meine katze kratzt am der kinderzimmertür...

L

luano2010

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo alle zusammmen... Ihr seit meine letzte rettung. Ich habe eine 3 jahre alte katze( persermix )die immer unauffällig war. Und einen kater ( ganz normalr hauskater ) der der knapp zwei ist.(aber beide kastriertt) und haben einen kleinen sohn von drei jahren. Der sich eher mit dem kater versteht als mit der katze
aber läuft an sich problem los. Die tiere dürfen sich in der ganzen wohnung frei wirklich frei bewegen. Nur ein raum ist tabu..und das ist Kinderzimmer.es muss einfach im Kinder zimmer nicht sein das sich dort katzen aufhalten. Und deshalb versuch ich den katzen die anderen räume (wohnzimmer- schlafzimmer-ess zimmer-badezimmer und terrasse) so abwechslungsreich zugestalten wie möglich. Aber seit knapp sechs wochen kratz meine katze nur das weibchen an die kinderzimmer tür... Und das nur nachts.... Und das nur kratzend.... Kein miauen nichts...:'(
Ich dreh langsam durch hab seid dem keinen ruhigen schlaf mehr.. Hab versuch meine katze ins bad nachbzu tun(wegen katzenklo und fressi und trinken ) aber dann macht sie das kratz und schrei theater ....

Ich hofffe das ihr mir hilfreiche tipps geben könnt warum meine kätzchen das macht. Und wie ich ihr das wieser abgewöhnen kann. Den mein kater ist NOCH ein ganz ruhiger und hoffe das bleibt so.

Ich danke euch vielmal für jeder antwort.
Und sorry für den roman...
 
19.01.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: meine katze kratzt am der kinderzimmertür... . Dort wird jeder fündig!
Jubo

Jubo

Beiträge
1.124
Reaktionen
43
Hallo,

ist sie "versehentlich" mal ins Kinderzimmer gekommen? Wenn Katzen einmal Lunte riechen, ist es oft unmöglich, die Tür weiterhin geschlossen zu halten. Was würde dich ganz konkret daran stören, daß sie das Kinderzimmer betritt? Ansonsten könnte man die Tür mit selbstklebender Folie oder z.B. Alufolie präparieren.

Bitte bestrafe die Katze nicht für ihr Verhalten. Zum einen tut sie es nicht, um dich zu ärgern (so denken Katzen nicht), zum anderen versteht sie es auch gar nicht. Einsperren ist keine Option!

Gruß
Jubo
 
L

luano2010

Beiträge
4
Reaktionen
0
Danke für die schnelle antwort.
Ich hab angst wenn ich meine katzen nachts ins kinderzimmer lasse,das die sich unabsichtig auf meinen kleinen sohn legen und ihn ernsthaft gefährden könnte...:-(
Will meine katze gar nicht bestrafen... Hab sie einmal ins badezimmer getan aus verzweiflung.als ich merkte bringt nichts,liss ich sie ja wieder raus...

Hab schon versucht couchkissen vor der kinderzimmer tür zu legen... Aber meine katze ist interlligent... Schiebt sie weg und kratzt dann weiter..:'(

Bei sielberfolie hab ich angst das sie das fressen könnte... Sie ist ja noch nen recht junges tier.. Und spielt gerne...:p

Ich liebe die katze echt und würde allea tun das es ihr gut geht... kann man ihr das spielerich abgewöhnen?... Oder was nicht gefährlich ist... Hab ja nen kleinkind zuhause...

Vielen lieben dank.
 
Mathilda

Mathilda

Beiträge
331
Reaktionen
1
Sei mir nicht böse, aber Dein Sohn ist kein Säugling, der von der Katze erstickt werden könnte! Er ist 3!! Was könnte da passieren? Er könnte aufwachen, wenn die Katze sich auf ihn legt und ihn beschmust. Legt sie sich auf sein Gesicht, wacht er auf und schiebt sie weg.
Vielleicht tut es ihm gut, wenn der Kater bei ihm schläft? Es müsste auf jeden Fall die Tür aufbleiben, dass er nicht randaliert, wenn er raus möchte. Probiers doch einfach mal aus!
Ich finde, es gibt nichts Schöneres als eine Katze im Bett zu haben....Doch, mir fällt doch noch was ein: Zwei Katzen im Bett ist noch besser...
 
L

luano2010

Beiträge
4
Reaktionen
0
Ja ok da geb ich dir recht.. Hab kein säugling mehr... Und vielleicht hab ich mir da zu viele angst gemacgt:-\....ich kann das ja mal ausprobieren...

Bei mir dürfen ja auch beide katzen mit ins bett... Legen sich eigendlich auch nur neben einen und suchen die nähe uns kuscheln...

Na wer ich wohl bald nach auf katzen kuschel verzichten müssen...:-(....
Hoffe echt das das klappt.

Ich danke euch vielmals... Drückt mir die daumen... Werde die nach es ausprobieren und abwarten was passiert.
 
tiger2003

tiger2003

Beiträge
347
Reaktionen
0
Hallo, ich kann deine Bedenken zum Teil verstehen. Bei uns war die Kinderzimmertür zu solange Jasmin im Kizi geschlafen hat. Wenn sie wach war durfte unser Kater sich dort frei bewegen. Er hat sich dann immer die Plätze ausgesucht wo er vor ihren kleinen Grabschehändchen sicher war. Wickelkommode und vor allem ihr Bett. Nur in den Stubenwagen, in dem sie das erste halbe Jahr geschlafen hat, durfte er nicht rein. Wir haben ihn mit dem Umzug ins große Bett, da war unsere Tochter drei Jahre, auch nachts in Kizi gelassen. Beide haben das sehr genossen, und ich hatte in dem Alter auch keine Angst mehr, das er ihr nachts was tut. Vielleicht möchte deine Katze mehr Nähe zu deinem Sohn, wenn er schläft, weil er dann ruhig ist und sie mit ihm schmusen möchte. Lass sie doch einfach mal.

Liebe Grüße von Gabriela mit Tiger, Lillifee und Zacharias
 
L

luano2010

Beiträge
4
Reaktionen
0
Ich bedanke mich vielmals bei euch für die schnelle antwoten und für die tipps.
Werde heute einen davon umsetzt und meinen sohn mit offener tür schlafen lassen.
Und bin echt fespannd wie mein sohn und die katzen drauf reagieren... Und hoffe das ich dann endlich meinen gegönnten schönheitsschlaf halten kann :p

Ich werde morgen berichren wie die erste nach war.
Und noch mals vielen vielen lieben dank. :-*
 
Gold-Locke

Gold-Locke

Beiträge
357
Reaktionen
5
Hallo,
bei uns bleiben nachts auch die Kinderzimmertüren zu - aber aus einem ganz anderen Grund. Unser Kätzchen ist erst 16 Wochen alt und ich habe Angst, dass sie im Kinderzimmer eines der zahlreichen Kleinteile (Lego, Playmobil, etc.) verschluckt. Findet ihr das auch übertrieben oder eher sinnvoll ? Um meine Kinder mache ich mir weniger Sorgen, die sind 8 und 5 Jahre alt.
Bisher darf die Katze nur tagsüber in die Kinderzimmer, wenn ich mit im Raum bin. Wenn wir unterwegs sind mache ich die Türen zu. Was meint ihr ?

Liebe Grüße, Gold-Locke
 

Schlagworte

katze kratzt an kinderzimmertür

,

Katze Playmobil Teile verschluckt

,

katze will nicht raus randaliert jedoch zuhause

,
wieso kratzt meine katze nir in einem zimmer!?
, versteht eine katze das wenn sie nur tagsüber ins wohnzimmer darf?, katze abgewöhnen an der tür zu kratzen babyzimmer, katze kratzt an kinderzimmer türe, wie kann ich meiner katze das kratzen an der tür abgewöhnen, katze kinderzimmer abgwöhnen, Katze kratzt in der Nacht am kinderzimmer, katze tür kratzen abgewöhnen, katze scharrt an offener tür, katze scherrt bei kinderzimmer

Ähnliche Themen