• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

naht entzündet :(

  • Autor des Themas Luna-Maus
  • Erstellungsdatum
L

Luna-Maus

Gast
och menno... ich habe jeden tag die naht beguckt, Dexter hat den Trichter, ausser 1x damit Luna ihn begutachten kann, nicht abgehabt... nun gehen wir nach 13 tagen zum fäden ziehen und
was ist ??? er hat eine entzündung :(. jetzt hat er eine spritze gegen entzündungen bekommen, ne salbe 2x täglich und den trichter für weitere (mindestens) 3 tage :(. ich mach micr echt vorwürfe das ich nicht eher was gemerkt habe, denn ich denke so eine entzündung kommt nicht über nacht ? gestern sah noch alles gut aus...oder kann es durch eine kruste versteckt gewesen sein. wie kann sich das nur entzünden wenn er doch nicht zum lecker dran kommt ?

ich bin grad voll traurig... hab mir so gewünscht das er das dingen endlich abbekommt.
 
25.03.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: naht entzündet :( . Dort wird jeder fündig!
WhiskysMensch

WhiskysMensch

Beiträge
12.857
Reaktionen
25
Das wird schon, Dani! Sowas kann durch die Kruste verdeckt sein. Es kann auch eine simple Reizung sein. Aber er bekommt ja jetzt die passende Behandlung. Fühl Dich lieb gedrückt!
 
L

Luna-Maus

Gast
so, nach 3 weiteren tagen mit trichter und 2 x/tag behandeln mit leukase N salbe habe ich ihm heute den trichter abgenommen. die wunde sah gut aus und war trocken... laut TA konnte der trichter dann heute runter. die kleine kröte hatte nichts besseres zu tun als sich sofort unter dem bett zu verkriechen und an seinem bauch rumzumachen :(. also hab ich ihn mir geschnappt und direkt den trichter angezogen... da war aber schon alles wund geleckt und eine kleine ecke nässte. ich habe direkt wieder salbe drauf gemacht... schien so als würde ihm die brennen... und nun bleibt das olle dingen wieder nen paar tage um :/.
 
WhiskysMensch

WhiskysMensch

Beiträge
12.857
Reaktionen
25
Na dann muß er da durch. Leo wollten wir auch den Kragen der Schande ersparen. Ergebnis: 2 Tage nach OP hat er sich die Fäden gezogen und wir mussten Sonntagmorgen in die TK zum Klammern und brauchte AB.
 
Evimat

Evimat

Beiträge
3.360
Reaktionen
20
Meine Mia hat auch geleckt und geknabbert, wie sie da nur immer ran kam.. Ich habe eine Winterstrumpfhose von mir geopfert, hab sie auf Mias Körperlänge zugeschnitten, vier Löcher für die Beine rein, Katze mit Mühe eingefädelt und dann die Pullerzone freigeschnitten. Fazit: der Body hat prima gesessen, Wunde war in kürzester Zeit picobello. Hatte noch einen antibiotischen Wundpuder auf Silberbasis dazu. Falls es also noch nötig ist, vielleicht hilft dir das weiter?!?! Alles Gute für euch!!
 
WhiskysMensch

WhiskysMensch

Beiträge
12.857
Reaktionen
25
Wir hatten bei Joy das Silberpuder von Fissan. Hat uns die Apotheke bestellt. Früher hat man das zu Nabelpflege bei Neugeborenen genommen.

Was auch hilft, ist Ozontherapie. Hat unsere THP gemacht. Das wird direkt auf die Wunde gehalten und desinfiziert.
 

Schlagworte

naht entzündet

,

nabelpflege katzenbaybys

,

Narbe entzündet bei Katze

,
naht entzündung
, pflege nach fäden ziehen, op naht katze entzündet sich was tun, katze naht entzündet, nahte katze entzuendung, entzündung katze operation, Zahn op Katze nähte, katze Kastration op naht entzündet, salbe bei Entzündung nach op naht, kleine katze hat an kröte geleckt, welche salbe bei entzündung op naht, entzündung op naht katze

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen