Katzen werden beim Streicheln statisch aufgeladen

  • Autor des Themas Catmen
  • Erstellungsdatum
C

Catmen

Gast
Moin,

seit einigen Tagen passiert es immer wieder das Samira und Tom beim Streicheln stastisch
aufgeladen sind. Besonders wenn ich ihnen länger über den Rücken streichele passiert es. Das Fell stellt sich auf und sie fangen an zu maunzen.

Was kann ich dagegen tun damit Samira und Tom sich beim Streicheln nicht mehr statisch aufladen?

Viele Grüße
 
27.02.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katzen werden beim Streicheln statisch aufgeladen . Dort wird jeder fündig!
SAVE

SAVE

Beiträge
157
Reaktionen
2
Wenn da jemand ein Patent-Rezept gegen hat, wäre ich auch dankbar. Aber ich hab das in den Wintermonaten eigentlich ständig. Ich krieg selber immer einen "geflatscht" wenn ich nur irgendein elektrisches Teil wie den Kühlschrank anfasse.
Ich weiß, dass ich keine "Gummi-Sohle" anhaben darf, aber denke auch, dass das viel mit der trockenen Heizungsluft zusammenhängt.
Bevor ich einen meiner Tiger anfasse entlade ich mich immer indem ich die Hände aneinander reibe, aber wenn sie auf ner Decke mit Polyester-Anteil liegen nutzt das nix, weil nach 3-Mal über den Rücken streicheln merke ich sofort wieder wie es statisch wird.
 
Sylle

Sylle

Beiträge
2.794
Reaktionen
190
Habe das Problem auch! Und wenn ich Lilly kämme habe ich das Gefühl das sie dadurch beim kämmen verfilzt :shock::-(.
 
StrawberryPanda

StrawberryPanda

Beiträge
108
Reaktionen
0
einen ähnlichen Thread gabs bereits, da war ein Tip so viel Feuchtigkeit wie möglich in die Luft zu bringen. Das Problem kommt anscheinend von der trockenen Heizungsluft. Deswegen Wasserschüsseln, nasse Handtücher etc könnten helfen
 
S

Smee74

Beiträge
500
Reaktionen
18
Huhu !
Ich hab's auch in den anderen Thread schonmal geschrieben:
Wenn ihr Microfaserdecken (Fleece) auf der Couch habt, wäscht sie mal MIT Weichspüler.
Die Decken sind dann zwar nicht ganz so flauschig, aber der Aufladung wirkte ganz gut entgegen.
Und wenn Euch das Ergebnis nicht gefällt: der Weichspüler geht wieder raus, wenn man die Decken ein-zweimal ohne gewaschen hat (hab's getestet...) ;-)
 
C

Catmen

Gast
Danke für eure Tipps.
Von Mon- bis Donnerstag habe ich meine Wäsche im Wohnzimmer stehen, aber das Problem blieb.
Die Wassernäpfe wurden entweder ausgetrunken oder umgeworfen.

Aber ich habe eine Lösung gefunden.
Wenn ich Samira und Tom streicheln möchte, feuchte ich meine Hände leicht an. So lädt sich nichts auf und ich kann die Beiden ohne Probleme streicheln.
 
WeirdStray

WeirdStray

Beiträge
1.295
Reaktionen
47
Ich dachte ich wäre die Einzige hier, deren Katzen geladen sind :D bei Smokie und seinem sehr glatten Fell gehts, aber Maurice' weiches Plüschfell läd sich so dermaßen auf, dass ich nachts, wenn er sich zum Kuscheln auf mich setzt, Funken zwischen meinen Fingern und seinen Ohren hüpfen sehe O____o
 

Schlagworte

katze statisch aufgeladen

,

katze elektrisch aufgeladen

,

katze elektrisch geladen

,
katzen statisch aufgeladen
, katze ist statisch aufgeladen, Fell Katze elektrisch aufgeladen, statisch aufgeladene microfaserdecke, sofa plötzlich statisch aufgeladen, katze statisch geladen was tun, meine katze ist elektrisch geladen, was gegen elektrisch aufgeladene katzen tun?, katzen elektrisch aufgeladen, katze immer elektrisch aufgeladen, ich lade mich an meiner katze statisch auf, katzen sind elektrisch aufgeladen

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen