Die spinnen, die Katzen! (Desinfektionsmittel???)

  • Autor des Themas Mistbaer
  • Erstellungsdatum
Mistbaer

Mistbaer

Beiträge
594
Reaktionen
41
In regelmässigem Turnus wird unsere Wohnung mit 3 verschiedenen, einander ergänzenden Reinigungsmethoden geputzt: Heißdampf, Wofasept, DanKlorix (letztere jeweils in 2%-Lösung... also ist der Anteil an reinem Desinfektionsmittel sehr gering).

Dass Momo Wofasept liebt und versucht, die Lösung aufzulecken... ok... man
gewöhnt sich an allerhand und dann wird eben in 2 Etappen geputzt und die Zwischentür geschlossen, so dass stets der frisch geputzte Teil erst abtrocknen kann.
Dass beide Katzen Heißdampfreiniger lieben und über den leicht feuchten Boden schlittern, um gelegentlich nebenbei den Dampfkopf anzugreifen (steter Alarm: "Ist ne Katze in der Nähe, dann KEIN Dampf!!!!")... ok... man gewöhnt sich an allerhand und dann wird eben langsam, in Etappen und so geputzt, dass wir sogar noch alle lachen.
Dass BEIDE DanKlorix vom Geruch her mögen und hinter dem Eimer herdackeln und auch da versuchen, das Zeuch vom Boden zu schlecken... ok, man gewöhnt sich an allerhand und... siehe oben...
aber dass Merle heute eine neue Methode zum Fellwechsel entwickelt hat, nämlich sich auf dem frisch gewischten Boden (DanKlorix) zu wälzen, bis die kleinen feinen Härchen auf dem Boden statt auf ihr liegen, ist zu viel!
Zweimal nachputzen (sie wälzt immer neu... nun isse rausgeflogen, bis alles trocken ist)... und jetzt krieg ich nen gepflegten Nervenzusammenbruch!
Jawoll!
 
15.03.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Die spinnen, die Katzen! (Desinfektionsmittel???) . Dort wird jeder fündig!
S

Smee74

Beiträge
500
Reaktionen
18
*loool*...also das Schlittschuhspiel kenne ich auch, und bei uns wird sich immer an frischgewischten Küchenfronten gerieben, sodass ich dann frischgewischte haarige Küchenfronten hab, aber das ist (leider ?) Reinigungsmittelunabhängig....

Worauf meine beiden absolut stehen ist ein bestimmter WC-Reiniger...wenn ich den benutze und sie witschen mir ins Bad (normal ist da die Tür zu) dann versuchen sie immer den Deckel aufzukriegen und würden sooo gerne in die Toi hüpfen...*würg*

Scheinbar gibt's also bestimmte Inhaltsstoffe in so "Teufelsreinigern" die die Katzen ganz toll finden....

Aber OT (neugierige Smee-Frage, wie immer): Habt ihr irgendwelche Indikationen für Putzen mit solchen Chemiekeulen oder bin ich ne Wutz, weil bei mir so allgemein für Böden und Co. nur Neutralreiniger zum Einsatz kommt ?
 
WeirdStray

WeirdStray

Beiträge
1.295
Reaktionen
47
Oh, ich dachte die beiden hier wären die einzigen, die auf Klorix stehen :D ich hab die schon für verrückt erklärt und versucht ihnen klarzumachen, dass Klorix für Katzen ganz eklig riecht und sie das garnicht mögen dürften... das war ihnen aber völlig egal^^ sie lagen trotzdem hinterher beide im frisch geputzten und nach Klorix riechenden Bad.
 

Schlagworte

desinfektionsmittel katze

,

desinfektionsmittel für katzen

,

Katze leckt desinfektionsmittel ab

,
dan klorix katzen
, katzen und danklor, katze leckt an clorix, danklorix katze, katze desinfektionsmittel, desinfektionsmittel katzen, desinfektionsmittel bei katzen, katzen klorix, klorix katzen, desinfektionsmittel katzenvertraeglich, dan klorox wirkung auf katze, katze schleckt desinfektionsmittel.ab

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen