Pflegis by Taskali

  • Autor des Themas Taskali
  • Erstellungsdatum
mennemaus

mennemaus

Ehren-Mitglied
8.358
170
Und für die, die bezüglich des Buches Niemandskatzen auf die e-book-Version warten: bei Amazon gibt's das jetzt bereits für den kindle, bei BoD müßte es spätestens nächste Woche dann auch soweit sein
Danke für deinen Tipp, habe gerade
zugeschlagen... :cool:

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und den drei Auszugs-Katzen gutes Ankommen im neuen Zuhause. :)
 
T

Taskali

4.534
139
Spät aber sie kommen die WE-Fotos
Tarjo und Matika sind wie geplant am Freitag ausgezogen.
Aber mein Tag heute lief dann doch etwas anders ab als geplant: das Auto der Transporteurin wollte nicht so wie wir und deshalb ist Carley noch hier. Aber das ganze ist dank ADAC nur auf Morgen vertagt und somit nochmals ein letztes Foto von ihr, da sie ja noch hier ist



Yuri wartet auf das Wedelstreicheln





Ilja





Nyla geht es sichtlich besser







Laura findet das jetzt Wedelstreicheln gar nicht so schlecht, mag das aber noch nicht so ganz zugeben. Ihre Stimmung zeigt sie gern in ihrer Ohrenhaltung, so auch die ambivalenz



Pretinha





Nastja schnurrt zwar, hat aber noch Angst wenn ich mich bewege







Philmore dagegen schnurrt sich nen Wolf sobald er mich sieht. Ich werde ihn daher dann im laufe der Woche inserieren





Und es gab 2 Neuzugänge aus Brandenburg. Es gibt eine Fangstelle im Süden vom Berliner Umland die dicht an einer Hauptstraße liegt. Eigentlich wollte der fangende Verein die Katzen dorthin wieder zurücksetzen, aber ein Jungtier, was kastriert wieder zurück ging lag ein paar Tage später überfahren auf der Straße. Und so wollte man die anderen jetzt nicht wieder zurücksetzen. Deshalb nun bei mir
Die Mama – noch ohne Namen – kastriert, scheu und fauchig



Und ihre Tochter – auch noch ohne Namen – kastriert – und womit keiner gerechnet hatte: zahm



 
MamaDosi

MamaDosi

3.972
283
Da ist aber wieder was los bei dir. Die zahme Tochter finde ich bildhübsch! Die Fellfarbe in Kombination mit den Augen! Zum Dahinschmelzen 😍
 
Andrea64

Andrea64

Moderator
10.312
133
Hach, was für hübsche Rotschöpfe 😍
 
Zuletzt bearbeitet:
Kirchenmaus

Kirchenmaus

5.641
26
Die zweiten roten Mädels sind ja der Traum und so plüschig. Wie erklärst du dir, dass die Tochter sich anfassen lässt und die Mutter so scheu ist?
 
T

Taskali

4.534
139
Zwei Möglichkeiten: Die Mama ist bei der Annäherung der Menschen nicht aggressiv geworden, sondern hat sich verzogen und so haben die Kleinen die Angst nicht übernommen - oder es sind ausgesetzte Schwarzzuchtkatzen, wo die Mama als Gebärmaschine unschöne Menschenerfahrung gemacht hat, während die Kleinen als potentielle Verkaufsobjekte gut behandelt wurden. Für letzteres spricht, dass da definitiv irgendwas rassemäßiges mit reingemixt ist. Ich denke BKH oder Perser steckt da mit drin, das Fell ist extrem plüschig und diese Stupsnäschen sind auch nicht EKH-typisch.
Die neue kleine Maus hat jetzt den Namen Candy von mir bekommen und sie bekommt morgen Besuch. Die Mama heißt dann jetzt Irina.

Meine Lina hatte gestern ihre OP und hat sie soweit gut überstanden, tut sich aber mit dem Laufen noch schwer.

Heute hatte Yuri seinen Termin bei dem Orthopäden. Er war super artig, hat sich toll händeln lassen. Der TA hat auch nichts wirkliches finden können, es ist mit Yuris Beinen alles ok, sie sind voll beweglich, alles so wie es sein soll. Die Hüfte ist zwar keine Traumhüfte, aber an sich auch völlig ok. Es gibt keinen erkennbaren Grund für sein komischen Laufen und Springen. Das Einzige ist, das am linken Bein, wo die Entzündung drin war im Bereich der Achillessehne eine Verdickung zu spüren ist und auch eine kleine Zubildung auf dem Röntgenbild u sehen ist. Das heißt die Achillessehne ist beschädigt gewesen und deshalb nicht mehr so elastisch wie sie sein sollte. Das erklärt an sich das Springverhalten in dem Bein, aber warum er das nicht einfach mit rechts ausgleicht ist unerklärlich. Wie auch immer - medizinisch ist alles abgeklärt und man kann nicht tun für ihn. Das heißt ich werde ihn dann jetzt in die Vermittlung nehmen und nur in gesicherten Freigang oder in Wohnung mit Balkon vermitteln.
 
T

Taskali

4.534
139
WE-Fotos

Candy und Irina sind Fiv/Felv negativ getestet und somit konnte Candy heute gleich in ihr neues Zuhause ziehen. Ein letztes Foto von der kleinen Süßmotte



Irina ist dann jetzt unten im Katzenraum bei den anderen Großen



Yuri fehlt die Tobetruppe sichtlich, er langweilt sich derzeit. Ich werde in den nächsten Tagen seine Vermittlung anstarten.











Ilja kommt jetzt wo es ruhiger im Raum ist dafür deutlich mehr aus sich raus









Laura lebt sich ein



Nyla geht es gut und sie macht sich toll. So wartet sie jetzt immer auf ihre Leckerlies



Marek mag sein neues Bettchen



Erada



Pretinha bekommt nächstes WE Besuch – bitte Daumendrücken









Nastja macht sich toll, sie versteht sich gut mit Pretinha, die beiden haben eine ähnliche Flitze-Art









Philmore hat derzeit wieder etwas Rückschritte gemacht, ich denke ihm fehlt Nastjas Beistand, weil die mit lieber mit den Schwarzen rumflitzt. Trotzdem werde ich ihn langsam inserieren, denn er hat gezeigt, dass er eigentlich will







 
Nelly12

Nelly12

3.209
423
Für die süße Pretinha drücke ich alle Daumen, es muss doch klappen, so liebenswert wie sie ist.
Aber auch für Yuri und Philmore sind alle Daumen gedrückt.
Schön, wie zufrieden Marek in seinem tollen Bettchen sitzt. Er sieht so richtig stolz aus😊
 

Schlagworte

taskali katzen

,

cliffhanger kater

,

taskali

,
pflegis by taskali
, taskali johnny katzenforum, gittertur katzenraum bauen, katzenforum pflegis by taskali, knubbel unter der haut bei katzen, kater tarin berlin, nickhautvorfall katze trauert, Devian von Taskali, melina erbe berlin, taskali Katze, katze faucht nickhautvorfall, ories mit nickhautvorfall, melina erben, feliserin allergische reaktion, taskali softar, Skype Name Katzenlady, taskali katzenforum

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen