Hilfe bei Auswahl eines neuen Zimmerbrunnens

  • Autor des Themas Micki_2011
  • Erstellungsdatum
M

Micki_2011

Gast
Hallo liebe Forum-Mitglieder,

vorweg: Unser Kater liebt Trinkbrunnen im Allgemeinen sehr.

Sein jetziger (blau, von Catit) hat jedoch irgendwie seine beste Zeit hinter sich. Da er kompliziert zu säubern war und die Filter arg teuer waren, würde ich gerne
einen anderen, neuen anschaffen.

Vor allem war der Stromverbrauch des alten Brunnens enorm - wirklich... !

Ich habe jetzt schon etwas im Internet gesurft und z. B. den strom- und batterielosen Trinkbrunnen von Purina One entdeckt - dort tröpfelt das Wasser durch ein kleines Loch.
Hat hier jemand Erfahrung?

Weiter interessiert mich der Lucky Kitty sehr! Er ist aktuell ja in jeder Munde, jedoch verkaufen ihn auch viele wieder. Soweit ich es gesehen habe, besteht er nur aus Porzellan, ohne Filter mit einer kleinen Pumpe... gerade bei dieser kleinen Pumpe bin ich wieder sehr kritisch.
Die selbe ist in unserem jetzigen Brunnen und sie muss super-oft gesäubert werden...

Über Eure Antworten, Erfahrungsbericht & Co. freue ich mich sehr! :)
 
21.03.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hilfe bei Auswahl eines neuen Zimmerbrunnens . Dort wird jeder fündig!
Ceilyn

Ceilyn

Beiträge
10.889
Reaktionen
46
Hallo,

die meisten haben hier einen Brunnen von Keramik im Hof oder Töpferei Schwarz. ;-) sie haben keine Filter und eine kleine leise Pumpe. :)
 
M

Micki_2011

Gast
Töpferei Schwarz... gleich mal nachgesehen! :)

Vor allem der Brunnen mit den Tatzen (3 Schalen) ist toll - aber versenden die auch?

Den Vorteil bei den Filtern sehe ich aber darin, dass die ganzen Sachen wie z. B. Katzenhaare, Staub u.v.m. nicht ständig herum schwimmt...
 
Kirchenmaus

Kirchenmaus

Beiträge
6.329
Reaktionen
205
Also bei mir nur noch Keramik im Hof. Ich habe dann Brunnen jetzt über ein Jahr und der ist genial. Einfach zum Saubermachen und keine Folgekosten und hübsch finde ich ihn auch noch. Eine Freundin ohne Katzen überlegt, sich einen wegen der Dekoration anzuschaffen.
Eine meiner zwei Katzen beschwert sich, wenn der Brunnen mal in der Spülmaschine ist und nicht am gewohnten Platz steht.
 
Ceilyn

Ceilyn

Beiträge
10.889
Reaktionen
46
Ich habe meinen Brunnen von der Töpferei Schwarz geholt, da ich erst mal die Farben schöner und vor allem die Option mit dem licht klasse fand. :) als Berlinerin hatte ich natürlich auch das Glück das ich den Brunnen direkt vor Ort mir aussuchen bzw. zusammenstellen konnte.
Verschicken tut der gute Mann aber auch. :)

Die Pumpen haben das gleiche System wie auch Keramik im Hof. Du hast eigentlich kein Staub oder Haare im Wasser. Du solltest halt alle 2-3 Tage spätestens das Wasser wechseln und dabei auch die Pumpe sauber machen. Ich hab letztens dabei die zeit gestoppt: es hat 5 Minuten gedauert. ;-) also kein großes Unterfangen.

Ich gebe mal mit meinem ein wenig an xD
Anhang 60540 betrachten
 
M

Micki_2011

Gast
Sehr schön - solch getöpferte sehen schon sehr chick aus.

Ich muss zugeben, ich wusste zwar, dass manche Leute Zimmerbrunnen als Katzenbrunnen benutzen, dass jedoch manche Töpfereien direkte Katzenbrunnen töpfern, war mir nicht bekannt. :)

Bitte jetzt nicht schimpfen, aber ich hab halt ein Problem: Diese großen (Zimmer-)Brunnen passen bei mir nicht. Micki's Brunnen muss an einem ganz bestimmten Ort stehen - darauf besteht er - und da ist nicht viel Luft. :roll:

Haltet ihr den Preis für Lucky Kitty z. B. gerechtfertigt?

Wünsch Euch noch einen tollen Samstag-Abend!!! :mrgreen:
 
-Mizzi-

-Mizzi-

Beiträge
7.466
Reaktionen
98
Der Preis für den Lucky Kitty ist nicht gerechtfertigt.

Ich hatte 2 davon und hatte irgendwann Wut auf das Ding :evil:. Der erste war extrem laut. Da waren die Rotorblätter der Pumpe nicht gerade, deswegen lief der nicht rund. Ich konnte den bei Amazon umtauschen (Anruf bei Lucky Kitty hat nichts gebracht, außer das ich von einem schlecht gelaunten Herren angemotzt worden bin), der zweite Brunnen war genauso laut. Bei beiden saß auch die Oberschale nicht richtig auf der Unterschale und die VIbrationen haben sich dadurch auf die Keramik übertragen. Das war ein Krach! :evil: Ich hatte das Ding nur jeweils ne halbe Stunde an, weil ichs einfach nicht ertragen konnte. Gesumme, geklapper...

Das der Brunnen aussieht wie eine Männertoilette ist ja was anderes...

Dann bin ich hier im Forum auf Keramik-im-Hof aufmerksam geworden. Der Brunnen sieht wirklich toll aus, lässt sich super leicht reinigen (ging bei Lucky Kitty nicht so gut, weder Pumpe noch Schalen). Die Pumpe hört man garnicht! Ich habe für meinen KIH Brunnen nur 4 Euro mehr gezahlt als für den Lucky Kitty, der nun in meinem Keller vergammelt (bis zum nächsten Polterabend...). Außerdem sind die Ersatzteile günstiger ˆˆ

Achja, das weiße Keramik vom Lucky Kitty hat irgendwann echt viele Risse bekommen, das sah nicht schön aus.


Den CatIt hatte ich übrigens auch, der wahr wirklich leiser als der Lucky Kitty ;-)

Mal ne andere Frage, wie funktioniert denn ein Batterie/Stromloser Brunnen? Ich hab mir den mal auf Bildern angesehen werde aber nicht schlau drauß Oo.


Edit: Das les ich jetzt erst... du sagst, die großen passen bei dir nicht rein? Der Lucky Kitty ist noch größer. Bei dem passen die Schalen kaum in (mein) Spülbecken, und das hat das typische Spülbeckenmaß....
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kira Filou

Beiträge
699
Reaktionen
14
Ich habe den Lucky- Kitty-Brunnen jetzt schon über ein halbes Jahr und bin mehr als zufrieden,meiner war noch nie laut,es sein denn es ist zu wenig Wasser drin. Ich habe ihn mir über Facebook gekauft,dort werden jeden Freitag um 16 Uhr "Fehlerchen-Brunnen" verkauft. Diese Brunnen sind Technisch einwandfrei weisen halt nur kleinen Abweichungen an der Keramik auf. Bei meinem musste ich lange nach dem "Fehlerchen"suchen und es waren dann letzendlich 2 ganz kleine schwarze Punkte am hinteren Teil des Brunnens also gar nicht sichtbar....


LG Melli
 
M

Micki_2011

Gast
Abend - entschuldigt meine späte Reaktion! Da frag ich hier schon rum und meld mich nie... SORRY! ;-)

Wouw... dass der Lucky Kitty so groß ist wusste ich garnicht - nicht schimpfen!!! :razz: Mein Freund findet jedoch leider auch, dass er etwas an Männer-Klo erinnert. *uff*

Heute war ich auf der Heimtiermesse in Muc und habe folgenden Brunnen entdeckt. Ich bin vorweg mal ehrlich: Ein toller Hingucker, doch hat jemand Erfahrungen damit?

Dieser hier:
http://www.amazon.de/Trinkbrunnen-74200-Big-Style-Edelstahl/dp/B004EFVQDC
Ich hoffe der Link geht, ansonsten meine ich diesen hier: Big Max Style

Bei der Messe war es ein richtiger Eye-Catcher und ich muss zugeben: Er verlockt zum Kauf, weil man in Edelstahl die reine "Perfektion" sieht... was meint ihr?

Wie diese strom- und batterielosen Brunnen funktionieren sollen verstehe ich nur soweit: Durch ein mini-winni-kleines Loch tröpfelt das Wasser herab. Ich stelle mir hier jedoch die Frage: Reicht dann irgendwann das Auffangbecken? Schließlich trinkt mein Kater nicht jeden Tropfen der herunter fällt... ich hab keine Ahnung was das genau sein soll. Ich kenne niemanden, der so einen hat. :shock:
 
-Mizzi-

-Mizzi-

Beiträge
7.466
Reaktionen
98
Da muss man doch bei dem Batterielosen Brunnen zweimal am Tag das Wasser nachfüllen und unten den Napf leeren, oder? :shock: Kann ich mir nicht vorstellen.

Der Brunnen sieht schon klasse aus. Aber der kostet ja noch mehr und hat keine wirklich guten Bewertungen bei Amazon.

Wenn mein Brunnen kaputt gehen würde, würde ich übergangsweise einen Catit kaufen, und dann wieder einen von KIH, weil die einfach klasse sind

Edit: Der Edelstahlbrunnen ist ja noch größer Oo

Big Style: 34,3cm x 30,5 x 11,4 cm, 3,8 Liter
Lucky Kitty: 29cm x 23cm x 13cm, 1,5 Liter
Keramik im Hof: ab 25cm Durchmesser, 1,5 Liter
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Sommersprosse

Sommersprosse

Beiträge
1.561
Reaktionen
17
Der Edelstahlbrunnen gefällt mir persönlich überhaupt nicht, der sieht mir zu steril und unpersönlich aus. Das passt rein optisch vielleicht ins Bad, aber nicht in ein gemütliches Wohnzimmerambiente. Und dann für den Preis... Meine Meinung. ;-)

Sobald ich die Möglichkeiten hab, will ich mir auch einen von Töpferei Schwarz aussuchen. Ceylins gefällt mir auch echt super und ich komm ab und zu mal in die Nähe.
 
Schweden-Tiger

Schweden-Tiger

Beiträge
13.461
Reaktionen
41
Ja, Edelsrahl ist auch nichts für mich. Ich habe zwei von KiH, da ich Keramik einfach schöner finde als Stahl, auch wenn es empfindlicher ist.
 
tomatenkopf

tomatenkopf

Beiträge
6.895
Reaktionen
18
Ich find den Edelstahlbrunnen total schön, mag diesen Keramikkram garnicht leiden. Aber 75€ ist viel. Das ist ja noch mehr als die Keramiksachen!

Hab jetzt n Catit, Lucky Kitty ist nur mit Spülmaschine einigermaßen hygienisch zu halten und die Pumpe ist sehr störanfällig.
 
fridolinchen

fridolinchen

Beiträge
12.426
Reaktionen
195
Wir haben einen pastellfarbenen Lucky Kitty und sind mehr als zufrieden damit.
Meine Katzen nutzen ihn. Man hört ihn nicht, es sei denn, der Wasserstand ist zu niedrig. Technisch ist er einwandfrei, hatte bisher keinerlei Probleme.
Ab in die Spülmaschine, und gut ist es! Auch den Preis halte ich für gerechtfertigt. ;-)

Den catit fand ich einfach farblich zu intensiv und diese Filterkauferei hat mich genervt.
Die getöpferten Brunnen mag ich optisch überhaupt nicht, sie sind mir zu rustikal!
 
Zuletzt bearbeitet:
Sahneschnitte

Sahneschnitte

Beiträge
1.737
Reaktionen
5
wir haben den Lucky Brunnen seit fast 5 Jahren und sind super zurfrieden, für das klappern der Keramik aufeinander gibt es jetzt eine kleinen Gummiring den man auf das Unterteil setzen kann und schon ist Ruhe. Die Pumpe läßt sich gut reinigen und ist nicht übermäßig laut. Ich mache sie einmal die Woche sauber kommt alles bis auf die Pumpe in die Spülmaschine. Aller 3 -4 Monate lege ich das Oberteil einmal für eine Stunde in Essigwasser, damit bekomme ich den Wassstein gut weg, dann ab in die Spülmaschine und alles ist im Lot.
Unsere zweite Trinkgelegenheit hat sich eigentlich aus der Not heraus ergeben. Ein kleiner Außenbrunnen hatte einige Näpfte defekt und ich wollte ihn schon ganz entsorgen, dann habe ich die große Auffangschale mit einen großer Stein in der mitte versehen und Wasser rein gemacht, unsere lieben das Teil, läßt sich letzlich noch einfacher und schneller sauber machen, auch diese Teil wird einmal pro Woche ganz gereinigt, dazwischen fülle ich nur immer wieder, wie auch bei den Brunnen, Wasser auf.Ich kann nicht sagen das unsere den Brunnen mehr benutzen, wie die Schale, jeder trinkt dort wo er es will.
 
Zuletzt bearbeitet:
-Mizzi-

-Mizzi-

Beiträge
7.466
Reaktionen
98
wir haben den Lucky Brunnen seit fast 5 Jahren und sind super zurfrieden, für das klappern der Keramik aufeinander gibt es jetzt eine kleinen Gummiring den man auf das Unterteil setzen kann und schon ist Ruhe. Die Pumpe läßt sich gut reinigen und ist nicht übermäßig laut. Ich mache sie einmal die Woche sauber kommt alles bis auf die Pumpe in die Spülmaschine. Aller 3 -4 Monate lege ich das Oberteil einmal für eine Stunde in Essigwasser, damit bekomme ich den Wassstein gut weg, dann ab in die Spülmaschine und alles ist im Lot.
Unsere zweite Trinkgelegenheit hat sich eigentlich aus der Not heraus ergeben. Ein kleiner Außenbrunnen hatte einige Näpfte defekt und ich wollte ihn schon ganz entsorgen, dann habe ich die große Auffangschale mit einen großer Stein in der mitte versehen und Wasser rein gemacht, unsere lieben das Teil, läßt sich letzlich noch einfacher und schneller sauber machen, auch diese Teil wird einmal pro Woche ganz gereinigt, dazwischen fülle ich nur immer wieder, wie auch bei den Brunnen, Wasser auf.Ich kann nicht sagen das unsere den Brunnen mehr benutzen, wie die Schale, jeder trinkt dort wo er es will.
diesen Gummiring hatte ich, der hat garnichts gebracht.

Wer denkt, die Pumpe vom LK sei leise und liese sich gut reinigen, sollte wirklich mal die von KIH probieren.

Ich kann es mir halt nicht vorstellen, das alle so zufrieden sind, während andere Kunden (nicht nur ich ;-)) das Ding am liebsten zerdeppern würden. Wir haben doch keine andere Brunnen als ihr?!

Zur Füllmenge: Ich hatte immer Wasser bis zu dem Strich drinne
 

Schlagworte

katzen trinkbrunnen ohne strom

,

trinkbrunnen ohne Strom

,

trinkbrunnen für katzen ohne strom

,
töpferei schwarz erfahrung
, töpfer Trinkbrunnen für Katzen, katzen trinkbrunnen mit batterie, katzentrinkbrunnen schwarz, erfahrungen Katzen Brunnen töpferei schwarz, keramik trinkbrunnen töpferei, töpferei schwarz katzenbrunnen erfahrungen, trinkbrunnen katze ohne strom, katzen trinkbrunnen keramik ohne strom, katzentrinkbrunnen von töpferei schwarz, brunnen katze batteriebetrieben, big max style keramik erfahrungen

Ähnliche Themen