Kitten frisst ohne Ende

  • Autor des Themas Kingwode
  • Erstellungsdatum
K

Kingwode

Beiträge
21
Reaktionen
0
Guten Abend erst einmal an alle,

seit knapp nem Monat haben wir den etwas über 4 Monate alten Muffin als Spielkameraden und Brüderchen für unseren Pepper(fast 2 jahre alt).
Alles ist prima, alle gesund und total verspielt.

Aber eine Sache wundert mich etwas.
Ich habe bereits im interner überall gelesen,
dass man einem Kitten bis zu einem Jahr nicht die Essensportionen einschränken sollte, da es sich viel bewegt und spielt etc.

Alles gut.
Jedoch isst der kleine bei uns min. genauso viel wie der Große wenn nicht manchmal sogar mehr.
Nun gut unser großer war noch nie ein besonders guter Esser.

Jedoch frisst der kleine echt manchmal ohne RÜcksicht auf Verluste ;)
Sein Bauch ist dann auch total voll und wähcst sogut wie auf das doppelte.
Manchmal frisst er 1-1,5 Stunden danach nochmal, obwohl sein Bäuchlein immernoch so voll ist.

Jetzt hab ich doch langsam ein wenig die Befürchtung dass er evtl. zu viel zu Fressen kriegt (Ahja nur NaFu außer als Leckerlie), sodass sich das im Alter nicht wieder auf ein Normalmaß einstellt und er einfach fettleibig wird.

Sollte ich ihm evtl. doch irg welche Grenzen setzen? Oder ist alles so ok??

Danke im Vorraus
 
29.01.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kitten frisst ohne Ende . Dort wird jeder fündig!
OceanSoul

OceanSoul

Beiträge
5.548
Reaktionen
24
Hi,

ich würde sagen, da ist alles in bester Ordnung. :-D
Meine zwei haben als Kitten mindestens zusammen 800g NaFu pro Tag gefressen, also mach dir keine Sorgen. - Das verwächst sich und spielt sich von allein ein.

Sind sie nicht süß, als Flummi auf vier Pfötchen? ^^
 
K

Kingwode

Beiträge
21
Reaktionen
0
Ok dann ist ja gut =)

Klar süß ist er aufjedenfall, und es freut mich das sich meine beiden so schnell so gut verstehen. Ich kann es auch nur bestätigen, dass katzen nicht alleine gehalten werden sollten. Der große blüht regelrecht auf =)

Dann kommt das ja hin bei meinem, der schafft auch gut 400g NaFu.
Es ist mir auch nicht schade drum, nur da er sich immer so einen dicken Bauch anfrisst als wenn er kurz vorm verhungern gewesen wäre (obwohl er vor einer Stunde das letzte Mal gefressen hatte) hatte mich dann doch verusichert.

Der große kam ja bei uns mit einem Jahr an, da hatte man die Kittenerfahrung noch nicht =(

Danke für die schnelle Antwort =)
 
Roccira

Roccira

Beiträge
541
Reaktionen
3
meine beiden sahen auch teilweise so aus, vorne kopf, dann große runde kugel - ich hab dann immer ganz lieb gesagt "na was trägst du denn für ein trömmelchen mit dir rum- und an der kugel der schwanz. untendrunter die beinchen. ist normal und griegt sich ein. das einzige, worauf du vllt achten solltest, lieber kleie portionen und nachlegen. manche schlingen so schnell, dass es grad oben wieder rauskommt :)

lg
 
Ceilyn

Ceilyn

Beiträge
10.889
Reaktionen
46
Also, meine fresse sowas zwischen 400-800 Gramm am Tag. Manchmal auch noch ein wenig mehr... Je nach dem wie viel sie so spielen. Meistens in 4-5 Mahlzeiten über den Tag verteilt. Essen steht nicht pausenlos da. :)

und .. siehe Bild.. meiner lag Samstag im Fresskoma.. ... :roll:
 

Anhänge

Ceilyn

Ceilyn

Beiträge
10.889
Reaktionen
46
Du liebe Güte. :shock:
Aber schon zusammen, oder?!
Ja, 400 Gramm pro Kitten, 800 Gramm zusammen. :roll:
Als Teddy die erste Zeit hier war, konnte er gar nicht aufhören NaFu zu fressen, weils wohl so gut war :lol: der hat auch fast 800 Gramm in der Zeit dann alleine verdrückt... :roll: Da habe ich dann drei Dosen pro Tag gebraucht.... :roll:
Gibt halt auch Tage, an denen sie etwas weniger essen... :roll:
 
A-Team

A-Team

Beiträge
3.273
Reaktionen
20
Ja, okay. Also mit 400-500g absolute Spitze pro Nase hatte ich auch gerechnet. Musste jetzt nochmal kurz nachfragen, ob ich da vielleicht doch zu niedrig kalkuliert hatte. :lol:
 
carlotka

carlotka

Beiträge
43
Reaktionen
0
Och, meine Räuber fressen auch ihre 800g am Tag. Manchmal sogar mehr. Tommi hatte manchmal so ne Wampe, dass sie beim laufen stark nach rechts und links schaukelte und ich manchmal dachte, gleich platzt er.
Heute haben sie aber nur knapp über 600g gegessen.
Ist immer wieder unterschiedlich, wobei die Vielfressertage deutlich überwiegen.

LG
Sabrina
 

Schlagworte

katze frisst ohne ende

,

wenn kitten nichjt aufhören

,

kittenaufzucht berlin

,
kitten frisst ohne ende und schlingt

Ähnliche Themen