Katze pinkelt auf flauschige Badteppiche

  • Autor des Themas Ameise
  • Erstellungsdatum
Ameise

Ameise

Beiträge
9
Reaktionen
0
Hi @ All!

Unsere Katze nutzt regelmäßig Ihr KaKlo und macht auch draußen, aber wenn wir unsere Badläufer auf dem Boden liegen haben, macht Sie drauf, deswegen hängen wir Sie immer über
die Wanne! Sie hat auch schon einmal, während meine Frau im Bad stand, sich direkt neben Sie gestellt und auf den Läufer gepinkelt!
Wir hatten auch mal einen Teppich im Flur, der wurde mehrere Male vollgepinkelt und irgendwann hat nicht mal mehr Waschen etwas gebracht!
Wir waren schon mal beim Tierarzt, der konnte aber auch nix finden und hat vorgeschlagen, dass wir Pfeffer streuen sollen....., hat nicht viel gebracht!
Wir verstehen es echt nicht und sind ratlos!
Sie war immer alleine im Haus und hat es sonst auch nicht gemacht!

Wäre über ein paar Antworten dankbar!

Lg Ameise
 
26.02.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze pinkelt auf flauschige Badteppiche . Dort wird jeder fündig!
lorel

lorel

Beiträge
2.195
Reaktionen
15
Also, ärztlich untersucht! Kann es sein dass ihr dass Streu nicht passt? Wie lange habt ihr die Katze? Vielleicht versucht ihr es mal mit dem Holzstreu von DM, ist fein und weich. Haube falls vorhanden vom Klo. Vielleicht steht es falsch. Den Bad - Teppich entsorgen. Alle Stellen mit Wodka reinigen. Eigentlich zeigt sie Euch deutlich dass was nicht stimmt. Ist dass Tier kastriert und wie alt ist es?
 
Ameise

Ameise

Beiträge
9
Reaktionen
0
Danke für deine Antwort. Werden wir gerne ausprobieren.
Also wir haben sie jetzt seid 5 Jahren und vorher war das nie ein Problem sie ist jetzt 7 Jahre alt und kastriert. Wir sind vor einem Jahr umgezogen und paar Monate danach fing es an. Zuerst im Flur auf den Teppich und als wir den entsorgten und ein neuen holten ging es sofort weiter. Jetzt haben wir im Flur keinen mehr und schon geht's im Bad weiter..... uns ist klar das sie uns was damit sagen will aber nur was?! :-(
LG Ameise
 
lorel

lorel

Beiträge
2.195
Reaktionen
15
Versuche nochmal Urin nach langer verweildauer im Körper zur Untersuchung zu bringen, bitte nicht älter als zwei Stunden sonst im Kühlschrank lagern. Es kann sein dass dieses Tier doch eine Blasenentzündung hat , Unrinuntersuchungen sind Momentuntersuchungen, und wenn dass Tier gerade vorher schon gepinkelt hatte, kann es sein dass die Keime ausgespült waren. Bei einen Tier was ihr schon länger habt, muss man wirklich auch dass Organische nicht vergessen. Aber auch der Umzug kann matürlich was bewirken. Wenn es garnicht anders geht, kaufe ein bischen Blumenerde und mische sie ins Klo. Er scheint Weiche Sachen zu bevorzugen. Habt ihr eine Änderung am Streu gehabt? Katzen sind Fluchttiere dass Klo muss so stehen dass Katze ruhe hat , aber auch flüchten kann und alles im blick hat, bis sie sich im neuen Heim sicher fühlt z. B ein ruhiger Flur wo sie nach allen Seiten weg kann, deshalb auch ohne Haube. Auch ein sehr großer Raum, könnte gehen. Unser Kater mag nur absolut saubere Klos , bitte eins mehr auf stellen, und nebeneinander. Manche Katzen trennen ihr Geschäft.
 
Zuletzt bearbeitet:
Lady of Camster

Lady of Camster

Beiträge
7.019
Reaktionen
255
Kann mich erst mal den andren nur anschließen.

Wenn wirklich alles nix bringt (TA Untersuchung, andres Streu, zweites KaKlo, usw.), dann kann ich aus eigener Erfahrung nur sagen, ihr müsst leider auf Teppiche und Badvorleger verzichten.
Ich habe auch so einen Kater, der nur wildpinkelt wenn er Klamotten irgendwo runter ziehen kann oder der Badvorleger auf dem Boden liegt.

Was die Ursache ist, da sie es ja vorher nicht gemacht hat, könnte mit dem Umzug zusammen hängen.
Verhält sie sich ansonsten auch anderst? Z.B. nicht mehr soviel schmusen oder spielen, weniger oder mehr fressen als sonst, mehr Aufmerksamkeit fordern als in der alten Wohnung ..... ?
Wieviel Zeit nehmt ihr euch denn am Tag für sie?
 
M

Minkimaxi

Beiträge
2.028
Reaktionen
6
Hallo.Meine neue Katze(4 Wochen bei uns)machte anfangs immer ins Katzenklo ragte auch ordentlich ihre Geschäfte zu aber manchmal ist jetzt festzustellen das sie das nicht mehr immer zu macht und schnell rausrennt als ob jemand hinter ihr her ist,das passierte auch schon mal wo nicht gleich gesäubert wurde manchmal auch nur so und heute wars in ihrem flauschigen Katzenkörbchen nass das erinnerte unds an unsere vorherige Katze die das aber immer machte wenn sie mal nicht so viel Aufmerksamkeit bekam wie sonst und machte auch gern mal aufn Badeteppich...Heute wars viell der Grund weil ich am Tag nicht viel da war,da vermute ichs mal das es deshalb nass in ihrem Körbchen war:!::?:Denke nicht das sie krank ist oder so sie macht ansonsten einen normalen Eindruck...
 
kleene-melle68

kleene-melle68

Gesperrt
Beiträge
675
Reaktionen
2
Also Struvit (Harngries, Harnsteine) ist definitiv ausgeschlossen ?:?:
Es kann durch falsche Fütterung verursacht werden...
Die Kristalle reiben an der Blasenschleimhaut und verletzen diese, das kann sehr schmerzhaft sein. Die Katze verbindet daher das Katzenklos mit Schmerz! Deshalb sucht sie sich weichere Plätze wie z.B. Teppiche, Wäsche, Sofas, Betten usw.
Welches Futter gebt ihr ?
Ein hochwertiges Nassfutter ist generell zu empfehlen, da Katzen Wüstentiere sind und Feuchtigkeit/ Wasser besser über die Nahrung aufnehmen...

Hoffe natürlich, dass euer Kätzchen an nichts erkrankt ist, aber ihr solltet das abchecken ;-)
Wenn es "Protestpinkeln" sein sollte, passt es nicht ganz zur beschriebenen Situation, aber ihr müsst dringend Ursachenforschung betreiben....

Viel Erfolg! LG :)
 
Ameise

Ameise

Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo @ All!

Also, wir haben nun den Streu ausgetauscht (DM Bio) hat Sie angenommen, aber hat nix gebracht....Badläufer wurde voll gemacht. Dann haben wir den Deckel vom K-Klo abgemacht, Test läuft gerade....aber wenn Sie es dennoch machen sollte, dann wissen wir echt nicht mehr weiter....die Frage ist eben ob der T-Arzt da was machen kann....!
 
Neryz

Neryz

Patin
Beiträge
17.793
Reaktionen
203
Ab zum Tierarzt ;) lieber heute als morgen. Und dort unbedingt auf eine Urinanalyse bestehen, das ist ganz wichtig.
 
lorel

lorel

Beiträge
2.195
Reaktionen
15
Stimmt und eventuell ein Ultraschall. Urinuntersuchung wie ich Dir beschrieben hatte!!!
 
Ameise

Ameise

Beiträge
9
Reaktionen
0
AW: Katze pinkelt auf flauschige Badteppiche Versuche nochmal Urin nach langer verweildauer im Körper zur Untersuchung zu bringen,...



Wie ist das gemeint...stehe auf dem Schlauch!
 
kleene-melle68

kleene-melle68

Gesperrt
Beiträge
675
Reaktionen
2
hm... komisch... Ja eine Urinuntersuchung und Ultraschall würde ich vorschlagen, befrage deinen TA des Vertrauens mal ganz genau dazu... Ich würde wie schon erwähnt auf Harnsteine tippen, aber wollen wir nicht hoffen, vllt hat es auch eine ganz andere psychische Ursache?? Der TA sollte da Licht ins Dunkeln bringen!

Gute Besserung ! :)
 
X

xay

Beiträge
3
Reaktionen
0
hi mein katze pinkelt auch immer darneben aber nach einigerzeit ist es besser geworden weil wir sie immer in den vorgarten rauslassen das freutsie den sie will immer aleine raus aber zu dem pinkeln lass sie öffter raus dann ist es ihrgentwann weg und mach öffter das katzen klo dann sit es gut ist nur rat von mir nix böses
 
lorel

lorel

Beiträge
2.195
Reaktionen
15
AW: Katze pinkelt auf flauschige Badteppiche Versuche nochmal Urin nach langer verweildauer im Körper zur Untersuchung zu bringen,...



Wie ist das gemeint...stehe auf dem Schlauch!
Nach dem Schlafen, oder nach dem sie 4-5 Stunden nicht pinkeln war. Daher beim Doc besser immer Morgen-Urin untersuchen lassen, wegen der Ansammlung von Backterien, wenn sie vorher gerade viel und oft pinkeln war , kann es sein dass die Bakterien gut ausgespült sind. Urinuntersuchungen sind Momentuntersuchungen. Ein negativer Befund sollte bei Beschwerden immer wiederholt werden. Ich hoffe dass ist jetzt verständlich erklärt worden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jessy260188

Jessy260188

Beiträge
30
Reaktionen
0
Hallo zusammen, ich komme gerade aus genau dem selben Grund vom TA. Krankheit ist Ausgeschlossen und neues Katzenstreu bringt auch nix. Habe 2 Klos beide ohne Haube. Der Badteppich ist in der Wäsche und der Teppich im Flur auch in der Reinigung. Und schon
Strullert sie auf den Teppich im Wohnzlmmer. Sonst bevorzugt sie Flur und Bad. Futter hab ich vom TA. Sie ist ca 8 Jahre alt kastriert und nicht alleine. Ich könnte heulen:( groß macht sie auf dem Klo... Ich weiß nicht weiter:(

Hilfe liebe grüsse
 
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
49.122
Reaktionen
4.278
Hallo zusammen, ich komme gerade aus genau dem selben Grund vom TA. Krankheit ist Ausgeschlossen
Was hat der TA denn alles untersucht? Auch eine Urinprobe und wurde ein großes Blutbild gemacht?

Kann ja eigentlich nicht sein, weil Du gerade vom TA kamst und schon sind alle Krankheiten ausgeschlossen.:-? Die Auswertung dauert ja in der Regel ein paar Tage.
 
Jessy260188

Jessy260188

Beiträge
30
Reaktionen
0
Großes Blutbild wurde vor 2 Wochen gemacht bevor die kleine einziehen sollte...Ultraschall wurde dann vorgestern gemacht...
Hat sich aber auch schon erledigt die Maus geht wieder normal auf Klo. Auch wenn ich 2 Teppiche weniger habe.
 

Schlagworte

katze pinkelt auf badteppich

,

katze macht auf badteppich

,

katze pisst auf teppich

,
katze macht regelmässig auf Badezimmerteppich
, katze pinkelt auf neuen teppich, meine katze pinkelt immer auf die badematte im bad was kann ich tun , katze markiert badvorleger, katze pinkelt auf teppich läuft weg falsch, katzen pullern auf badvorleger , warum pinkelt meine katze auf meine badteppiche, kater pinkelt auf badvorleger und teppich, katze markiert badematte, katze pinkelt nur auf flauschige teppiche, was tun wenn meine Katze aus trotz auf den BadTeppich pullert, katze pinkelt im badezimmer auf alles was auf dem boden steht

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen