• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

was kann das sein ????

  • Autor des Themas Samantha2010
  • Erstellungsdatum
Samantha2010

Samantha2010

Beiträge
284
Reaktionen
0
Meine Katze hatte über weihnachten flöhe. Die sind wir wieder los zumindest hab ich schon seit Wochen nichts mehr gefunden. Aber was ich feststelle ist das sie sehr trockene haut hat, ok....bei dem Wetter und dem ganzen heizen normal
aber, sie leicht getötete schuppige, krustige Stelle entlang der Wirbelsäule runter bis zum Schwanz. Den Schwanz hab ich gerader kontrolliert und beim Fell auseinander machen schuppige krustige, Stellen gefunden wie am rücken auch, das sind auch die Stellen wo sie sich am meisten putzt. Ich hab mal ein paar Fotos gemacht hoffe man kann etwas erkennen. Da ich gerade vom Handy schreibe folgen die Bilder gleich überm pc. Flöhe würde ich ausschließen da ich nirgendwo im Fell was gefunden habe.
Für trockene haut weiß ich das man lachsöl geben kann. Aber das sieht nicht nur nach trockener haut aus.
Zum Tierarzt muss ich erst im Februar zum impfen kann ich bis dahin warten? Was meint ihr?
 
23.01.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: was kann das sein ???? . Dort wird jeder fündig!
Samantha2010

Samantha2010

Beiträge
284
Reaktionen
0
hier die bilder
Am schwanz ist auch das fell drum rum nicht so schön weiß wie der rest der katze, eher so gelblich braun, als ob es schmutzig wäre. Ist mir so noch nie aufgefallen.
 

Anhänge

mariha

mariha

Beiträge
793
Reaktionen
6
Leider kenn ich mich damit nicht so gut aus, aber kann es sein, dass sie das flohmittel nicht vertragen hat oder das zeug einfach die haut austrocknet?

LG
 
Isenbert

Isenbert

Beiträge
12.782
Reaktionen
50
Ich habe schon des öfteren gehört, dass die Flohmittel eine Hautreaktion auslösen können, oftmals steht das auch in Verbindung mit einer Autoimmunkrankheit genannt "Eosinophiles Granulom".

KANN es sein, muss aber nicht.

Ich würde es beim Tierarzt abchecken lassen. Oftmals wird anfangs Cortison verschrieben, was aber nicht dauerhaft gegeben werden sollte.

Ganz genau feststellen lässt sich das mit einer Biopsie. Dabei wird etwas Gewebe der betroffenen Stellen entnommen. Das bitte beim TA ansprechen, nicht jeder TA ist so vertraut mit dem eosinophilen Granulom, dass er da gleich draufkommt.

Alles Gute für die Katze!
 
Samantha2010

Samantha2010

Beiträge
284
Reaktionen
0
ich hoffe nicht das es am flohmittel liegt, habe letzte woche erst wieder was drauf gemacht :shock: im dezember frontline spot one, vom tierarzt dann frontline combo bekommen und weie gesagt letzte woche drauf gemacht. Ich rufe heute nachmittag beim tierarzt an und frage mal nach
 
Isenbert

Isenbert

Beiträge
12.782
Reaktionen
50
Kann schon sein, die sind wirklich sehr aggressiv!
Berichte mal, was dein TA spricht.
 
Samantha2010

Samantha2010

Beiträge
284
Reaktionen
0
Meine tierärztin hat heute nachmittag zu also kann ich erst morgen anrufen :roll:
Ich werde dann aufjedenfall berichten.
 

Schlagworte

katze hat eine schuppige stelle am rücken

,

trockene haut am rücken bei kstzen

,

frontline katze fell

,
katze hat schuppige wirbelsäule
, nach benutzung von frontline schuppiges fell bei katzen, trockene Hautstellen am Rücken bei der Katze, schuppige haut katze schwanzansatz, was tun bei schuppigen schwanz katze, schuppige haut nach frontline katze, katze schuppige haut rücken, katze hat trockene schuppigen schwanz, schuppige weisse stelle katze, katze am Rücken schuppige Haut, katze hat trockene stelle auf rücken, krustige stellen auf dem ruecken katze

Neueste Beiträge