Wann sollte ich eingreifen?

  • Autor des Themas Faye13
  • Erstellungsdatum
F

Faye13

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo liebes Forum,

im Dezember haben mein Freund und ich uns zwei Katzenmädchen (heute 11 Monate) aus dem Tierheim geholt. Die Beiden sind sehr verschieden, aber total lieb.:d078:

Felix (mein Freund wollte diesen Namen, obwohl es ein Mädchen ist) ist schwarz-weiß und zwar die Kleinere, aber Mutigere von beiden. Sie ist etwas wild und tollpatschig, eine kleine verspielte Draufgängerin und schmust nur, wenn ihr danach ist, aber dann so richtig doll.

Shiva ist schwarz oder eher black smoke und hat wohl mal was Schlimmes erlebt, da sie sehr scheu und schreckhaft ist. Anfangs hat sie sich immer vor Fremden versteckt, aber inzwischen ist sie schon mutiger und lässt sich manchmal sogar anfassen. Von uns lässt sie sich dolle schmusen, aber
sie mag es nicht, wenn man sie hoch nimmt oder irgendwie festhält.

Nun zu meinem Problem... Anfangs haben sich die Beiden super verstanden und wurden auch deshalb zusammen vermittelt. Mit der Zeit haben sie sich öfter gestritten, da ging es wohl um die Rangfolge. Felix ist eindeutig die Ranghöhere und die beiden sind auch nicht mehr so innig und zoffen sich ab und zu. Im Großen und Ganzen kommen sie aber miteinander aus und spielen auch manchmal zusammen. Eigentlich ist Shiva größer und kräftiger, aber sie gibt schnell nach und zieht sich zurück.

Shiva ist sehr bezogen auf mich und wird immer zutraulicher. Nun kommt sie sogar auf meinen Schoß oder zu mir aufs Bett, aber Felix kommt dann immer sofort angerannt und klebt ihr eine oder fällt über sie her und beißt sie. Das tut mir dann immer so leid, weil ich mich so freue, dass Shiva zutraulicher wird. Dann ist es auch so, dass Felix die Shiva oft von ihren Lieblingsplätzen verscheucht, z.B. spielt und schläft Shiva gerne in einem Wäschekorb bei uns unter dem Schreibtisch, den wir immer als großen Papierkorb nutzen. Felix mag den eigentlich gar nicht so und hat andere Lieblingsplätze, aber oft scheucht sie Shiva einfach trotzdem aus dem Korb raus. Mir tut Shiva dann so leid, weil sie sich dann meist irgendwo verkriecht und Felix hockt dann triumphierend im Wäschekorb, putzt sich eine Weile und stolziert dann wieder auf ihren Fensterplatz. Dann muss ich sagen, bin ich direkt ein bißchen ärgerlich auf die kleine Hexe.:evil:

Manchmal greife ich ein und hebe Felix wieder aus dem Korb raus, wenn sie auf Shiva draufspringt und los beißt. Manchmal lasse ich es so und schaue zähneknirschend zu.

Was ist denn da richtig?? Eingreifen oder sie lassen? Ich möchte mich nicht einmischen, andererseits möchte ich aber auch nicht zulassen, dass Shiva zu sehr gemobbt wird.

Auch bei den Raufereien weiß ich immer nicht, wann man eingreifen sollte und wann nicht. Es ist eben oft so, dass Felix auf die Shiva los geht und da fällt es mir sehr schwer, Shiva nicht zu helfen.

Habt Ihr Rat für mich?

Danke und liebe Grüße

Faye
 
25.03.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wann sollte ich eingreifen? . Dort wird jeder fündig!
scharly

scharly

Beiträge
923
Reaktionen
1
Hallo Faye,ich würde nur eingreifen wenns zu hart zur Sache geht,wenn sie sich richtig verbeißen und es ernst wird.
Wenn nur rumgetobt wird ,dann nicht.
Meine toben den ganzen Abend rum und raufen wie verrückt:lol:
Bis jetzt bin ich nochnie dazwischen gegangen.
Wenns so aussehen sollte wie in den Viedeos ,würde ich sie toben lassen!
Bei mir ist Jacky der größere aber der Rabauke ist Blacky!
Da wird auchschonmal ein Büschel Fell fliegen oder gemaut,beim raufen,da sehe ich aber noch kein Handlungsbedarf.

http://www.myvideo.de/watch/9023320/Jacky_und_Blacky_1

http://www.myvideo.de/watch/9021751/Jacky_und_Blacky

Gruß Udo
 
Zuletzt bearbeitet:
J

JuFinnBalou

Beiträge
235
Reaktionen
2
Hallo Faye,ich würde nur eingreifen wenns zu hart zur Sache geht,wenn sie sich richtig verbeißen und es ernst wird.
Wenn nur rumgetobt wird ,dann nicht.
Meine toben den ganzen Abend rum und raufen wie verrückt:lol:
Bis jetzt bin ich nochnie dazwischen gegangen.
Wenns so aussehen sollte wie in den Viedeos ,würde ich sie toben lassen!
Bei mir ist Jacky der größere aber der Rabauke ist Blacky!
Da wird auchschonmal ein Büschel Fell fliegen oder gemaut,beim raufen,da sehe ich aber noch kein Handlungsbedarf.

http://www.myvideo.de/watch/9023320/Jacky_und_Blacky_1

http://www.myvideo.de/watch/9021751/Jacky_und_Blacky

Gruß Udo

GENAU SO spielen meine beiden auch :D aber wirklich exakt der selbe ablauf :D
 
heshniphta

heshniphta

Beiträge
351
Reaktionen
2
Hi,
also für mich klingt das nur nach spielen. So machen das meine Geschwisterkatzen Polly und Pocket auch immer. Ich greif da nie ein, warum auch...ich bin froh dass die beiden miteinander spielen. Manchmal sag ich was wenn sie meinen das auf mir machen zu müssen. Das finde ich meistens nicht so ok da werden die beiden schonmal im hohen Bogen von mir wegbefördert :lol:
Ansonsten finde ich klingt das doch super, schön dass sie spielen obwohl eine von beiden etwas schüchterner ist.
 
F

Faye13

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,

danke für Eure Antworten.

Scharly, so wie in Deinen Videos raufen meine Katzen auch, da greife ich nur ein, wenn eine quiekt und die andere dann nicht aufhört. Es ist gut zu wissen, dass das scheinbar normal ist, danke.

Aber wenn Felix die Shiva von mir weg beißt oder aus ihrem Korb raus beißt, dann seh ich das nicht als Spielen. Wenn Felix nicht im Raum ist, kommt Shiva auf meinen Schoß und macht den Milchtritt, aber schaut dabei immer zwischendurch nervös zur angelehnten Tür oder erstarrt bei einem Geräusch und haut ab, wenn Felix rein kommt. Ich möchte nicht, dass sich Shiva auf Dauer schikaniert fühlt oder sich nicht mehr zu mir hin traut, immerhin verkriecht sie sich dann erstmal und geht auf Abstand.

Genauso ist es mit dem Korb, Shiva schläft friedlich darin und plötzlich springt Felix auf sie drauf und beißt, bis Shiva flüchtet. Dann spielen sie auch nicht weiter oder so, es ist eben ein Verscheuchen.

Das wäre meine Frage, ob ich das zulassen soll, dass Felix die Shiva immer wieder weg scheucht oder ob ich da eingreifen soll. Gefühlsmäßig möchte ich das irgendwie nicht zulassen, möchte aber auch nichts falsch machen, indem ich vielleicht in Rangkämpfe eingreife und die beiden dadurch verwirre.:???:

Liebe Grüße
Faye
 
kleene-melle68

kleene-melle68

Gesperrt
Beiträge
675
Reaktionen
2
Also ich bin da etwas anderer Meinung... Es gibt natürlich Katzen, die heftiger miteinander spielen, das tun meine beiden auch, aber nur selten, doch ich finde, dass man durchaus mal eingreifen darf, wenn man das Gefühl hat, dass eine Katze immer bnachteiligt ist und von ihren Plätzen vertireben wird, wie in diesem Fall...Der Grad zwischen Spielchen und Mobbing kann manchmal wirklich schmal sein! Ich würde es weiter beobachten, sie natürlich spielen lassen und so viel wie möglich alleine klären lassen, aber auch mal keine Scheu in speziellen Fällen zu maßregeln... Schließlich soll Shiva nicht noch schüchterner werden...
 
Saiyurij

Saiyurij

Beiträge
671
Reaktionen
1
Hallo,
auch wir haben zwei Katzen aus dem Tierheim geholt. Sie sind ein gutes halbes Jahr alt.

Bei uns ists so, dass sie die ersten 2-3 Wochen total aneinander geklebt haben. Lexi ist kleiner und zierlicher als Luna, allerdings ist Lexi mutiger. Aber Luna ist die aufgeweckte, sie rennt mehr rum und spielt mehr, kommt von sich auch mehr zu uns zum kuscheln.
Am Anfang wars so dass Luna total die nähe von Lexi gesucht hat, ist ihr immer nach gelaufen sobald sie den Raum verlassen hat oder so.

Mittlerweile sind sie schon eigenständiger und man sieht die eine auch mal ohne die andere.

Das größte Problem was wir mit den beiden haben, ist dass Luna total eifersüchtig/neidisch auf Lexi ist. Wenn Lexi mal kommt zum schmusen (kommt etwa 2 Mal pro Woche vor...), steht Luna da und will auch. Sie wird dabei richtig aufdringlich und Lexi geht dann halt.
Am Anfang hab ich Luna dann immer auch gestreichelt, fands aber unfair. Mittlerweile mach ichs einfach so, dass ich Luna ohne sie groß zu beachten einfach weg schubse (sanft natürlich ^^ nicht so dass sie durch den halben Raum fliegt oder so ;) ) und mich weiter mit Lexi beschäftige.

Die beiden spielen auch mal sehr heftig miteinander. Ich geh aber auch nur dazwischen, wenn sie zusammen am Sofa rumkratzen oder meinen sie müssten das auf meinem Schoß machen...
Manchmal habe ich auch den eindruck dass sie richtig streiten. Aber solang sie noch zusammen liegen und kuscheln bzw. sich gegenseitig Putzen und es beim füttern keinen Streit gibt, ist denke ich alles in Ordnung.

Zwei Katzen sind halt doch nur ein Paar, sie müssen miteinander auskommen und haben keine andere Wahl. Da kommts halt auch mal zu Meinungsverschiedenheiten ;)

Und gegen das Wegscheuchen: Vielleicht hilfts ja einfach die Bürotür zu zu machen wenn du mit Shiva am kuscheln/spielen bist, damit sie einfach merkt dass Felix sie nicht immer ärgern kann?

Liebe Grüße
 
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
174
Shiva ist sehr bezogen auf mich und wird immer zutraulicher. Nun kommt sie sogar auf meinen Schoß oder zu mir aufs Bett, aber Felix kommt dann immer sofort angerannt und klebt ihr eine oder fällt über sie her und beißt sie.
spätestens da würde ich eingreifen und Felix auf die andere Seite zum schmusen nehmen.
Ich reagiere bei meinen Katzen bereits wenn ich ein Fauchen höre, indem ich sie anspreche und ggf. ablenke. Hat all die Jahre auch sehr geklappt, mjeine 5 sind eine sehr harmonische Gruppe und darauf lege ich Wert
 
F

Faye13

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,

danke schön für Eure Antworten.

Die Tür zu machen, um mit Shiva schmusen zu können, das geht leider nicht, weil Shiva geschlossene Türen nicht mag und dann nicht mehr schmusen wollen würde.

Felix ist so schnell bisher auf Shiva los geschnippt und hat sie weggetatzt, so schnell konnte ich gar nicht gucken, aber ich werde in Zukunft noch genauer beobachten und schon bei den ersten Anzeichen reagieren. Natürlich liebevoll.

Felix auf die andere Seite nehmen zum Schmusen find ich eine gute Idee, ich hoffe, dass Shiva dann bleibt, weil wenn sie zu mir kommt, dann ist das so selten und ich trau mich kaum zu atmen, weil jede schnelle Bewegung sie wieder verjagt.

Ich find es grundsätzlich auch eine super Idee, die beiden abzulenken, anstatt einzugreifen. Das werde ich mal machen mit einem Spielzeug oder so.

Liebe Grüße
Faye
 

Schlagworte

katzen spielen heftig miteinander

,

kitten spielen heftig miteinander

,

meine katzen spielen heftig miteinander

,
ich werde immer eingreifen
, spielen katzen zu heftig miteinander, wann muss ich eingreifen katze, katzenspielen wann muss ich eingfeifen, Geschwiester kitten wie heftig darf das miteinander spielen sein bevor es zu ernst wird, katzen spielen ab wann eingreifen , wann muss man bei katzen raufen eingreifen, wann muss ich bei katzen eingreifen

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen