Markenwechsel /Sortenwechsel

  • Autor des Themas theophilia
  • Erstellungsdatum
T

theophilia

Beiträge
28
Reaktionen
0
Hallo,

kurze Frage: was ist für die Katze verdauungstechnisch anstrengender: ein Wechsel zwischen gleichen SORTEN unteschiedlicher aber qualitativ ähnlicher Herstellermarken (also
z.B. CFF Geflügel abwechseln mit SG Geflügel und Omnomnom Geflügel (resp. Huhn) oder aber der Mix unterschiedlicher SORTEN innerhalb eines Herstellers (also z.B. CFF Geflügel mit CFF WIld und CFF Lachs etc).

Intuitiv denke ich, dass der erstgenannte Wechsel also z.B. von SG Geflügel auf CFF Geflügel doch sehr unproblematisch sein sollte da beide ähnliche Zusammensetzung haben, oder irre ich?:roll:

Liebe Grüße
theophilia
 
16.02.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Markenwechsel /Sortenwechsel . Dort wird jeder fündig!
schwarzschopf

schwarzschopf

Beiträge
537
Reaktionen
0
Ich glaube von minderwertig auf hochwertig kann es Probleme geben.

Aber wenn man generell hochwertig füttert, is es egal ob man wechselt.
Meine Beiden haben mittlerweile 5 fixe relativ hochwertige Sorten und vertragen es ohne Probleme
 

Schlagworte

katzen sortenwechsel

,

markenwechsel bei katzenfutter

,

wechsel zwischen nassfutter/katzenforum

,
katzenfutter sortenwechsel

Neueste Beiträge