Ab und zu rohe Hähnchenflügel?!

  • Autor des Themas Jey_Bee
  • Erstellungsdatum
J

Jey_Bee

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben,

lange lange war ich nicht mehr hier, angefangen hatte ich mich als "Neuankömling" das BALD meine Miezen kommen...

Nun sind meine zwei bald schon 3 Monate bei mir, und haben sich auch super einlebt..

Laut Tierheim sind beide im Mai/Juni ca geboren, laut Tierarzt passt die Angabe mal überhaubt nicht!!! Die kleine Maus ja, das sieht man ihr an und alles..

Aber er ist wesentlich größer, zu groß für das Alter und hat schon gut Zahnstein usw..
Naja zumindest wurde er nun schon von mehreren Tierärzten auf ca 2 Jahre geschätzt... Schade eigentlich, weil ich wollte das beide wirklich fast gleich alt sind, aber nun gut, es ist nicht mehr zu ändern und die beiden spielen auch sehr viel miteinander...

Aber nun mal endlich zu meinen Fragen :D

Ich füttere ausschliesslich Nassfutter..!!!

Nun habe ich oft gelesen das man den Miezen auch rohes Fleisch geben kann (Kein Schwein),
habe Freitag mir Putenschnitzel gemacht, und den beiden das gegeben was ich für mich abgeschnitten habe...
Fanden sie suuuupper!!! :)

Bin dann sofort los, und habe ein 6er Pack Hähnchenflügel geholt, weil ich beiden dann ab und an eins geben wollte, und natürlich dann an dem Freitag abend :)

Allerdings habe ich mich nicht getraut ihnen den ganzen Flügel zu geben, habe ihn erstmal halbiert und dabei gemerkt wie scharfkantig die Knochen doch noch sind.

Habe mir also die Mühe gemacht und das komplette Fleisch von den Knochen gepult und es ihnen dann gegeben... Weil es ja bekannt ist das Hähnchenknochen gefährlich sein können, habe ich mir zu große Sorgen gemacht, das diese Kanten doch den Magen aufschneiden würden.

Habt ihr einen Rat oder Tipp? Kann ich ihnen das wirklich ganz unbedenklich geben?
Fressen sie die Knochen überhaubt?

Es sind ungewürzte, rohe Hähnchen Flügel, die es im Edeka gibt.

Liebe Grüße und danke schon mal fürs Antworten :)
 
11.03.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ab und zu rohe Hähnchenflügel?! . Dort wird jeder fündig!
batidor

batidor

Beiträge
1.613
Reaktionen
26
Die kannst du bedenkenlos geben, solang sie roh sind. Nur gekochte Knochen splittern. Meine fressen sie allerdings nicht, da sie zu faul sind, darauf rumzubeißen. Hier werden die nur durch die Gegend geschleppt und unters Sofa gezogen. :roll:
 
Kathrin585

Kathrin585

Beiträge
151
Reaktionen
0
Kannst du problemlos geben. Meine finden es auch ganz toll und lassen nur ein kleines Stück Knochen übrig der Rest wird verputzt :) so haben sie auch mal ne schöne Beschäftigung und müssen mal was tun für ihr essen :)
 
Schweden-Tiger

Schweden-Tiger

Beiträge
13.461
Reaktionen
41
Vor spinternden Knochen brauchst Du KEINE ANGST zu haben, solange die Knochen ROH sind!

Als "Zahnbürste" eignet sich auch sehr gut Rindfleisch. Am besten richtig zähes oder noch besser, richtig sehniges Fleisch. Das reinigt die Zähne sehr gut und viele Metzger/Fleischer/Schlachter geben es (fast) kostenlos ab, weil es für Menschen äußerst untauglich ist ;-) (oft wird so ein "unappetitliches" Fleisch weg geschmissen und das kostet die Metzger/Fleischer/Schlachter auch richtig Geld).

Guck Dich doch einfach hier mal in der "Rohfleischecke" um! Da sind viele Experten, die Dir da vielleicht auch noch etwas die Angst nehmen können.
 
S

sunshinekath

Gast
ich hab das auch mal mit dem rohen Fleisch gemacht. Danach hatten sie richtig heftigen Wurmbefall. War auch noch vom Bio-Bauern. Das war eine Sauerei.
 
OceanSoul

OceanSoul

Beiträge
5.548
Reaktionen
24
Würmer? Vom rohem Fleisch aus der Lebensmittelproduktion? - Das kommt mit sehr komisch vor...
 
Andrea64

Andrea64

Ehren-Mitglied
Beiträge
11.290
Reaktionen
418
Heinzi hat gerade seinen ersten Hähnchenflügel bekommen, seit er bei mir ist - eine größere Freude hätte ich ihm kaum machen können. :lol:
 
Kirchenmaus

Kirchenmaus

Beiträge
6.324
Reaktionen
203
Bei mir gibt es auch jedes Wochenende zwei Hühnchenflügel, aber nur Schokoline ist begeistert, sie hat so ein Teil in nullkommanix aufgefressen. Nur ein kleines Stück Knochen bleibt übrig. Ich mach die Flügel immer auf drei Teile mit einer Geflügelschere (extra dafür gekauft :cool:) und bleibe während des Fressens aber immer dabei, sicher ist sicher. Hermine nagt immer so etwas dran rum und lässt es dann bleiben. Sie ist da nicht so geschickt.
 
Schischa

Schischa

Beiträge
5.998
Reaktionen
143
kleiner tip am rande, so bleibt alles sauber:
[YOUTUBE]http://www.youtube.com/watch?v=cBccjuYc1Ew[/YOUTUBE]
 
Kirchenmaus

Kirchenmaus

Beiträge
6.324
Reaktionen
203
Das ist aber gemein, da kommt Katz ja so schlecht ran ...
 
Schweden-Tiger

Schweden-Tiger

Beiträge
13.461
Reaktionen
41
Wir haben früher auf Kindergeburtstagen einen Apfel an ein Band gehängt und der musste dann mit verbundenen Händen gegessen werden. Wer ihn zu erst ausgegessen hatte, der bekam ein Eis oder so :mrgreen: irgendwie erinnert mich das Video daran :mrgreen:
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

Beiträge
12.579
Reaktionen
1.950
ach wie gut das meine diese Dinge im Außenbereich fressen können....

Hier frisst nur Wilma Hühnerflügel, Wanda mag nur Mäuse und Vroni möchte lieber, so maulgerechte Häppchen.

lg
Verena
 
P

p-chan

Beiträge
2
Reaktionen
0
Also ich gebe meinem Kater schon Knochen mit etwas Fleisch dran wenn's über bleibt ( extra kaufen tu ich das nicht:shock:) und der frisst das weg wie nix! Ich zerkleinere auch nix! Ich finds nicht schlecht wenn die mal a bissl was zu Knacksen haben:mrgreen:
 

Schlagworte

rohe hähnchenflügel für katzen

,

hähnchenflügel für katzen

,

katze rohe hühnerflügel?

,
hähnchenflügel katzen
, ganze hänchenflügel für katzen, katze hähnchenflügel roh, Katze Hühnchen Flügel essen, katze roher hähnchenflügel knochen, katze rohe hähnchenflügel, rohe hühnerflügel, katze, Rohes Hähnchen Würmer , kann man katzen flügel geben, katze huehnerfluegel, würmer in hähnchenflügel, kann ich einen ganzen haenchenfluegel roh meiner katze geben

Ähnliche Themen