Katzen streiten sich

N

Nihe1967

Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo,
ich habe 2 weibl. Katzen, die eine ist 8 Jahre alt (Kimba), die andere 2 Jahre alt (Lexi). Meine Eltern fahren morgen in Urlaub für 5 Tage und haben uns heute schon ihren 13 Jahre alten Kater (Felix) gebracht. Dieser kennt schon die ältere Katze, aber nicht die jüngere. Wenn Lexi Felix nur sieht
fangen beide an zu brummen und zu fauchen :cry: Dann ist der Felxi sogar auf die Lexi los und wollte sie schlagen. Dabei machten sie unheimliche Schreilaute, mir wurde ganz angst und bange. Ich bin dann dazwischen und von jetzt ab flüchtet Lexi immer unter unsere Couch wenn sie ihn nur sieht. Dabei brummt und faucht sie munter weiter. Kimba und Felix haben sich nun auch schon angefaucht. Ich habe total die Panik, dass sich alle irgendwie schlagen wenn wir Morgen auf der Arbeit sind. Ich könnte auch täglich zu meinen Eltern in die Wohnung zum füttern und schmusen, aber ich dachte es wäre besser für den Felix, wenn er nicht so alleine ist, denn er trauert immer sehr meinen Eltern nach, wenn sie wegfahren.

Was meint Ihr? Sollte ich es riskieren oder lieber den Felix wieder zu meinen Eltern bringen und täglich 2x vorbeigehen? Sie wohnen nur ca. 5 Minuten von mir entfernt.

Ich habe wirklich Angst um alle :cry:

Grüße, Nicole
 
18.05.2003
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katzen streiten sich . Dort wird jeder fündig!
S

sunny

Beiträge
61
Reaktionen
0
Also wenn sie nur fünf Tage weg sind, dann würde ich den Kater in seiner vertrauten Umgebung lassen.
Man kann Katzen nicht einfach mal spontan zusammenwürfeln. Ich denke schon, dass sich aneinander gewöhnen könnten, aber dann sind wahrscheinlich auch mehr als die fünf Tage um.

Vielleicht kannst Du auch einfach mal einen Fernsehabend in der Wohnung deiner Eltern verbringen und, wie Du schon sagtest, zwei mal am Tag vorbeischauen und Dich dann ausgiebig mit ihm beschäftigen.
 
N

Nihe1967

Beiträge
5
Reaktionen
0
Kater ist wieder zu Hause

Hallo,

danke für deine Nachricht! Der Kater ist schon wieder bei meinen Eltern :oops: Es hat sich noch verschlimmert und dann kam mein Vater und sah es selbst, wie es hier abging, und sagte, der Felix geht wieder mit nach Hause. Ich werde am Mittwoch bei meinen Eltern schlafen, mein Mann ist ja dann bei uns mit unseren Katzen. Es war wirklich schlimm! Felix hat sofort beide angegriffen, wenn er sie nur gesehen hat. Der alte Opa! Ist trotz seiner 13 J. noch ganz schön fit!

Unsere Katzen sind jetzt auch wieder ganz happy! Eigentlich wollte ich ihm ja nur gut, aber ich denke, es geht immer alleine besser als hier!

Wenn wir wegfahren kommt meine Mutter täglich 2x vorbei zum schmusen und füttern. Sie ist Hausfrau, somit ist es für sie kein Problem. Aber ich arbeite den ganzen Tag und meine Urlaubstage sind ja bekanntlich rar!

Danke!
Nicole
 

Schlagworte

katzen streiten sich

,

katzen streiten

,

katzen brummen sich an

,
vertraute katzen streiten
, katzen streiten oft und brummen sich an, Katzen schmusen und streiten, kater schreilaute, katzen die sich streiten, alte katze streitet sich mit neuem katzenbaby, ältere katze und ein katzen streiten, eltern streiten und wir fahren morgen in den Urlaub, kater streiten sich, die ältere katze und der jüngere kater kloppen sich, alte katzen streiten sich, Katzen streiten sich während wir in Urlaub sind

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen