Discounter Lidls Premiumfutter

T

Treser

Beiträge
49
Reaktionen
0
weil alle immer so von Supermarkt schimpfen:
ich war grade im Lidl und hab dort das Premiumfutter (sone Silberverpackung)mal mitgenommen,
normalerweise habe ich ja das nutro/cat exlcusive/almoN usw.

aber beim Lidl Futter muss ich sagen, ist die
Zusammensetzung fast dem der "richtigen" Premiumfutter gleich,.. wichtig, Geflügelfleischmehl,.. na gut anstellen von vollkorn haben se gerste genommen, aber das halte ich nich für so schlimm, ansonsten gluten, leberfett usw. eigentlich gleich, der Proteinanteil ist anstelle von 33% 32%, aber das ist nich so schlimm, auch die Futterangaben sind gut für 5 Kilo Kater 60g, das ist oki

aber der Preis ist gut 2 Euro/750g, das ist mehr als die Hälfte billiger zu den teuren

Ich werde das jetzt mal probieren und wenn das was hinten rauskommt passt und er es ohne Probs frisst, werde ich sicherlich die Hälfte des TroFus damit abdecken
 
23.03.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Discounter Lidls Premiumfutter . Dort wird jeder fündig!
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Sei doch bitte mal so nett und gebe die gesamte Zutatenliste hier an. Das das TroFu von Lidl Qualitätsfutter sein soll, kann ich beim besten Willen nicht glauben..... 8)
 
T

Treser

Beiträge
49
Reaktionen
0
also ist von OPticat

Zusammensetzung:

Geflügelfleischmehl, Reis, Maisglutenfutter, Geflügelfett, Gerste, Cellulose, Zuckerrübentrockenschnitzel (naja), Geflügelleber getrocknet, Mineralstoffe, Fischöl, Hefe, Ei getrocknet

Rohprotein 32%, Rohfett 15%, Rohfaser 6,5%, Rohasche 6,5%, Feuchtigkeit 8%
Calcium 1,1%, Phpshor 1,1%, Magnesium 0,08%

und VitA, D3, E, Taurin

Cu, Fe, Mn, Zn
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Gans schön viel Getreide..... und Cellulose (Abfallprodukt aus der Papierherstellung.....) , dann schon fast lieber Zuckerrübentrockenschnitzel.....

Ich würds meinen Tieren mit Sicherheit nicht geben!
 
T

Treser

Beiträge
49
Reaktionen
0
Ich würds meinen Tieren mit Sicherheit nicht geben!
hmm, also ich finds nich übel und werds sicherlich mal ausprobieren und wenn gut dann wahrscheinlich mit dem anderen mischen, aber wenn ich mir die Zusammensetzung von Nutro anschaue:
----------------------------------------------------------------------------------
Hühnertrockenfleisch (mind. 26 %), Maisgluten, Weizenmehl, gemahlener Reis, Geflügelfett (mind. 10 %), Weizenvollkornmehl, Lammtrockenfleisch, Trockenvollei, Trockenalgen, Mineralstoffe
----------------------------------------------------------------------------------

dann ist da auch Haufen Getreide drinnen :wink:
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
5
Nutro ist aj auch nicht wirklich ein Premiumfutter, eher irgendwo zwischen gehobener Mittelklasse und unterem Premiumsegment...

Mais, Gerste, Reis, Zellulose, Zuckerrübentrockenschnitzel (Hab noch nie ein Futter gesehen in dem CELLULOSE ist)... Viel Getreide, viel Getreide- bzw. Industrieabfall... Da wird für den Fleischanteil wohl nicht viel übrigbleiben...
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Bei Nutro hast Du allein vier mal tierisches Protein, deklariert dabei 36% plus dem Lammtrockenfleisch und dem Volleipulver. Bei dem Lidl-Futter sind es nur drei tierische Proteinquellen und der Gehalt ist nicht genauer definiert.

Zwar steht das, was am meisten enthalten ist, immer am Anfang, aber es muß ja nur 0,1% mehr sein, als das was danach kommt, das wiederum nur 0,1 % als das, was an dritter Stelle steht.....

Und Holzabfälle müssen Katzen nun wirklich nicht fressen! Das sind nur billige Füllstoffe, genau wie die Trockenrübenschnitzel.
 
SlimShadysGirl

SlimShadysGirl

Beiträge
1.386
Reaktionen
0
Ich finde, es klingt nicht übel. Wenns den Katzen schmeckt und die Verdauung hinhaut, ist es doch in Ordnung. Fütterst du auch noch NaFu oder nur TroFu?
Ich füttere auch Nutro, obwohl nicht so gut sein soll. Man muss sich ja auch nach dem Geschmack der Katze richten. Was nütz das beste Felidae, wenn die Katze davor verhungert. :?
 
T

Treser

Beiträge
49
Reaktionen
0
also langsam verstehe ich die Welt nicht mehr,..
vor etwa einem Jahr wurde hier Nutro und was weiss ich noch in den Himmel gelobt, das beste des es gibt, und jetzt auf einmal ist es untere Mittelklasse :?:

aber wo findest Du 4 Quellen, ich sehe nur 3?? :?:


Fütterst du auch noch NaFu oder nur TroFu?
also ich füttere meist TroFu, weils einfach einfacher in der Handhabung ist, da aber durch die Bank alles, von CalifNatural, über Nutro, Innova, AlomoN, Cat Exclusive und was weiss ich noch, (meist Kauf ich das was in nem Online Shop im Angebot ist) es gibt aber auch schonmal billig Futter (das meist 1:1 mit dem anderen gemischt),
NaFu gibts meistens abends, wenn ich dann heimkomme, aber komischerweise hat NaFu etwas an attraktivität bei meinem kleinen verloren, früher ist der da drüber hergefallen, jetzt isst er die Hälfte und dann später evtl. noch die andere Hälfte,.....
ansonsten bekommt er aber auch des öfteren (vorallem am WE) auch mal nen Stückchen Rind oder so...
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
5
Ne, obere Mittelklasse oderu nterer Premiumbereich, weil es einfach Trofus mit wesentlich höherem Fleischanteil, und als Getreide ausschliesslich Reis gibt, die sogar weniger kosten als Nutro...

Das hat bei mir und meinem Erfahrungsschatz eindeutig zur Abwertung geführt ;).
 
SlimShadysGirl

SlimShadysGirl

Beiträge
1.386
Reaktionen
0
Die Welt verstehe ich sowieso nicht ;-)
Das was du fütterst ist doch prima. Finde ich zumindestens.
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
5
Wobei man aber sagen muss, das es zumindest immernoch besser als Brekkies und Whiskas ist...
 
T

Treser

Beiträge
49
Reaktionen
0
Ne, obere Mittelklasse oderu nterer Premiumbereich, weil es einfach Trofus mit wesentlich höherem Fleischanteil, und als Getreide ausschliesslich Reis gibt, die sogar weniger kosten als Nutro
das mag ja sein, dass es TroFus mit höherem Fleischanteil gibt, aber die haben dann logischweise auch einen höheren Brennwert und dann muss man weniger von dem füttern,.......
abgesehen davon, welche wären dass denn? Ich finde meist nur um die 32%??

Ich habe ja auch nicht behauptet, dass dieses Futter dem absoluten Premiumsegment zuzuordnen ist, aber es stellt imho einen eingermassen guten Kompromiss zwischen Inhalt und Preis dar (zum Vergleich nen Kilo kostet grade mal 2,5Euronen) sodass man denke ich dieses schon füttern kann (auch wenn man es "höherwertigerem nur zumischt)


meinem kleinen ist es aber meist egal was er frisst, und wenn er auf einmal anstatt 50g(bishen niederwertigerem) nur 30g (hochwertigem)bekommt wird er mich glaube ich ganz schön dumm anschauen und die restlichen 20g einfordern :roll:
 
L

Leliel

Beiträge
182
Reaktionen
0
über das gesicht meiner beiden wenn ich dann demnächst evtl. felidae füttere und es nur noch abgewogen eine kleinere menge gibt bin ich auch schon geaspannt... WIR wissen, dass in der kleineren menge genug drin ist - aber für SIe ist es immer noch weniger *g*.
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
5
Felidae, Artemis und Natural Balance, sind Sorten, die ich von der Zusammensetzung als wesentlich besser erachten würde. An Artemis ist wegen zollproblemen momentan leider nicht heranzukommen.
 
T

Treser

Beiträge
49
Reaktionen
0
An Artemis ist wegen zollproblemen momentan leider nicht heranzukommen
hmm,... wieso das denn? was ist denn da drinn was in der EU nich drinn sein darf??

übrigends: take a look http://www.tatzenfutter.at/catalog/product_info.php?products_id=497

Aber die Futter die Du genannt hast, kosten zB. auch 6-8Euronen/Kilo oder?

achja: Erfahrungen: Gegessen wirds zZ von beiden ohne Probs und bleibt auch nix übrig (hab nämlich grade nen Urlaubskater von ner Kollegin da)
was hinten rauskommt bzw. rauskam war imho genausoviel/wenig wie mit dem CatExclusive von letzter Woche, geruchstechnisch konnte ich auch keinen Unterschied feststellen :oops:
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
5
Viele amerikanische Katzenfutter haben da momentan Probleme, weil in Kürze neue EU- Gesetze in Kraft treten, die einen import erschweren bzw. verhindern.

Dort sind z.B. Bakterienkluturen drin, die sich positiv auf den Darm auswirken sollen, und dies ist in der EU nicht (mehr) erlaubt...

Aber OK, anscheinend haben sie es jetzt doch endlich durch den zoll... ICh hatte da wochenlang regelmässig geshcaut, aber es war immer noch nicht da ^^...
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
5
Ach, bei einem 9 kg Sack Felidae kostet das kg umgerechnet 4,45 Euro, die anderen befinden sich in ähnlichen Preislagen.

Für die Mittelklassefutter RC, hills oder Iams gibst du WESENTLICH mehr Geld aus, und das zu einer wesentlich schlechteren Qualität.

1 kg reicht bei einer Katze durchschnittlichen Gewichrs bei ausschliesslicher Fütterung 15-20 Tage, und soviel sind mir meine Katzen wert, denn es ist wirklich nicht viel...
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
5
Hinter "Cellulose" verbirgt sich meist Sägemehl aus der holzverarbeitenden Industrie, wie ich eben herausgefunden habe...
Lecker, was?
 

Schlagworte

premiumfutter für katzen

,

qualitätsfutter fuer Katzen vom discounter

,

premiumfutter katze lidl

,
100331930007 lidl
, 100328470011 lidl, 100334315002 lidl

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen