ist der verlauf richtig?

  • Autor des Themas strolch2012
  • Erstellungsdatum
strolch2012

strolch2012

Beiträge
30
Reaktionen
0
huhu ihr lieben,

wir haben im moment ein problem mit haarlingen und flöhen.:evil:
heute haben wir unseren beiden
das frontline drauf gemacht und die ganze wohnung mit einem dampfreiniger sauber gemacht. jetzt fängt mein kater an wie wild durch die wohnung zu rennen, sich zu kratzen und laut stak zu "meckern"!

nun zu meiner frage, ist das normal nach der verabreichung von frontline?:?::roll:

danke schonmal für eure antworten
 
21.01.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: ist der verlauf richtig? . Dort wird jeder fündig!
G

Gweeny

Beiträge
141
Reaktionen
0
Hallo! Denke schon das es normal ist. Die Flöhe fangen durch das Mittel das Rennen an, aber nicht mehr lange dann ist wohl ruhe.
 
Spaddel

Spaddel

Beiträge
8.731
Reaktionen
41
Da versucht jemand das Zeug wieder los zu werden, ist normal.
Haarlinge sind leider hartnäckig, hast du Frontline als Spot on oder als Spray?
Das Spot on ist gut gegen Flöhe, leider hilft es bei Haarlingen nicht so gut.
Mein Micky hatte die auch, hat 3 Monate gedauert, bis die weg waren.
Laut meiner Tierärztin geht Spot on in die Haut und Haarlinge sitzen im Fell, da ist Spray besser.
 
strolch2012

strolch2012

Beiträge
30
Reaktionen
0
ich habe es als spot on, meine katze ist nun wieder sehr ausgeglichen und kratzt sich auch sehr wenig (und das nach 24h), katerchen mekert immer noch rum, aber auch bei ihm ist das kratzen weniger geworden. von daher denke ich das es wirkt, aber ist schon wahnsinn wieviele von diesen kleinen viechern (flöhe) auf eine 5 monate alte katze drauf passen. wir haben auch die wohnung heute nochmal mit umgebungsspray eingenebelt, in der hoffnung das wir den mist in den griff bekommen.
 
Patentante

Patentante

Beiträge
39.950
Reaktionen
2.973
Bei Frontline kann es zu massiven Nebenwirkungen, wie eben neurologischen Störungen, allergische Reaktionen etc. kommen. Wenn es jetzt besser ist scheints o.k. zu sein. Aber falls Du es nochmal anwendest echt die Katze danach gut beobachten.
Mein Kleiner hat so heftig reagiert, dass ich das Zeug nur einmal versucht habe :-?
 
Spaddel

Spaddel

Beiträge
8.731
Reaktionen
41
Ich würde in einigen Wochen noch mal nachsehen lassen.
Die Haarlinge sind schwer weg zu bekommen und auch schlecht zu sehen.
Sieht wie Schuppen aus, wenn du kein Lackfellchen, wie mein Micky hast, findest du die nicht mal selbst.
 
strolch2012

strolch2012

Beiträge
30
Reaktionen
0
Bei Frontline kann es zu massiven Nebenwirkungen, wie eben neurologischen Störungen, allergische Reaktionen etc. kommen.
also uns wurde das zeug vom tierarzt gegeben, konnte bis jetzt auch noch nichts feststellen, das sie es nicht vertragen

Ich würde in einigen Wochen noch mal nachsehen lassen.
Die Haarlinge sind schwer weg zu bekommen und auch schlecht zu sehen.
Sieht wie Schuppen aus, wenn du kein Lackfellchen, wie mein Micky hast, findest du die nicht mal selbst.
das wollte ich eh machen, da mein katerchen nächsten monat kastriert wird

auf dem bild unten seht ihr meine zwei, soviel zum thema selber finden :roll::-D
 

Anhänge

Ähnliche Themen