Der Kater und das Zwiebelnetz

  • Autor des Themas Jodas Tante
  • Erstellungsdatum
Jodas Tante

Jodas Tante

Beiträge
8.029
Reaktionen
17
Vorab: Ich bin dem Wahnsinn nahe.

Mein herzallerliebster roter Kater hat ein neues Hobby: Das stundenlange Ablecken des Netzes, das sich um meine Zwiebeln oder Kartoffeln schmiegt (wenn da gerade
keins ist, wird der Apfel angeschmust). :shock:
Der Kerl ist da nicht wegzukriegen. Wenn er eines dieser Netze sieht, löst das bei ihm absolutes Suchtverhalten aus. Inklusive Frauchen hauen, wenn sie ihn davon losreißen will. Und inklusive wirklich gemeiner Versuche, die Küchentür durchzukratzen, in der Hoffnung, das er dahinter ein nettes Netzlein findet. :roll:

Ja, ich könnte jetzt auf Zwiebeln und Kartoffeln natürlich verzichten. Aber gerade im Hinblick auf letzteres habe ich auch so ein gewisses Suchtpotential.

Warum tut er das bloß? Und WIE führt man einen Netz-Entzug durch?
 
27.02.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Der Kater und das Zwiebelnetz . Dort wird jeder fündig!
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
45.016
Reaktionen
5.355
hallo miachen!:)

mensch, da hast du aber echt ein seltsames problem.:)

kannst du zwiebeln und kartoffeln nicht umfüllen in ein anderes "gefäß"?
(also nicht zusammen. die vertragen sich nicht.)

liebe grüsse
melli
 
Jodas Tante

Jodas Tante

Beiträge
8.029
Reaktionen
17
Doch. Natürlich. Mach ich ja auch. Aber die halbe Stunde, die das Zeug nach dem Einkauf achtlos rumliegt, wird intensiv genutzt.
 
Spaddel

Spaddel

Beiträge
8.731
Reaktionen
41
Entschuldigung, hab keinen echten Rat, schmeiß mich aber grad weg vor Lachen!:g035:
Schenk ihm doch einen Apfel zum Schmusen und lager Zwiebeln und Kartoffeln ohne Netz.
Vieleicht vergisst er mach einiger Zeit die tollen Netze.;-)
 
Jodas Tante

Jodas Tante

Beiträge
8.029
Reaktionen
17
Nee, du, der Apfel ist eher so das Methadon-Programm für das Zwiebelnetz. Und was er mit dem Apfel macht...ist recht putzintensiv. Also, der wird nämlich in der Obstschale erstmal ordentlich angeschmust, dann am Stengel rausgezogen, auf den Boden gekullert, und dann irgendwo unter einen Schrank geschubst.

ABER: Warum tut er das bloß? Ist der närrisch?
 
Zuletzt bearbeitet:
Spaddel

Spaddel

Beiträge
8.731
Reaktionen
41
Ja er ist närrisch, hab zur Zeit auch sowas.
Vor eingen Wochen ist beim Paketauspacken ein Stück Draht runtergefallen, das ist jetzt das einzige Spielzeug für Micky. Entweder der olle Draht oder beleidigte Leberwurst.:shock:

Da geht wohl nur Entzug!:roll:
 
Jodas Tante

Jodas Tante

Beiträge
8.029
Reaktionen
17
Draht ist aber saugefährlich. :shock:
Da bin ich ja regelrecht froh, dass mein Kater zwiebelnetzsüchtig, meine Katze dagegen Kontaktlinsenflüssigkeitssüchtig und ich apfelsüchtig sind...das ist ja vergleichsweise harmlos. :oops:
 
Spaddel

Spaddel

Beiträge
8.731
Reaktionen
41
Draht ist echt nicht toll, zumal ich gefühlte 180 mal am Tag das Ding such, soll ja nicht so rumliegen.:evil:
 
Jodas Tante

Jodas Tante

Beiträge
8.029
Reaktionen
17
Ich hab das mit Röhrchen. Kriegen sie nur unter Aufsicht. Beinahe....
Und neulich haben sie ihr Zoopluspaket eigenmächtig ausgepackt. Das ganze Klebeband runtergerobbt. Und ich bin sicher, dass sie davon auch ein wenig gegessen haben.

ICH KANN MIT DEM PACK NIX LIEGEN LASSEN! Werde von meinem Zwiebelnetzeinkauf weggeknurrt. Meine Flasche mit Kontaktlinsenmittel wird zu Boden geworfen. Meine Äpfel...vermodern unter dem Schrank. HILFE. *rescuetropfensuchengeht*
 
Spaddel

Spaddel

Beiträge
8.731
Reaktionen
41
Ach, versuch doch einfach mit dem Chaos zu leben und es kuschelig zu finden, da sind Rescuetropfen nicht mehr nötig.:mrgreen:
 
Jodas Tante

Jodas Tante

Beiträge
8.029
Reaktionen
17
Aber....meine Äpfel! *schnief*
 
Tragetasche

Tragetasche

Beiträge
17.026
Reaktionen
209
Meine schrulle fängt bei zwiebelnetzen direkt an, dran zu fressen....
Also kipp ich die zwiebeln direkt in einen Korb.
Kartoffelnetze findet er uninteressant
 
tomatenkopf

tomatenkopf

Beiträge
6.895
Reaktionen
18
Tut mir Leid, aber ich lach mir grad n Ast xD

Das mit den Äpfeln erinnert mich seeehr an meinen glatte-Oberflächen-lüüübendön Rotschopf.
... Wenn man nachts vom stundenlangen genüsslichen Ablutschen und Anschnurren und Beköpfeln des Spiegels wach wird...

Ich glaub unsere Fellbälle sind einfach erfrischend wahnsinnig.
 
Maestra

Maestra

Beiträge
940
Reaktionen
3
:lol:

Ich hab hier auch so einen leicht bekloppten Kater ... der steht auf Gummi! :shock: Ein kleiner Fetischist sozusagen. *kreisch*

Neulich hat er so ein Gummi vom Einmachglas ergattert. In dem Glas waren Gurken, folglich hat das Gummi auch fies nach Gurken süß/sauer geschmeckt.

Was macht Justus ... schnappt sich dies olle Gummi, leckt angewidert das Gurkenzeugs runter und fängt anschließend an, mit dem Gummiring zu schmusen und es halb aufzufressen. :shock:
 
Jodas Tante

Jodas Tante

Beiträge
8.029
Reaktionen
17
Urgs.
Schwanger??? *duckundweg*

Sagt mal, sind das primär die Roten? Meiner ist rot.
 
tomatenkopf

tomatenkopf

Beiträge
6.895
Reaktionen
18
Ich hätte noch n Grautiger anzubieten, der eine tragische Romanze mit Zitrusfrüchte pflegt (er maaag sich dran reiben, ekelt sich aber gleichzeitig sichtlich).

Aber der Rote ist wahnsinniger. Der klebt auch an Teppich direkt fest.

Schwarz ist am Normalsten. Außer das seltsame Hobby "Friseur" ist der Schwarze nicht irre.
 

Schlagworte

ein kater im netz

,

basteln aus Kartoffel- Zwiebelnetze

,

was kann man von zwiebelnetzen basteln

Ähnliche Themen