verschiedene Fragen....

  • Autor des Themas nalah
  • Erstellungsdatum
N

nalah

Beiträge
3
Reaktionen
0
hallo ihr Lieben,
ich habe viele verschiedene Fragen, und hoffe auf viele Antworten und Tips.
ich habe zwei 9 Monate alte zuckersüße Siam Katzen die ich auch über alles liebe aber manchmal rauben mir die zwei mini Löwen den lezten Nerv.

meine erste Frage bezieht sich auf die Erziehung, der beiden.
so weit haben meine 2 narrenfreiheit in meiner wohnung außer der Esstisch und die Küchenzeile sind Tabu aber gerade dort halten sie sich am liebsten auf, wobei meine Theorie ist das sie das nur machen um mich zu ärgern.
Tips wie
die zusammen gerollte Zeitung die Wasserspritze das herunter nehmen und ständige ermahnen stießen auf taube Fellohren.
auch ein in alufolie gehülter Esstisch wurde von den zwei nur belächelt.
WAS TUN :?::?::?:


warum legt sich meine Katze immer mitten auf mein Gesicht wenn ich schlafe?
am anfang fand ich das noch niedlich aber mitlerweile ist sie größer schwerer und ich bekomme regelrecht panik zu ersticken, und was noch dazu kommt ist das sie sich nicht nur hinlegt und schläft nein Madame putzt mir auch noch mein Gesicht, besonderst meine Augenbrauen haben es ihr angetan.
das herunter nehmen ist nicht von langer dauer und auch das aussperren aus dem Schlafzimmer blieb erfolglos außer das meine Tür nun 1000 kratzer hat.:roll:

und zu letzt..
wie schon erwähnt sind die beiden 9 Monate alt, da ich öffter schon gelesen hab das man katzen mit 6 Monaten schon kastrieren lassen kann rief ich bei meinem Tierarzt an um bat um einen Termin der wiederum erklärte mir er kastriert nur Kater wenn sie vollkommen Geschlechtsreif sind und anfangen zu makieren und katzen wenn sie mindestens 1 mal rollig waren denn das sei besser für die entwicklung.
es vergingen 3 Monate und beide zeigen noch keinerlei Anzeichen.
Nun ja ich bin beruftätig und habe Angst das ich irgendwann mal nach Hause komme und meinen Kater auf meiner Katze wieder finde, denn das letzte was ich will ist eine trächtige katze.
ist es denn wirklich besser für die Entwicklung oder sollte ich mir einfach einen andern Tierarzt suchen und sie kastrieren lassen?

vielen Dank schon mal fürs lesen, ich hoffe auf viel Antworten und Tips....
ganz liebe Grüße
 
01.02.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: verschiedene Fragen.... . Dort wird jeder fündig!
Sunny083

Sunny083

Beiträge
467
Reaktionen
8
Hallo erstmal :-D
das sind ja viele fragen :mrgreen:
ich habe hier auch zwei siam.. also ich weiß wovon du sprichst.
ich habe es aufgegeben sie irgendwo runterzuscheuchen wo sie nicht hinsollen, sie haben bei mir narrenfreiheit..insofern kann ich dir nicht viel raten außer den tisch und die platte vor dem kochen abzuwischen:roll::mrgreen:
das mit dem gesicht kenn ich auch...lenny stiefelt nachts immer quer über mich drüber, dann setzt er sich auf mich drauf.. entweder will er dann kuscheln, dann muss erstmal gestreichelt werden... dann gehts entweder unter die decke oder es wird neben meinem kopf kopfkissen gespielt:roll::mrgreen:
abschlecken tut er mich nicht, wobei ich das ja total süss finde, allerdings kann ich verstehen, dass das etwas nervig ist..aussperren brauch ich meine auch nicht, dann hab ich geheule und geschrei und gekratze, ich liebe es aber auch die mäuschen im bett zu haben!
ich würd sie einfach schlecken lassen, iwann hört sie doch sicher auf und schläft.. wenn sie sich aufs gesicht setzt würd ich sie da hinschieben wos dir passt, meine merken sich das. zb mag ichs nicht wenn sie auf oder an den beinen liegen in der nacht..war ein langer kampf mittlerweile schlafen sie auf dem kissen (ich brauch keins...nöööö...:mrgreen:) oder an meinem bauch.
ich würde ganz ganz schnell einen neuen TA aufsuchen, denn der hat keine ahnung...grade männchen und weibchen sollten eher zu früh als zu spät kastriert werden und 9 mon ist schon echt spät. kann auch sein dass deine katze still rollt, dh du merkst es gar nicht..
und dass katzen einmal rollen sollen ist schwachsinn, das schadet mehr als das es irgendeinen nutzen hat! also husch ganz schnell zum TA! :-D
hoffe ich konnte dir trotzdem etwas helfen, siamesen sind nun mal eine sache für sich-aber ich liebe sie
mit dem alter werden sie etwas ruhiger, aber geniesse die phase, ich fands echt toll :mrgreen:
 
N

nalah

Beiträge
3
Reaktionen
0
Das ist ja witzig und ich dachte schon ich sei die einzige mit so zwei chaoten....
Ich glaub auch auch ist besser ich wechsele den Tierarzt denn ich möchte weder die beiden trennen müssen wenn ich nicht zu hause bin noch möchte ich in kauf nehem das sie trächtig wird.
danke für deine Antwort...
P.S ich genieße die Phase sehr, hab noch nie so viel gelacht seit dem ich die Samtpfoten hab.
 
Finny

Finny

Beiträge
5.749
Reaktionen
231
Hallo Nalah,

zu deinen erste beiden Fragen kann ich dir nur raten:
Bleib hartnäckig!
Immer wieder wenn sie etwas machen, was du nicht möchtest "nein" sagen und runtersetzen. Und nicht heute durchgehen lassen und morgen nicht.
Auch ich habe leider das ultimative Geheimrezept noch nicht gefunden. Die Alufolie und doppelseitiges Klebeband sind wahrscheinlich schon die besten Tipps, die man geben kann, ansonsten hilft nur Geduld.
Meine Bengalen haben einen Dickkopf, das glaubt man gar nicht, aber langsam wird es und sie respektieren zumindest die Arbeitsplatte als verbotenen Bereich (meistens ;-)).

Im Schlafzimmer das Gleiche. Wenn sie dir zu sehr auf die Pelle rücken, dann schieb sie weg, und das immer wieder. Ich habe zwar keine Siamkatzen, aber einen ähnlich anhänglichen Abessinier und mit der Zeit wissen sie schon, was gar nicht geht.
Aussperren würde ich sie nicht. Lieber daran arbeiten, dass man harmonisch die Nacht miteinander verbringen kann. Geht wahrscheinlich auch schneller, als die Katzen vor der Tür ruhig zu bekommen.

Zu deinem TA fällt mir nichts mehr ein. Ich kann es wirklich nicht verstehen, dass es immer noch so viele gibt, die diese altmodischen Ansichten vertreten. Wenn es wie bei dir ist, dass Kater und Katze zusammenleben, dann kann ich es überhaupt nicht mehr nachvollziehen.

Du hast wirklich Glück, dass da bisher noch nichts passiert ist. Gerade die schlanken Rassen wie die Siam-Katzen werden ja doch relativ früh geschlechtsreif und mit neun Monaten sind deine jetzt schon spät dran.

Also bitte, such dir so schnell wie möglich einen neuen TA und lass die beiden kastrieren. Und deinem bisherigen TA würde ich mal eine Fortbildung empfehlen. Sowas macht mich echt wütend.

Dir wünsche ich jetzt erst mal eine gute Nacht und nicht locker lassen ;-). Auch deine Katzen werde ruhiger.

LG Mara
 
N

nalah

Beiträge
3
Reaktionen
0
Danke Mara für deine Antwort, glaub mir das mit dem kastrieren werde ich so schnell wie möglich in angriff nehem da du schon die zweite bist die mir dazu ratet.
dir auch eine :a031:.....
 

Ähnliche Themen