Ich vermisse...

Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
4
...dies...


Werde ich es jemals wiedersehen? ... Nach 9 Monaten bezweifle ich es irgendwie :/....

Tja, damals... Da waren sie noch gute Freunde, kuschelten regelmässig miteinander, schliefen zusammen
auf dem Sofa...
Spielten täglich miteinander, rauften...

Heute sind die beiden 2 Einzelkater, dieses Bild ist ein Wunder und das erste seit langer Zeit, auf dem sie gemeinsam zusehen sind... Weil sie beide kaputt vom spielen einfach da umgefallen sind...


Naja... Hauptsache es gefällt ihnen... Frajo offensichtlich nicht wirklich...
Er versucht immer wieder mit "imaginären" Katzen zu spielen seit Akasha weg ist ^^... nur macht das natürlich nicht so viel Spass wie mit einer echten...

Vielleicht, irgendwann wieder... Vielleicht auch nicht... Wer weiss das schon :)
 
19.03.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ich vermisse... . Dort wird jeder fündig!
Phoebe

Phoebe

Beiträge
59
Reaktionen
0
Re: Ich vermisse...

mai das erste si so süß! naja katzen suchen sich immer selber aus wie sie leben solange es keinen zoff gibt !!! Lg p. :)
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
4
Ja, klar...
Akasha hat Frajo einfach an sich gefesselt, währenddessen hat er sich total von Odin abgewandt...
und da scheint es auch kein Zurück mehr zu geben...
nuja, warum sollte es bei Katzen auch anders sein als beim Menschen, eigenwillig wie sie sind ^^....

Gegeneinander haben sie zum Glück ja nichts... Sie fangen nur nichts miteinander an...

Aber so wie es war... Naja.... So wird es halt nicht mehr werden...
 
Phoebe

Phoebe

Beiträge
59
Reaktionen
0
oh mann das bild das du zu letzt da hast seh cih nicht!! :-(

naja lg p.
 
M

missy

Beiträge
129
Reaktionen
0
Hallo Aiur

Die Bilder sind zu süß.
Vielleicht kommen sie sich nocheinmal etwas näher.
Ich möchte nicht indeskret sein, aber was ist mit Akasha passiert?

gruß Missy
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
4
Die haben wir ins Tierheim gegeben :twisted:

...Nein, kleiner schlechter Scherz...

Akasha wohnt jetzt bei einer lieben Bekannten und ihrem Mann in Hessen, zusammen mit 3 anderen Katzen in einem 150 m²- Holzhaus, dessen Garten später auch noch komplett gesichert wird.
Sie hats dort sehr gut, und wenn sie sich doch auch noch nicht mit den anderen Katzen angefreundet hat, man akzeptiert sich, hat ja auch genug Ausweichfläche ;)...
 
Kempi

Kempi

Beiträge
467
Reaktionen
0
Hallo Aiur!

Die Bilder sind ja wirklich herzig! Schade daß sich die beiden
jetzt nicht mehr so verstehen wie vorher. Ignorieren sie sich
oder raufen sie miteinander, oder lassen sie sich einfach nur
links liegen?


Liebe Grüße
Kempi :roll:
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
4
Nein, also raufen tun sie nicht... Das wäre ja schon wieder eine Art der Beschäftigung...
Es ist mehr so, als würden sie in zwei unterschiedlichen Dimensionen leben, und den anderen gar nicht wahrnehmen, selbst wenn sie direkt aneinander vorbeilaufen :roll: ...
 
tigerlily

tigerlily

Beiträge
3.244
Reaktionen
0
Die Bilder sind wirklich schön geworden.
Kann es sein das ich was verpaßt habe?
Wieso ist Akasha denn weg? Und wieso sind deine beiden jetzt im prinzip einzelkater?
Sorry, glaube ich habe wirklich was verpaßt. :roll:
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
4
Akasha ist weg, weil Odin sie schon vom ersten Moment an nicht ausstehen konnte... Erst zeigte er ihr das nur damit, das er sie zur Seite schubste wenn sie im Weg stand...
Frajo wandte sich ja dann ganz ihr zu, und völlig von Odin ab, woraufhin er sich völlig in sich selbst zurückzog...

Nach mehreren Monaten dann, da war sie so 5-6 Monate alt, begann er sie zu verprügeln- sie wehrte sich niemals, kreischte und fauchte nur.
Irgendwann ging das jeden tag mehrmals so, hier war Dauer- Kriegsgebiet...

...Und irgendwann nahm sie Schaden dabei, wurde immer verängstigter, lebte nurnoch im Schlafzimmer, lief sogar vor uns Menschen weg... Das wo sie doch früher so lieb und zutraulich war.
Das war dann der Zeitpunkt zu dem wir uns entschieden, ein neues gutes Zuhause für sie zu suchen, damit ihr kleines Seelchen nicht irreparabel kaputtgeht :/...

Im Nachhinein mit Beobachtungen ihres Verhaltens im neuen Heim kann man sagen, das da u.a. auch ein riesiges Missverständnis zwischen Odin und Akasha gewesen sein muss, ab einem bestimmten Zeitpunkt KONNTE er sie nicht mehr verstehen.
Sie begann nämlich ihr Verhalten zu verändern, keiner weiss warum- fletschte beim fauchen nicht mehr die Zähne, ging nicht in Drohhaltung...

Für Odin also eine Katze die dasitzt und ihn anstarrt- also Aggression

Das sie eigentlich verschreckt war und vor Angst schrie, das konnte er ja nicht hören... Und sehen konnte man es auch nicht mehr...

Wieso meine beiden jetzt im Proinzip Einzelkater sind?
Kein Ahnung, frag die beiden, mir haben sie's bisher nicht verrraten :roll:...

Früher waren sie die besten Freunde, hatten eine richtig tolle ausgewogene Beziehung- bevor Akasha kam...
Nach Akasha haben sie einfach nicht wieder zusammengefunden... Man kennt sich zwar, toleriert sich auch 100 %ig... ignoriert sich aber ansonsten...
 
tigerlily

tigerlily

Beiträge
3.244
Reaktionen
0
Das ist echt ne blöde Sache gewesen.
Hoffe mal das die beiden sich wieder zusammenraufen.
Oft höre ich diese Probleme wenn eine dritte dazukommt. Aber Odin hat sich ja mit ihr angefreundet. Wenn man manchmal wüsste was die Katzen haben wäre es alles was einfacher.
Hoffe das Akasha noch ein schönes langes und gesundes Leben haben wird dort wo sie jetzt ist. Und drück euch feste alle Daumen und Pfoten das deine beiden sich bald wieder verstehen.
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
4
Ja, "blöd" war es in der Tat.
Ein Kitten, ein Mädchen und dazu noch ein etwas schüchternes... akasha war damals einfach die falsche Wahl... Ich habe da mit dem Herzen gewählt, nicht mit dem Verstand und den Fehler werde ich bestimmt nicht nochmal machen...

Auch würde ich nie wieder in eine harmonische Beziehung eine weitere Katze setzen- Es kann nur schlechter werden als es war... Mit einem weiteren Pärchen wäre es vielleicht wieder was anderes...
Aber naja, die Zeiten, in denen Odin und Frajo das Dreamteam waren, die sind zumindest vorläufig erstmal vorbei.

Ich hatte Akasha ja "für Frajo" geholt, damit er einen Spielgefährten hat... Odin hat ja immer max. für 10 Minuten am Tag Lust zu spielen gehabt, das wars dann...
Naja, so gesehen hats geklappt, Akasha und Frajo haben sich schon nach 3 Tagen angefreundet gehabt und gespielt, gerauft. zusammen geschlafen etc... Sich so extrem aneinander gebunden, das sie darüber Odin wirklich völlig vergessen haben :/...

Akasha hats sicher gut in ihrem neuen Zuhause, besser als vorher hier, denn dort hat sie 150 m² und dazu einen grossen gesicherten Garten... Was will Katz' mehr...
 
tigerlily

tigerlily

Beiträge
3.244
Reaktionen
0
Einen Partner für Akasha wäre gut.
Ich selber hatte zwei Katzen die sich gut verstehen und mein Freund zwei die sich gut verstehen. Naja als wir zusammengezogen sind, gab es kein problem mit unseren Katzen.
Scheint wieder eine andere Situation zu sein.
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
4
Ein Partner für Akasha?
Na, Akasha wohntdoch nicht mehr bei uns!

sie lebt mit 3 anderen Katzen zusammen, mit denen sie sich leider nicht wirklich versteht.

Sie hat in der Zeit bei uns offensichtlich schon einen richtig tiefen sozialen Knacks mitbekommen, sie verhält sich dort wechselhaft...

Mal greift sie eine der Kätzinnen an, oder den Kater, mal greifen die zusammen sie an... im nächsten Moment nasestupst und putzt sie mit dem Kater...
In wiefern das "entartetes Spiel" ist, oder Aggression weiss man nicht, auf jeden Fall scheint sie sich in ihrer situation wohl zu fühlen, frisst gut, spielt viel und ist eigentlich recht entspannt...
Ihr gehört die obere Etage, und das "unten" interessiert sie bisher kaum.

Es bleibt jetzt abzuwarten wie es auf Dauer dort wird, das Haus ist ja zum Glück wirklich gross genug, als das sie "Einzelkatze" in der oberen Etwage bleiben kann, mit seltenen Kontakten zu den anderen, wenn sie das wirklich will.
 
tigerlily

tigerlily

Beiträge
3.244
Reaktionen
0
Meinte ja auch das in ihrem neuem Zu hause weitere Katzen sind.
Aber das hast du mir ja beantwortet. Sorry, wenn es irgendwie undeutlich rüberkam. :wink:
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
4
Öhm ja ^^... gibt schlimmeres ;)...

Also sie hat da ja Mitkatzen, ob sie sich mit denen jemals anfreunden wird werden wir mit den monaten sehen...
 
tigerlily

tigerlily

Beiträge
3.244
Reaktionen
0
Denke mal das Akasha noch eine Zeitlang brauchen wird.
 
Phoebe

Phoebe

Beiträge
59
Reaktionen
0
so jez hab ich das letzte bild gesehn! is echt süß!!
naja da kann man nix machen sie wird sihc mit der zeit sicher in ihrem neuen zuhause einleben mit den anderen katzen!

nochmal lg p. :)
 
W

winnia

Beiträge
858
Reaktionen
0
geht Dir so wie mir.
Im ersten Jahr haben meine beiden auch so geschlafen. Irgendwie haben sie sich dann von einander getrennt :shock: Sie akzeptieren sich gegenseitig aber jeder geht hier seinen Weg :cry: Warum es so gekommen ist kann ich auch nicht sagen. Vielleicht auch weil Shieba älter ist und mehr Ruhe haben will und der Lümmel ja nur Dummheiten im Kopf hat :roll: und sie ständig ärgert :evil:
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen