Wohnungskatzen aus dem Fenster gucken lassen?

  • Autor des Themas schiebung
  • Erstellungsdatum
S

schiebung

Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo,

wir haben momentan 2 Haustieger bei uns. Da wir im Erdgeschoss leben haben wir so Milchglasige Fenster, welche Licht reinlassen,
allerdings kann man nicht durchgucken. Momentan bin ich am überlegen ein Fenster durch ein normales Fenster ersetzen zu lassen, damit die 2 auch mal gucken können was draußen so abgeht, falls ihnen langweilig drinnen wird. raus können sie leider nicht.

ist das gut oder ist das eher quälerei? weil man es ja sieht aber nicht erreichen kann ^^
 
26.03.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wohnungskatzen aus dem Fenster gucken lassen? . Dort wird jeder fündig!
Kirchenmaus

Kirchenmaus

Beiträge
6.326
Reaktionen
204
Also, das ist keine Quälerei, das ist letztlich so was wie Fernseh gucken für uns. Auch meine Freigänger sitzen bei dem ungemütlichen Wetter gerne auf der Fensterbank und gucken raus. Wenn Du es Dir leisten kannst, dann würde ich das machen. Supertoll ist es dann natürlich, wenn Du in den Fensterrahmen noch ein Fliegengitter, ein ganz festes oder Katzennetz baust, dann können sie im Sommer sogar bei offenem Fenster rausgucken.
 
BerryRed

BerryRed

Beiträge
1.382
Reaktionen
1
Caruso würde durchdrehen wenn er nicht rausgucken könnte :mrgreen: er liebt es auf seinem Kratzbaum zu sitzen und die vögel anzuschnattern.. Am liebsten drückt er auch sein Näschen oder seine Stinkemauken gegen die scheibe und hinterlässt seine abrücke :mrgreen: (am besten dann wenn ich grad fenster geputzt hab:roll:)
Er sprintet auch gern von der Küche aus ins wohnzimmer und stoppt auf der fensterbank um raus zu schauen :mrgreen: Also quälerei ist es definitiv nicht.. Was mich im erdgeschoss wohl eventuell stören würd wenn das fenster zur straße raus wäre die menschen die dann bei mir rein schauen könnten oder sogar gegen die scheiben klopfen weil da ne mietze hockt.. War in meiner alten wohnung so :roll:
 
WeirdStray

WeirdStray

Beiträge
1.295
Reaktionen
47
Katzen liiiiiieben Fenster! Als ich Smokie eben in der Klinik besucht habe kurz bevor es heimging wollte er dauernd vom Tisch runter. Kaum hab ich ihn auf den Arm genommen und zum Fenster getragen, war er hochkonzentriert und hat draußen Vögelchen geguckt <3
 
Orangejuice

Orangejuice

Beiträge
1.324
Reaktionen
6
Meine Zwei interessieren sich momentan noch gar nicht sooooooo für die Fenster. Klar es wird mal raugeguckt, aber andere Dinge sind interessanter.
Trotzdem hab ich schon ein Katzennetz gekauft und werde bald mit meinem Vater zusammen einen Rahmen bauen, damit die zwei auch bei geöffnetem Fenster rausgucken können. :)
 
S

Smee74

Beiträge
500
Reaktionen
18
Meine Fellies lieeeben Fenster auch...
Dazu ist zu sagen, dass sich die beiden zwar akzeptieren, es gibt auch manchmal Nasenküsschen, aber sie liegen nicht zusammen irgendwo, oder kuscheln.
Einzige Ausnahme: draußen passiert was - da können beide auf einmal gaaaanz nah zusammen am Fenster sitzen (ab und zu kommts dann auch schonmal vor, dass man versehentlich die falsche Katze putzt, meist "erschrecken" die sich dann richtig, wenn sie merken "verflixt - ich hab den ja grad geputzt"....*lol*)
Aber die lieben das, rauszugucken, und auch momentan liegen sie SEHR gern am Fensterbrett in der Sonne.
Vor allem (Dachwohnung) flitzen sie zum Beispiel auch von Fenster zu Fenster, wenn ein Vogel über's Haus fliegt...die wissen dann schon, wohin sie rennen müssen um ihn wieder zu sehen, wenn er aus dem Blickfeld eines Fensters verschwunden ist....Das ist Lieblingssport.
Oder in der offenen Balkontür (gesichert, weil der Balkon es noch nicht ist) zu sitzen und frische Luft zu schnuppern - selbst bei Kälte würden die da freiwillig nicht weggehen, ist alles vieeel zu spannend, da muss ich immer aufpassen, dass sich keiner verkühlt.

Ich würde ihnen die Fenster (möglichst sogar mit Sicherung für's geöffnete Fenster - wenn Du eh schonmal soviel Geld in die Hand nimmst) gönnen :)
 
Ceilyn

Ceilyn

Beiträge
10.889
Reaktionen
46
Meine Zwei interessieren sich momentan noch gar nicht sooooooo für die Fenster. Klar es wird mal raugeguckt, aber andere Dinge sind interessanter.
Trotzdem hab ich schon ein Katzennetz gekauft und werde bald mit meinem Vater zusammen einen Rahmen bauen, damit die zwei auch bei geöffnetem Fenster rausgucken können. :)
Das kommt noch. Mein einer hat jetzt erst das Interesse bekommen fern zu sehen :-D
Vorher wurde das auch noch mehr ignoriert oder war irgendwie doof.. inzwischen steht er voll drauf und morgens das erste was er macht: rausgucken :-D
 
scharly

scharly

Beiträge
923
Reaktionen
1
Bei uns sieht das so wie auf dem Fotos aus,Katerfernsehen ,Programm fängt bei Sonnenaufgang an und hört spät am Abend auf:lol:
Zwischendurch wenn Werbung ist, wird gefressen und rumgerauft und Dosi wird geärgert:shock::roll:
Ich habe extra die Fensterbank verbreitert und mit Sitzkissen gemütlich gemacht und das 20cm übern Heizkörper,also perfekter VIP Platz für die Zwei!
Gruß Udo
 

Anhänge

L

ladyamen

Beiträge
9
Reaktionen
0
WOOOOOW deine katzen haben ja grüne augen!!! das ist ja so MEGA STARK :eek:
 
Samson 1

Samson 1

Beiträge
129
Reaktionen
1
Auf jeden Fall, wenns dir möglich ist. Meine gucken oft aus dem Fenster. Als ich letztens den Schnee weggeschaufelt hatte, saßen beide nebeneinander auf der Fensterbank und beobachteten mich, so nach dem Motto, macht die es auch richtig?!?

Mal ein Fensterbank Bild.

LG, Petra
 

Anhänge

Krabbentier

Krabbentier

Beiträge
28.623
Reaktionen
97
Ich würde auch sagen: gönn ihnen den Spass! Krabbe sitzt auch gern am Fenster. Ich habe ihm jetzt einen Einsatz ins Fenster bauen lassen, damit er auch mal frische Luft schnappen und sich die Sonne am geöffneten Fenster auf den Bauch scheinen lassen kann. Ich bin schon ganz neugierig, leider spielt das Wetter noch nicht mit! :-?
 
M

Minkimaxi

Beiträge
2.028
Reaktionen
6
Hallo.Meine Katze schaut auch immer sehr interessiert bei den Fensterscheiben raus wenn da die Vögelchen sich am Futterhäuschen versammeln,da ist sie so aufgeregt und miaut das sie einen entweder nicht wahrnimmt oder sie guckt 1 dabei an man soll mitgucken,wenn die Sonne sich in den letzten Tagen zeigte und der Wind nachließ wollte sie sogar das ich mit ihr zusammen auf den Balkon gehe,muß aber aufpassen wohnen in der 3.Etage das sie nicht mal nen Satz nach unten macht,manchmal nehme ich sie auch in meinen Arm damit sie gut schauen kann...:pAlso ich finde es daher nicht als Tierquälerei,deine Mäuschen freuen sich sicher über so einen schönen Ausblick....;-)
 
P

purpurchen

Beiträge
1.043
Reaktionen
2
Ich schließe mich den anderen an:
Lass deine Katzen ruhig aus dem Fenster gucken.
Meine machen das auch sehr gerne.
 

Anhänge

P

purpurchen

Beiträge
1.043
Reaktionen
2
Ja, das ist auch das einzige Foto, auf dem sie beide aus dem Fenster gucken.

Da war gerade eine fette Taube, also mussten sie sich die Öhrchen platt drücken am Fenster :lol:
 
Krabbentier

Krabbentier

Beiträge
28.623
Reaktionen
97
Hihi, immer diese Raubkatzen! :mrgreen:
 
P

Porzellantasse

Gast
Also ich denke nicht dass es "schlecht" ist - solange sie sich nicht vergewissern dass es draussen tatsächlich eine riesige Welt gibt.
Hier in Japan sind zusätzliche schiebbare Fliegenfenster normal, der japanische Sommer ist sehr heiss und sehr schwül. Leider haben der Rote Rächer und der Schwarze Terrorist herausgefunden, dass man mit ein wenig Patzpatz mit der Pfote in die spannende Welt hinaus kann...:???:

Nun ist es echt so dass sobald ich ein Fenster (zum Öffnen der Shutter z.B.) öffne HÖLLISCH aufpassen oder die 2 wegsperren muss. Nur wenn ich mich einem Fenster nähere kommen die 2 angedüst:roll:
 
M

Minkimaxi

Beiträge
2.028
Reaktionen
6
Also ich denke nicht dass es "schlecht" ist - solange sie sich nicht vergewissern dass es draussen tatsächlich eine riesige Welt gibt.
Hier in Japan sind zusätzliche schiebbare Fliegenfenster normal, der japanische Sommer ist sehr heiss und sehr schwül. Leider haben der Rote Rächer und der Schwarze Terrorist herausgefunden, dass man mit ein wenig Patzpatz mit der Pfote in die spannende Welt hinaus kann...:???:

Nun ist es echt so dass sobald ich ein Fenster (zum Öffnen der Shutter z.B.) öffne HÖLLISCH aufpassen oder die 2 wegsperren muss. Nur wenn ich mich einem Fenster nähere kommen die 2 angedüst:roll:
Hallo,das ist ja bescheiden das du bei deinen 2 Katzen aufpassen mußt wenn du das Fenster öffnest,oder sie wegsperren mußt,ist ja weder für deine 2 Miezen noch für dich schön,aber wenn du keine andere Möglichkeit hast,Katzen schauen ja eigentl gern mal raus:roll:
 
C

Catmen

Gast
Samira und Tom schauen auch gerne aus den Fenstern raus. Besonders das Schlafzimmerfenster zur Straße finden sie interessant.
 
watguckstdu

watguckstdu

Beiträge
414
Reaktionen
5
ImageUploadedByTapatalk1364592188.028964.jpgmeine machen das auch, aber ich habe das Glück noch einen gesicherten Balkon zu haben . Also wenn es draußen zu spannend wird kommen sie an und mauzen bis ich die Tür aufmache
 

Schlagworte

katze schaut aus dem fenster

,

katze schaut am liebsten am offenen fenster

,

warum schauen katzen gerne aus dem fenster

,
kater sitzt gern auf fensterbank
, wohnungskatze sitzt nur am fenster was tun, wohnungskatzen fenster, japan wohnungskatze, Katze schaut immer aus dem Fenster, katze sitzt gern am fenster, katze sitzt am fenster und schnuppert, katze kann nicht zum dachfenster raus gucken, warum sitzen Katzen gerne am offenen Fenster, wohnungskatze sitzt am fenster und miaut, fensterbrett verbreitern katze, gucken Wohnung Katzen gerne aus dem Fenster

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen