neue katze muss weg

  • Autor des Themas stinker 2
  • Erstellungsdatum
S

stinker 2

Beiträge
32
Reaktionen
0
ich habe euch ja berichtet, das ich eine neue katze geholt habe. nun haben wir beschlossen, das sie weg muss:c020::c020::c020: da,
sie sich mit unserem stinker nach mittlerweile 4!!! wochen, immernoch nicht versteht (SIE KÄMPFEN TEILWEISSE SO SEHR, DAS ÜBERALL FELL RUM LIEGT. SIE BEKRIEGEN SICH STÄNDIG) am kommenden samstag, schauen bzw. holen wir eine neue kätzin, die im selben alter ist,wie stinker. nun habe ich angst,das auch diese zusammen führung schief geht!!! wie soll ich das am besten anstellen???? brauche !!!DRINGEND!!! hilfe
 
11.03.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: neue katze muss weg . Dort wird jeder fündig!
Kalintje

Kalintje

Beiträge
934
Reaktionen
41
Moment mal.

Wie habt Ihr die jetzige Zweitkatze ausgesucht. Nach welchen Kriterien und wie wurde die Zusammenführung gepannt und durchgeführt?

Bevor man einen erneuten Versuch startet, sollte man ja erst mal klären, ob der Erstversuch gescheitert ist, ob man alles unternommen hat und was die Gründe waren. Sonst ist der nächte Fehlversuch ja vorprogrammiert.
 
BerryRed

BerryRed

Beiträge
1.382
Reaktionen
1
Stinker ist nen Kater nehm ich an?! wieso schafft man sich dann wieder ne KATZE an bei der letzten hat es ja auch net geklappt..

Wieso schafft man sich überhaupt so schnell ne neue an? Vllt erstmal ruhe in die ganze sache reinbringen und wirklich überlegen wie der spielkamerad sein soll sich in RUHE umschauen nach dem passendem gegenstück.

Wenn man so planlos und unüberlegt an die sache rangeht kann es nur schief gehen sorry auch wenn ichs dir nich wünsche..
 
F

flauschi1964

Beiträge
7
Reaktionen
0
Ich habe vier Katzen und bei mir lief die Vergesellschaftung auch schwierig. Aber nach vier Wochen schon aufgeben finde ich nicht gut.
Man sollte die Katzen am Anfang ja auch nicht gleich zusammenlassen. Jede in ein Zimmer und ein Gitter davor, damit sie sich erstmal beschnuppern können.
Bei einer Bekannten von mir hat es anderthalb Jahre gedauert bis sie zusammen gekommen sind. Inzwischen sind sie unzertrennlich.

LG flauschi
 
S

stinker 2

Beiträge
32
Reaktionen
0
wir haben die jetzige katze im internet gefunden ich hoffe das wir alles versucht haben damit es klappt kannst du mir tipps geben damit es vielleicht doch noch klappt da ich die kleine so ins herz geschlossen habe und ich eiogentlich nicht will das sie schon wieder weg muss da sie soweit ich weiss schon einioges durch gemacht hat und genau deshalb will ich sie ja eigentlich behalten nur wie stelle ich das an das die zwei sich verstehen
 
Kalintje

Kalintje

Beiträge
934
Reaktionen
41
Jetzt beantworte doch mal die Fragen:

Nach welchen Kriterien wurde die Zweitkatze ausgesucht?
Wie verlief die Zusammenführung.

Du musst schon mal mit ein paar Infos rausrücken wenn man Dir helfen soll.
 
S

stinker 2

Beiträge
32
Reaktionen
0
ok das stimmt es war unüberlegt ich hatte nicht sehr viel ahnung von katzen mein freund hatte schon welche bitte gebt mir tipps damit es doch noch ein haPPY END GIBT ICH BIN MITTLERWEILE RATLOS
 
BerryRed

BerryRed

Beiträge
1.382
Reaktionen
1
GEDULD.. das kommt nicht von heut auf morgen.. Sind die beiden kastriert? wenn nicht schnellstmöglich nach holen sonst wird das nichts weil potente tiere sich nun mal bekriegen, revier makieren machtspielchen und so weiter.

Ich würde die vergesellscahftung ganze neu starten, beide für einige zeit trennen (konsiquent!!) und dann nach und nach wieder zueinander lassen.
 
F

flauschi1964

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hats du die Möglichkeit die beiden ersteinmal zu trennen?
 
S

stinker 2

Beiträge
32
Reaktionen
0
WIR HATTEN KEINE KRITERIEN WIR HABEN NACH NER KÄTZIN GESUCHT DA UNSER STINKER AUCH EIN WEIBCHEN IST UND WIR HABEN NACH DER UNGEFÄHR SELBEN ALTERS KLASSE GESUCHT STINKER IST C:A ) MONATE UND BELLA ! JAHR
 
Smurf

Smurf

Beiträge
2.392
Reaktionen
11
Hi!
Es wäre vielleicht hilfreich und vor allem übersichtlicher,wenn du deine Fragen in einem Thread zusammenfasst,bzw. in deinem Thread einfach weiter schreibst ;-).
So,was ich jetzt rausgelesen habe ist:
-sie sind gerade Beide rollig gewesen,Beide nicht kastriert
-die eine hatte vor kurzem Kitten und noch Milch,als sie zu dir kam
-die andere jammert
-Beide pinkeln wild in der Wohnung

Ich würde mit Beiden Morgen zum TA ,Urinprobe abgeben und untersuchen lassen,Allgemeinbefinden checken lassen und ganz flott nen Termin für die Kastration machen

Was ist denn daraus geworden? Das können Ursachen für die Probleme sein.Und zwischenzeitlich haben sie ja auch nebeneinander gefressen...
 
BerryRed

BerryRed

Beiträge
1.382
Reaktionen
1
Okay wir stellen fest beide weiblich zwischen 9 Monaten(?!) und 1 jahr alt..

Bist du sicher das sie sich so richtig kloppen und es nicht doch nur spielen is? Ich mein auch das kann mal was heftiger ausfallen da fliegt auch schon mal plüsch durch die gegend..
 
F

flauschi1964

Beiträge
7
Reaktionen
0
Und wie ist es mit dem trennen? Ihr müßt viel Geduld haben. Es klappt nicht immer auf Anhieb.
 
Kalintje

Kalintje

Beiträge
934
Reaktionen
41
ok das stimmt es war unüberlegt ich hatte nicht sehr viel ahnung von katzen mein freund hatte schon welche bitte gebt mir tipps damit es doch noch ein haPPY END GIBT ICH BIN MITTLERWEILE RATLOS
Und was hast Du in den letzten 4 Wochen gelernt? Nur jammern, dass man keine Ahnung hat hiflt Dir auch nicht.
Warum soll denn die nächsten Zusammenführung besser werden wenn Du immer noch keine Ahnung hast?
Was soll dieser Aktionismus? Warum eine neue Katze "ausprobieren"?
 
K

KFA-Dosi

Gast
Spielverhalten, soziales Verhalten usw?
Schreib nicht nur wo du sie her hast und es wurde schon gesagt erstmal trennen!
Und in paar Tagen neu beginnen.
 
BerryRed

BerryRed

Beiträge
1.382
Reaktionen
1
Jetzt gehts hier aber wild durcheinander :roll::roll:
Schnapp sie dir bring sie zum tierarzt um eventuell irgendwelche krankheiten auszuschließen (auch das kann zu wilden klopereien führen) und lass dir direkt nen termin so schnell wie möglich!! zum kastrieren geben..(für beide gleichzeitig)

Und dann schaust du weiter.. vorher bringt es nichts und ich wette sie kloppen sich immer weiter.
 
Smurf

Smurf

Beiträge
2.392
Reaktionen
11
Noch mal die Frage (s.Zitat oben): Warst du noch mal beim TA? Hast du einen Termin für die Kastration Beider gemacht?
 
F

flauschi1964

Beiträge
7
Reaktionen
0
Na kastrieren ist ja klar. Das muss einfach sein.
 
S

stinker 2

Beiträge
32
Reaktionen
0
JA DIE MÖGLICKEIT IST DA UND KASTRIEREN LASSEN WIR SIE AUCH SO BALD WIE MÖGLICH DANKE FÜR EURE HILFE
 
Smurf

Smurf

Beiträge
2.392
Reaktionen
11
Du solltest sie wirklich zeitnah kastrieren lassen.Alles andere würde die negative Situation nur festigen.
Es wird erst besser,wenn es Beiden gesundheitlich gut geht und sie nicht auch noch durch Hormone und Rolligkeit gestresst sind.
 

Schlagworte

katze muß wieder weg

,

felifriend spray dortmund

,

katze muss sofort weg

,
katze muss weg

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen