Orijen ???

  • Autor des Themas Kira Filou
  • Erstellungsdatum
K

Kira Filou

Beiträge
699
Reaktionen
14
Hallo zusammen,

ich habe jetzt mal eine Frage zum Orijen Trockenfutter. Das wird ja überall als mit einer der besten Trockenfutter empfohlen. Ich habe mir gestern mal die Zusammensetzung bei Zooplus durchgelesen und bin nun etwas durcheinander was da so alles drin ist:

Zusammensetzung Sorte Huhn:

Zusammensetzung:
Frisches ausgelöstes Geflügel (22%)*, Hühnerfleischmehl (18%), frischer grätenfreier Lachs (7%)*, Truthahnfleischmehl (5%), frische Geflügelleber (5%)*, Heringmehl (5%), Russet Kartoffeln, Geflügelfett (mit Tocopherol konserviert) (5%), Süsskartoffeln, Erbsen, frischer grätenfreier Zander*, frische ganze Eier*, frischer ausgelöster Truthahn*, frisches grätenfreies Fellchen*, sonnengereiftes Alfalfa, Erbsenfasern, frischer grätenfreier Hering*, biologisches Seegras, Kürbis, Zichorienwurzel, Karotten, Spinat, Stielmus,
Äpfel, Moosbeeren, Heidelbeeren, Süssholzwurzel, Angelikawurzel, Bockshornklee, Ringelblume, süsser Fenchel, Pfefferminzblätter, Kamille, Löwenzahn, Bohnenkraut, Rosmarin, Vitamin A, Vitamin D3, Vitamin E, Niacin, Thiamin, Riboflavin, Kalzium, Pyridoxin, Folsäure, Biotin, Vitamin B12, Zink, Eisen, Mangan, Kupfer, Selen, Lactobacillus acidophilus, Enterococcus Faecium (Milchsäurebakterien).
* FRISCH GELIEFERT – frei von Konservierungsstoffen und niemals gefroren.
Pflanzliche Zutaten:
Zichorienwurzel (700 mg/kg), Süssholzwurzel (500 mg/kg), Angelikawurzel (350 mg/kg), Bockshornklee (350 mg/kg), Ringelblume (350 mg/kg), Süsser Fenchel (350 mg/kg), Pfefferminzblätter (300 mg/kg), Kamillenblüten (300 mg/kg), Löwenzahnwurzel (150 mg/kg), Bohnenkraut (150 mg/kg).

Ich finde ziemlich viel Tiermehl ist dort drin...

Im vergleich mal das Porta 21 Grain Free (kostet nur ein drittel vom Orijen)


Zusammensetzung:
Gemahlenes Hühnerfleisch, getrocknete Kartoffeln, frisches Hühnerfleisch, Geflügelfett, Zuckerrübentrockenschnitzel (Zucker entzogen), ganze Eier, getrocknete Bierhefe, Preiselbeeren, Grüner Tee Extrakt, Lachsöl, Zellulosepflanzenfaser, getrocknete Preiselbeeren, Yucca Schidigera Pulver, Zitronenextrakt, Rosmarinextrakt, Kräutermischung (2%, bestehend aus: Thymian, Pefferminze, Brennessel, glatte Ulme, Bitterholz).
Zusatzstoffe:
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin A (12.000 I.E./kg), Vitamin D3 (1.200 I.E./kg), Vitamin E (Tokopherol) (600 I.E./kg), Vitamin B1 (Thiamin) (7,04 mg/kg), Vitamin B2 (Riboflavin) (4,7 mg/kg), Vitamin B5 (Pantothensäure) (5,4 mg/kg), Vitamin B12 (Cobalamin) (0,05 mcg/kg), Biotin (176 mg/kg), Selen (0,3mg/kg), Eisen (75 mg/kg), Mangan (30 mg/kg), Folsäure (1,76 mg/kg), Niacin (42,99 mg/kg), Taurine (500 mg/kg), Zink (100 mg/kg), Choline Chloride (400 mg/kg), Kupfer(Kupfersulfat) (12 mg/kg), Pantothenate (10,68 mg/kg), Natrium (0,54%).

Omega 3 Fettsäure > 0,35%
Omega 6 Fettsäure > 3,80%

Enthält EU-zugelassenes Antioxidans: mit stark tokopherolhaltigen Extrakten natürlichen Ursprungs (Vitamin E) und L-Ascorbinsäure haltbar gemacht.

Oder das Granatapet:


Zusammensetzung:
Entenfleisch ( 44 % getrocknet/gemahlen), Kartoffelflocken (aufgeschlossen), Geflügelfett, Granatapfelkerne (5 %), Lachsöl (1,5 %), Bierhefe, Rübenvollschnitzel (Zucker entzogen), Volleipulver, kohlensaurer Futterkalk, Lignozellulose, F.O.S. (Fructooligosaccharide), neuseeländisches Grünlippmuschelpulver (von Natur aus reich an Glucosaminen und Chondroitin), Yucca schidigera.


In Porta 21 und Granatapet sind zum Beispiel keine Tiermehle drin...

Was sagt ihr dazu??? :?:

LG Melli
 
03.02.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Orijen ??? . Dort wird jeder fündig!
Maestra

Maestra

Beiträge
940
Reaktionen
3
Aber sind diese Fleischmehle nicht einfach getrocknetes Fleisch in Mehlform? Ich denke mir, dass die Verarbeitung dann für die Hersteller entsprechend einfacher ist.

Diese Zusätze find ich ja mal amüsant: biologisches Seegras, Kürbis, Zichorienwurzel, Karotten, Spinat, Stielmus, Äpfel, Moosbeeren, Heidelbeeren, Süssholzwurzel, Angelikawurzel, Bockshornklee, Ringelblume, süsser Fenchel, Pfefferminzblätter, Kamille, Löwenzahn, Bohnenkraut, Rosmarin

Also ein Minianteil an Balaststoff kann ich ja verstehen (macht man beim Barfen ja auch), aber Löwenzahn? Äpfel?

Vielleicht bin ich ja auf dem Holzweg ... aber irgendwie klingt das seltsam für mich.
 
tattooed_thing

tattooed_thing

Beiträge
3.358
Reaktionen
1
Hallo zusammen,

ich habe jetzt mal eine Frage zum Orijen Trockenfutter. Das wird ja überall als mit einer der besten Trockenfutter empfohlen. Ich habe mir gestern mal die Zusammensetzung bei Zooplus durchgelesen und bin nun etwas durcheinander was da so alles drin ist:

Zusammensetzung Sorte Huhn:

Zusammensetzung:
Frisches ausgelöstes Geflügel (22%)*, Hühnerfleischmehl (18%), frischer grätenfreier Lachs (7%)*, Truthahnfleischmehl (5%), frische Geflügelleber (5%)*, Heringmehl (5%), Russet Kartoffeln, Geflügelfett (mit Tocopherol konserviert) (5%), Süsskartoffeln, Erbsen, frischer grätenfreier Zander*, frische ganze Eier*, frischer ausgelöster Truthahn*, frisches grätenfreies Fellchen*, sonnengereiftes Alfalfa, Erbsenfasern, frischer grätenfreier Hering*, biologisches Seegras, Kürbis, Zichorienwurzel, Karotten, Spinat, Stielmus, Äpfel, Moosbeeren, Heidelbeeren, Süssholzwurzel, Angelikawurzel, Bockshornklee, Ringelblume, süsser Fenchel, Pfefferminzblätter, Kamille, Löwenzahn, Bohnenkraut, Rosmarin, Vitamin A, Vitamin D3, Vitamin E, Niacin, Thiamin, Riboflavin, Kalzium, Pyridoxin, Folsäure, Biotin, Vitamin B12, Zink, Eisen, Mangan, Kupfer, Selen, Lactobacillus acidophilus, Enterococcus Faecium (Milchsäurebakterien).
* FRISCH GELIEFERT – frei von Konservierungsstoffen und niemals gefroren.
Pflanzliche Zutaten:
Zichorienwurzel (700 mg/kg), Süssholzwurzel (500 mg/kg), Angelikawurzel (350 mg/kg), Bockshornklee (350 mg/kg), Ringelblume (350 mg/kg), Süsser Fenchel (350 mg/kg), Pfefferminzblätter (300 mg/kg), Kamillenblüten (300 mg/kg), Löwenzahnwurzel (150 mg/kg), Bohnenkraut (150 mg/kg).

Ich finde ziemlich viel Tiermehl ist dort drin...

Im vergleich mal das Porta 21 Grain Free (kostet nur ein drittel vom Orijen)


Zusammensetzung:
Gemahlenes Hühnerfleisch, getrocknete Kartoffeln, frisches Hühnerfleisch, Geflügelfett, Zuckerrübentrockenschnitzel (Zucker entzogen), ganze Eier, getrocknete Bierhefe, Preiselbeeren, Grüner Tee Extrakt, Lachsöl, Zellulosepflanzenfaser, getrocknete Preiselbeeren, Yucca Schidigera Pulver, Zitronenextrakt, Rosmarinextrakt, Kräutermischung (2%, bestehend aus: Thymian, Pefferminze, Brennessel, glatte Ulme, Bitterholz).
Zusatzstoffe:
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin A (12.000 I.E./kg), Vitamin D3 (1.200 I.E./kg), Vitamin E (Tokopherol) (600 I.E./kg), Vitamin B1 (Thiamin) (7,04 mg/kg), Vitamin B2 (Riboflavin) (4,7 mg/kg), Vitamin B5 (Pantothensäure) (5,4 mg/kg), Vitamin B12 (Cobalamin) (0,05 mcg/kg), Biotin (176 mg/kg), Selen (0,3mg/kg), Eisen (75 mg/kg), Mangan (30 mg/kg), Folsäure (1,76 mg/kg), Niacin (42,99 mg/kg), Taurine (500 mg/kg), Zink (100 mg/kg), Choline Chloride (400 mg/kg), Kupfer(Kupfersulfat) (12 mg/kg), Pantothenate (10,68 mg/kg), Natrium (0,54%).

Omega 3 Fettsäure > 0,35%
Omega 6 Fettsäure > 3,80%

Enthält EU-zugelassenes Antioxidans: mit stark tokopherolhaltigen Extrakten natürlichen Ursprungs (Vitamin E) und L-Ascorbinsäure haltbar gemacht.

Oder das Granatapet:


Zusammensetzung:
Entenfleisch ( 44 % getrocknet/gemahlen), Kartoffelflocken (aufgeschlossen), Geflügelfett, Granatapfelkerne (5 %), Lachsöl (1,5 %), Bierhefe, Rübenvollschnitzel (Zucker entzogen), Volleipulver, kohlensaurer Futterkalk, Lignozellulose, F.O.S. (Fructooligosaccharide), neuseeländisches Grünlippmuschelpulver (von Natur aus reich an Glucosaminen und Chondroitin), Yucca schidigera.


In Porta 21 und Granatapet sind zum Beispiel keine Tiermehle drin...

Was sagt ihr dazu??? :?:

LG Melli
Zum Ersten: Schau dir mal beide Zusammensetzungen genau an! Im Orjjen ist "Hühnerfleischmehl", im Granatapet ist "gemahlenes Hühnerfleisch", im Porta 21 "Entenfleisch gemahlen". Erklär mir bitte mal DEN Unterschied!
Richtig...rethorische Frage...gibt keinen! ;-)

Und zum Zweiten: Die Bezeichnung ...mehl oder gemahlenes ... bezeichnet nur den Verarbeitungszustand des Fleisches. Es ist und bleibt aber dennoch gutes Fleisch! Wie sonst will man Trofu aus Fleischstücken herstellen!? Richtig...geht auch nicht!

Besser lesen! ;-)

Außerdem würde ich Granata Pet und Porta 21 nie füttern, weil Rübenschnitzel enthalten ist. Auch wenn dort steht, dass der Zucker entzogen ist, es ist trotzdem ein Produktionsnebenprodukt und kann nie ganz entzogen werden!
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kira Filou

Beiträge
699
Reaktionen
14
Zum Ersten: Schau dir mal beide Zusammensetzungen genau an! Im Orjjen ist "Hühnerfleischmehl", im Granatapet ist "gemahlenes Hühnerfleisch", im Porta 21 "Entenfleisch gemahlen". Erklär mir bitte mal DEN Unterschied!
Richtig...rethorische Frage...gibt keinen! ;-)

Und zum Zweiten: Die Bezeichnung ...mehl oder gemahlenes ... bezeichnet nur den Verarbeitungszustand des Fleisches. Es ist und bleibt aber dennoch gutes Fleisch! Wie sonst will man Trofu aus Fleischstücken herstellen!? Richtig...geht auch nicht!

Besser lesen! ;-)

Außerdem würde ich Granata Pet und Porta 21 nie füttern, weil Rübenschnitzel enthalten ist. Auch wenn dort steht, dass der Zucker entzogen ist, es ist trotzdem ein Produktionsnebenprodukt und kann nie ganz entzogen werden!


Vielen Dank für die sehr FREUNDLICHE Antwort...
 
-Mizzi-

-Mizzi-

Beiträge
7.466
Reaktionen
98
Tiermehl ist was komplett anderes als z.B. Geflügelfleischmehl.

beim ersten nimmt man ganze tiere (früher warens auch kadaver, obs heute noch so ist weiß ich nicht) und verarbeitet sie komplett zu mehl. Bei Fleischmehl nimmt man, wie der name schon sagt nur fleisch. Also Muskel, Herz, Magen... vielleicht noch leber, das weiß ich nicht.

Und das ist überall dran. Wie sonst soll das Futter zum Trockenfutter werden? Mit frischfleisch geht das nicht...

Was mich an der Zusammensetzung von Orijen eher stört ist der ellenlange text.... Das ist einfach zu viel. Wozu steht da, das der Fisch grätenfrei ist? Der wird doch eh zu mehl gemacht ˆˆ. viele der Zutaten müssen auch überhaupt nicht sein, wie die Kartoffel, Süsskartoffeln, Erbsen, sonnengereiftes Alfalfa (was soll biitte der Zusatz "sonnengereift"? Das sind keine Orangen und niemand baut Luzerne im Gewächshaus an :-|), Erbsenfasern, biologisches Seegras (logisch, das Seegras biologisch ist... chemisch ist es nicht. biologisch heißt nicht bio-qualität, sonst wäre ein stern dahinter...), Kürbis, Zichorienwurzel, Karotten, Spinat, Stielmus, Äpfel, Moosbeeren, Heidelbeeren, Süssholzwurzel, Angelikawurzel, Bockshornklee, Ringelblume, süsser Fenchel, Pfefferminzblätter, Kamille, Löwenzahn, Bohnenkraut, Rosmarin.... usw


das muss einfach alles nicht sein.

Es gibt eh nur ein gutes Trockenfutter und das ist das von Power of Nature
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kira Filou

Beiträge
699
Reaktionen
14
Tiermehl ist was komplett anderes als z.B. Geflügelfleischmehl.

beim ersten nimmt man ganze tiere (früher warens auch kadaver, obs heute noch so ist weiß ich nicht) und verarbeitet sie komplett zu mehl. Bei Fleischmehl nimmt man, wie der name schon sagt nur fleisch. Also Muskel, Herz, Magen... vielleicht noch leber, das weiß ich nicht.

Und das ist überall dran. Wie sonst soll das Futter zum Trockenfutter werden? Mit frischfleisch geht das nicht...

Was mich an der Zusammensetzung von Orijen eher stört ist der ellenlange text.... Das ist einfach zu viel. Wozu steht da, das der Fisch grätenfrei ist? Der wird doch eh zu mehl gemacht ˆˆ. viele der Zutaten müssen auch überhaupt nicht sein, wie die Kartoffel, Süsskartoffeln, Erbsen, sonnengereiftes Alfalfa (was soll biitte der Zusatz "sonnengereift"? Das sind keine Orangen und niemand baut Luzerne im Gewächshaus an :-|), Erbsenfasern, biologisches Seegras (logisch, das Seegras biologisch ist... chemisch ist es nicht. biologisch heißt nicht bio-qualität, sonst wäre ein stern dahinter...), Kürbis, Zichorienwurzel, Karotten, Spinat, Stielmus, Äpfel, Moosbeeren, Heidelbeeren, Süssholzwurzel, Angelikawurzel, Bockshornklee, Ringelblume, süsser Fenchel, Pfefferminzblätter, Kamille, Löwenzahn, Bohnenkraut, Rosmarin.... usw


das muss einfach alles nicht sein.

Es gibt eh nur ein gutes Trockenfutter und das ist das von Power of Nature
Stimmt Mizzi,das mit dem Tiermehl habe ich so mal gelesen,da habe ich mich dann vertan nur das was alles sonst noch drin ist finde ich für so ein teures Futter schon heftig. Meine bekommen TR sowieso nur als Leckerchen und da finde ich das von Granatapet/Porta21 besser da die Zutatenliste um einiges kürzer ist... Mich hat es eben gewundert das das Orijen immer so hoch gepriesen wurde...

Beim Earthborn Holistic Primitive Feline getreidefrei sieht es auch nicht viel besser aus:

Zusammensetzung:
Hühnermehl, Erbsenprotein, Hühnerfett (konserviert mit gemischten Tocopherolen, einer Quelle für Vitamin E), Erbsen, Kartoffeln, Ei, Heringsmehl, Lachsmehl, Leinsamen, Erbsenfaser, Natürliches Aroma, Süßkartoffeln, Maränenmehl, Blaubeerenfaser, Cranberryfaser, Cholinchlorid, Äpfel, Blaubeeren, Karotten, Spinat, Cranberries, Rapsöl (konserviert mit gemischten Tocopherolen, einer Quelle für Vitamin E), Taurin, L-Lysin, DL-Methionin, Yucca, Rosmarinextrakt, Vitamine, Mineralien, probiotische Bakterien
Stimmt das Power of Nature ist wirklich Klasse aber da bekommt mein Kater leider Durchfall von, genauso wie bei Applaws ;(

LG Melli
 
Zuletzt bearbeitet:
-Mizzi-

-Mizzi-

Beiträge
7.466
Reaktionen
98
das finde ich genauso schlecht... an zweiter stelle schon erbsenzeug, und auch kartoffeln...

Ich glaube, das Futter wird hochgelobt, weil es mal ne weile das beste Futter aufm Markt war... mittlerweile gibts aber auch besseres, das hat sich nur noch nicht rumgesprochen. Ist wie beim Grau :-D
 
Isenbert

Isenbert

Beiträge
12.782
Reaktionen
50
Hallo Trofu-Experten :lol:

Ich hab mal ne Frage: hatte einer Freundin vor längerer Zeit mal empfohlen vom Royal Canin Trofu wegzugehn (am besten auf Nassfutter umzustellen) und sie hatte dann auch auch Orijen geholt.

Nun hab ich von ihrem Lebensgefährten durch Zufall gehört, dass sie wieder auf RC zurück sind...die Katze hat es nicht gern gefressen und hatte viel mehr und viel stinkigeren Output mit Orijen als vorher. Schon komisch irgendwie, da es ja auf jeden Fall besser sein sollte als RC. :roll:

Finde es echt schade, man bemüht sich im "realen Leben" Tipps zu geben, aber es ist so unheimlich schwer gute Überzeugungsarbeit zu leisten, auch wenn man es auf die ganz nette Ebene versucht :-(
 
M

Minalita

Beiträge
77
Reaktionen
0
Meine Katzen fressen es leider auch überhaupt nicht. Ich habe hier die Sorte mit Fisch. Ich finde das Zeug stinkt echt abartig. Werde es nicht mehr kaufen. Ich würde auf jeden Fall raten es erstmal mit der kleinsten Packungsgröße zu testen, auch wenn diese im Verhältnis teuer ist.
 
Isenbert

Isenbert

Beiträge
12.782
Reaktionen
50
Ich hatte als Leckerli immer die andere Sorte, das ging noch.
Momentan hab ich noch Power of Nature da :arrow: Das stinkt ABARTIG! Wird aber auch gar nicht leer hier, meine Katzis mögen kein Trofu.
 
-Mizzi-

-Mizzi-

Beiträge
7.466
Reaktionen
98
Ich hatte als Leckerli immer die andere Sorte, das ging noch.
Momentan hab ich noch Power of Nature da :arrow: Das stinkt ABARTIG! Wird aber auch gar nicht leer hier, meine Katzis mögen kein Trofu.
Das stinkt? Ich fine das riecht richtig lecker, wie pumpernickel oder so :shock:

Ich schätze ich werds aber auch nicht mehr kaufen... die Packung ist einfach zu groß. an den 2kg nagen die Katzen sicher schon 5-6 Monate, und es sind noch mindestens 750g im Eisfach ˆˆ.

Bei uns im Zoo&Co gibts jetzt Wildcat, das macht auch keinen schlechten Eindruck
 
Zuletzt bearbeitet:
Isenbert

Isenbert

Beiträge
12.782
Reaktionen
50
Das stinkt? Ich fine das riecht richtig lecker, wie pumpernickel oder so :shock:

Börg! :n060: Ich finds grauenvoll. Das Fummelbrett steht 1,5 Meter neben dem Sofa und ich hab die ganze Zeit den Geruch in der Nase.

Zoo&Co hab ich auch hier...mal schauen ob ich das dort bekommen. Wie du schon sagst...das wird nicht leer. Hab jetzt schon die Hälfte meiner Freundin geschenkt.
 
Kirchenmaus

Kirchenmaus

Beiträge
6.326
Reaktionen
204
Meine mögen auch kein Orijen, wurde von beiden total abgelehnt. Acana und Applpaws mag Hermine und Schokoline will nur Grau-Trofu, wobei das echt schlecht und elend teuer ist, da aber die Dame manchmal ich-fresse-nichts-Tage hat und dann nur mit diesem Trofu bestochen werden kann, habe ich immer eine kleine Dose da. Man muss halt im Leben Kompromisse machen.
 
-Mizzi-

-Mizzi-

Beiträge
7.466
Reaktionen
98
Börg! :n060: Ich finds grauenvoll. Das Fummelbrett steht 1,5 Meter neben dem Sofa und ich hab die ganze Zeit den Geruch in der Nase.

Zoo&Co hab ich auch hier...mal schauen ob ich das dort bekommen. Wie du schon sagst...das wird nicht leer. Hab jetzt schon die Hälfte meiner Freundin geschenkt.
bei uns kam die 500g Tüte 4,49€, also sogar noch günstiger als bei Floyds. Ich hoffe, das bleibt dauerhaft im Sortiment, damit ich in 1/2 - 3/4 Jahr noch welches bekomme ˆˆ
 
K

Kira Filou

Beiträge
699
Reaktionen
14
Meine bekommen jetzt auch nur noch das Wildcat,das lieben sie vor allem die Sorte :p Karoo :p und jetzt muss ich morgen glatt mal zu unserem Zoo&Co gucken ob der es auch hat....Das wäre ja toll....:p


LG Melli
 
Wackenmaus1990

Wackenmaus1990

Beiträge
784
Reaktionen
17
Ich hab Orijen zum Clickern geholt (mit Geflügel) und ich finde auch, dass es ziemlich stinkt, aber die Katzen sollen es ja lecker finden, nicht ich.
Alle drei mögen es eigentlich sehr gern, aber Dobby spielt lieber damit rum.

Mir geht es da ähnlich wie Isenbert. Neulich hat mich eine Freundin sogar um Tipps gebeten, weil sie sich eine (-.-) kleine Katze anschaffen wollten. Sie war total verständnisvoll, dass 2 ja viel besser bzw in dem Fall nötig sind und was ist nun? die kleine 6 Monate alte Mia lebt allein...-.-
Wozu red ich mir bitte den Mund fusselig???
 
OceanSoul

OceanSoul

Beiträge
5.548
Reaktionen
24
Ich hab letztens das Etosha Wildcat hier in ner Tierhandlung mitgenommen und meine zwei finden es super.
 
Isenbert

Isenbert

Beiträge
12.782
Reaktionen
50
Ich hab letztens das Etosha Wildcat hier in ner Tierhandlung mitgenommen und meine zwei finden es super.
Wobei ich mich immer frage: wie super sollen sie es finden? :lol:
Eigentlich ist es mir lieber, wenn sie es total doof finden!

Nala liebt zwar alle Leckerlis, aber Trofu rührt sie gar nicht an.
Und Balu isst Trofu eher aus Trotz. Wenn ich ihm nicht schnell genug Futter hinstelle, geht er ans Fummelbrett und fummelt trotzig rum! :mrgreen:
 

Schlagworte

orijen katzenfutter erfahrungen

,

wildcat oder orijen

,

unterschied gemahlenes entenfleisch und enten fleischmehl

,
orijen katzenfutter erfahrung
, kohlensaurer futterkalk katze, kohlensaurer futterkalk Katzen, fressen katzen bockshornklee?, orijen katze erfahrung, rosmarin heidelbeere preiselbeere für Katzen, ist sueesholz schlecht fuer katzen?, orijen oder wildcat katzenfutter, wildcat orijen katzenfutter, süssholzwurzel und katzen, orijen katze forum, rübenschnitzel in trockenfutter zuckerentzogen gibt es das

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen