Qualitätsunterschied Schmusy Fischdosen 200g und 400g?

  • Autor des Themas Ismuni
  • Erstellungsdatum
I

Ismuni

Gast
Huhu,
vor ein paar Wochen habe ich aus einer kleinen Zoohandlung eine 200g Dose Schmusy Thunfisch mitgebracht. Die wurde inhaliert, was mich bei meinen Mäkel-Queens sehr verwundert und gefreut hat.

Daraufhin habe
ich 6x 400g bei zooplus bestellt. Gestern gab es die erste Dose und Lumen hat mir 3x die Bude vollgekotzt :shock:. Beim ersten Mal dachte ich noch, sie hätte so geschlungen, aber die beiden anderen Male hat sie nur ein paar Brocken gegessen.

Heute Morgen gab es wie so oft Mac´s Lamm+Reis und daran hat sie sich jetzt erst mal satt gefressen, ist auch alles drin geblieben :).

Hattet ihr mit den großen Dosen auch schon mal Probleme? Ist es normal, dass oben 1-2 cm Glibber ist? Fand ich total ekelhaft :-?
 
23.02.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Qualitätsunterschied Schmusy Fischdosen 200g und 400g? . Dort wird jeder fündig!
I

Ismuni

Gast
Also sie hat es genau so gern gegessen, deshalb dachte ich ja, sie hätte sich einfach "überfressen". Sie hat es nur nicht vertragen (mein Teppich ist Zeuge :oops:).
 
I

Ismuni

Gast
Kurzes Update aus gegebenem Anlass:

Ich habe es nun noch mal mit einer Dose Schmusy versucht, habe hier ja noch 5 davon rumstehen. Gerade hab ich mich gefreut, weil Lumen nicht gekotzt hat, da reihert Zulita hinter mir auf den Teppich :sad: ...
 
saurier

saurier

Beiträge
28.263
Reaktionen
2.063
Bei einigen Sorten fressen meine auch die aus der 200gr Dose lieber als aus der 400gr Dose,keine Ahnung warum. Vielleicht kann uns ja hier jemand aufklären,würde mich echt interessieren.. :oops:


LG Melli
Ich habe das mal so erklärt bekommen: Die Dosen werden ja erst befüllt und dann gekocht und je weniger an Inhalt drin ist, desto intensiver ist der Geschmack, daher fressen die meisten Katzen die kleineren Dosen (obwohl das selbe drin ist) lieber.
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
254
Ich habe das mal so erklärt bekommen: Die Dosen werden ja erst befüllt und dann gekocht und je weniger an Inhalt drin ist, desto intensiver ist der Geschmack, daher fressen die meisten Katzen die kleineren Dosen (obwohl das selbe drin ist) lieber.
Auch. Zudem ist die Konsistenz anders. Nicht viel. Aber es reicht, dass die abgängigen im Pelz es merken.
 
-Mizzi-

-Mizzi-

Beiträge
7.466
Reaktionen
98
bei Finnern Petfood ist eh alles anders :roll:, und aus diesem Grund kaufe ich das Futter auch nicht... oder extrem selten.

Schau dir stattdessen doch mal die Fischdosen von Smilla an, die sind mit sicherheit besser :)
 
Coonie87

Coonie87

Beiträge
453
Reaktionen
4
Also erbrochen hat davon hier noch keiner, aber hier werden die kleinen Dosen auch eher inhaliert...
Vor kurzem habe ich mal eine Dose Rotbarsch gekauft weil ich mir dachte mal eine andere Sorte wäre interessant, aber da waren so viele Gräten drin das ich mich gar nicht getraut habe das zu verfüttern und hab es vorher entsorgt... :roll:
 
I

Ismuni

Gast
Gegessen werden die 400g Dosen genau so gerne, das ist nicht das Problem. Aber sie neigen danach zum Erbrechen (zumindest manchmal).

Bei Smilla wird hier lieber einen Tag gefastet, als auch nur ein Kruemel davon gefressen :-/
 
El Knopfo

El Knopfo

Beiträge
1.325
Reaktionen
7
Smilla geht hier auch eher mäßig...
 

Schlagworte

fischdosen

,

schmusy fischdosen

,

schmusy produkt was ist drinnen

,
schmusy thunfisch forum
, ekelhafter thunfisch in dosen

Ähnliche Themen