Neuankömmling mit weitem Weg

  • Autor des Themas lovely cat
  • Erstellungsdatum
lovely cat

lovely cat

Beiträge
280
Reaktionen
5
Hallo,

vielleicht hat jemand einen Tipp für mich:

Wir holen uns Mitte April einen kleinen Kater. Leider ist der Züchter 2-1/2 Stunden Autofahrt entfernt. Wir
haben noch nie ein Kitten vom Züchter abgeholt und dann gleich eine so weite Reise angetreten. Sicher muss der Kleine zwischendurch mal und mag nicht unbedingt in seinen Transportkorb pinkeln. Hat jemand eine Idee? Wir dachten schon daran, ein Katzenklo mitzunehmen. Aber der Kleine wird es sicher nicht auf Zuruf nutzen. Und ihn im Auto aus dem Korb zu bugsieren?

Vielleicht hat jemand diesbezüglich schon Erfahrungen gesammelt? Ich wäre sehr dankbar...

Viele Grüße,
Sandra
 
04.03.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Neuankömmling mit weitem Weg . Dort wird jeder fündig!
pkvp

pkvp

Beiträge
1.573
Reaktionen
3
Hallöchen! Also bei uns war es damals knapp über eine Stunde Fahrt und wir haben bei den Züchtern das Mini einfach direkt vor der Fahrt ins Klöchen gesetzt. Die Reise ist trocken geblieben, denn so lange konnten sie definitiv einhalten. :razz:
 
Manowarfan

Manowarfan

Gesperrt
Beiträge
571
Reaktionen
15
Nimm eine Wickelauflage für die Box, die saugen es auf wenn was passieren sollte :)
 

Ähnliche Themen