• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Würmer aber welche!?!?

  • Autor des Themas Kathrin585
  • Erstellungsdatum
Kathrin585

Kathrin585

Beiträge
151
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

Hatte heute morgen eine sehr eklige Entdeckung. Meine Katze hat das
hier ausgekotzt ImageUploadedByTapatalk1360579773.225449.jpg

Das sind doch Würmer oder? Werd nachher gleich mit dem Bild zum TA was meint ihr welches mittel am besten ist? Und müssen wir auch was einnehmen das sieht echt schlimm aus. Arme Maus :(
 
11.02.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Würmer aber welche!?!? . Dort wird jeder fündig!
Lenny90

Lenny90

Beiträge
465
Reaktionen
3
Wenn du sie noch hast: Plastiktüte und mit zum TA nehmen!
Dann bestimmen die genau, welche es sind
 
Kathrin585

Kathrin585

Beiträge
151
Reaktionen
0
Nee mein Freund hat es gleich weggemacht hab sie leider nicht mehr. Normal geben wir milbemax. Hilft das dabei auch?
Und von was können die kommen sind reine Wohnungskatzen? Aber wir hatten Letzt Flöhe...
 
Lenny90

Lenny90

Beiträge
465
Reaktionen
3
Flöhe übertragen Würmer auch.
Ansonsten kanns auch passieren, wenn man die Nachbarskatze streichelt oder durch ne Pfütze gelaufen ist (sofern da Würmer waren).

Sind aber auch echt viele Würmer...

Wie viele Katzen hast du?
Wenn du mehrere hast, musst du alle entwurmen.
Und das KaKlo ganz sorgfältig reinigen!
 
Kathrin585

Kathrin585

Beiträge
151
Reaktionen
0
Ich hab eine und mein Freund 2. wir wohnen nicht zusammen aber die Katzen sind schon des Öfteren mal hier mal da. Hab jetzt milbemax beim TA bekommen. Meine hat's problemlos gegessen die anderen beiden nicht so. Hmm naja wird schon werden außer das die von den flöhen kommen kann ich mir allerdings nichts vorstellen. Aber sieht schon echt schlimm aus :(
 
Lenny90

Lenny90

Beiträge
465
Reaktionen
3
Hmm...
Hast du Tabletten bekommen? Wenn die Katzen die nicht annehmen, gibts das auch Flüssig!
Das kannst du ins Futter mischen oder direkt ins Maul.

Lass dann von den Katzen den Kot checken, ob alle weg sind!
 
Kathrin585

Kathrin585

Beiträge
151
Reaktionen
0
Ja hab ich bekommen normal fressen sie, sie auch aber diesmal war es schwieriger :(
Wann sollte man den dem kot checken lassen?
 
Lenny90

Lenny90

Beiträge
465
Reaktionen
3
Dann versuchs beim nächsten mal mit dem Flüssigen ;)
Hab ich auch gemacht, mit ner Spritze ins Maul, meine spucken die Tabletten aus...

Musst du mal den TA fragen, oder die Sprechstundenhilfe, die wissen das am Besten :)
 
Kathrin585

Kathrin585

Beiträge
151
Reaktionen
0
Erfolgreich alle Tabletten verabreicht bei Versuch Nummer 2 beim nächsten mal nehm ich das flüssige ;)
Denk werd in 3-4 Wochen zur Sicherheit nochmal entwurmen.
 
WhiskysMensch

WhiskysMensch

Beiträge
12.857
Reaktionen
25
Ja, frag beim TA nach, wann Du das zweite Mal entwurmen sollst. Und danach Stuhlkontrolle. Der Wurmbefall ist sauheftig. Katzenplätze säubern und Klos grundreinigen mußt Du auch am Wochenende.
 
Kathrin585

Kathrin585

Beiträge
151
Reaktionen
0
Ich werd in ca 3 Wochen nochmal entwurmen. Ist echt schlimm wenn ich mir überleg wie sie das alles hochwürgen musste. Arme Maus :( weis nur nicht welche es war.
Warte jetzt bis sie durch die Tablette bissel was raus haben und dann mach ich Toilette und so gründlich sauber.
 
Lenny90

Lenny90

Beiträge
465
Reaktionen
3
Am besten mit etwas reinigen, das auch desinfiziert.
Obs zwingen nötig ich weiß ich nicht, aber sicher ist sicher!
 
WhiskysMensch

WhiskysMensch

Beiträge
12.857
Reaktionen
25
Als eine meiner Miezen im letzten Frühjahr einen Spulwurm auf den Teppich gespuckt hat meinte die TÄ auch doppelt entwurmen. Weil das schon auf einen argen Befall hindeuten würde. Es war EIN Spulwurm. Ich habe Montag die Wurmkur geholt und am WE alle Katzenplätze abgezogen, Decken gewaschen, abgesaugt und die Klos mit heißem Wasser ausgewaschen und Neutralreiniger - so ein Biozeug. Und die gesamte Katzenstreu entsorgt.

Wir haben logischerweise auch die ganze Maubande entwurmt, wegen Übertragung und dergleichen. Aber seitdem ist Ruhe.
 
Kathrin585

Kathrin585

Beiträge
151
Reaktionen
0
Ich hatte jetzt nicht vor alles zu waschen deswegen hab ich Letzt erst als wir Flöhe hatten. Aber toi werd ich ordentlich reinigen wollt nur 1-2 Tage warten bis die Würmer durch die Tabletten hinten raus kommen :) wischen muss ich eh da die wenn sie zu dritt sind eh essen als wären wir im Schweinestall und es quer auf dem küchenboden verteilen.
Frag mich nur wo meine Wohnungskatzen die Flöhe her hatten das wir jetzt auch noch so schlimm Würmer haben.
 
Grauer Tiger

Grauer Tiger

Beiträge
227
Reaktionen
2
ich habe von Tierdock Tropfen bekommen, die musste ich in zwischen den Ohren mache er hatte Bandwürmer nach 2 Tagen habe ich keine mehr gesehen
 
BellasMama

BellasMama

Beiträge
9.254
Reaktionen
42
Ich hatte jetzt nicht vor alles zu waschen deswegen hab ich Letzt erst als wir Flöhe hatten. Aber toi werd ich ordentlich reinigen wollt nur 1-2 Tage warten bis die Würmer durch die Tabletten hinten raus kommen :) wischen muss ich eh da die wenn sie zu dritt sind eh essen als wären wir im Schweinestall und es quer auf dem küchenboden verteilen.
Frag mich nur wo meine Wohnungskatzen die Flöhe her hatten das wir jetzt auch noch so schlimm Würmer haben.

Das mit dem Würmern tut mir echt leid... :???:
Hm, die Flöhe kann man auch als Mensch an der Klediung us.w mit rein bringen. Oder wart ihr eventuell mal wo zu Besuch, die auch Tiere hatten?
 
Kathrin585

Kathrin585

Beiträge
151
Reaktionen
0
Nee waren wir nicht außer als wir die kleine Katze holt haben. Die ist aber von der Züchterin glaub net das sie von da sind und das mit den Würmern war erst ca 3 Wochen danach.
An der Kleidung einfach so!? Ohne das ich irgendwo war wo ich sonst nicht bin!?
 
BellasMama

BellasMama

Beiträge
9.254
Reaktionen
42
Nee waren wir nicht außer als wir die kleine Katze holt haben. Die ist aber von der Züchterin glaub net das sie von da sind und das mit den Würmern war erst ca 3 Wochen danach.
An der Kleidung einfach so!? Ohne das ich irgendwo war wo ich sonst nicht bin!?

Flöhe können überall sitzen soweit ich weiß.... die können ja auch von Mensch zu Mensch hüpfen.... und hm also es könnte wirklich sein, dass eure Kleine die Biester mitgebracht hat. Also evtl. mal bei der Züchterin nachfragen ob sie was an den anderen Tieren bemerkt hat.
 
Kathrin585

Kathrin585

Beiträge
151
Reaktionen
0
Hmmm glaub ich aber nicht die Züchtet soviele und unsere anderen sind auch von ihr. Kann mir das echt net vorstellen das die daher sind. Naja wir haben es ja auch überstanden jetzt müssen wir nur noch die Würmer wieder los werden.
 

Schlagworte

Katze Würmer im Ohr

,

heilerde katze würmer

,

hat meine katze würmer

,
bio florin nach wurmbefall
, mebendazol katze, pyrviniumembonat Katzen, Nach der wurmkur stuhlkontrolle?, madenwürmer bei katzen, pyrviniumembonat katze, können katzenwürmer durch die atemwege raus kommen, tote madenwürmer katze, mebendazol tote würmer im stuhl, wandern würmer im innenohr, dringlichkeit bei wurmbefall katzen, dirsklinik holland

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen