Viel Wasser

  • Autor des Themas Kakashi
  • Erstellungsdatum
Kakashi

Kakashi

Beiträge
1.926
Reaktionen
10
Hallo!
Ich habe ine Frage , Katzen trinken von sich aus ja wenig. Wenn
man sie jetzt dazu bekommt mehr zu trinken, kann das Folgen haben?
Mein Großer muss wegen seiner Blasengeschichte noch länger mehr trinken , da ich meinen Kleinen nicht abhalten kann macht er das gleiche.
Kann es irgendwie schädlich sein?
 
26.03.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Viel Wasser . Dort wird jeder fündig!
OceanSoul

OceanSoul

Beiträge
5.548
Reaktionen
24
Zu viel trinken geht nicht.. Je mehr desto besser.

Übermäßiges Trinken kann aber auch auf eine Krankheit hindeuten, das nur so nebenbei zur Info :)
 
Schweden-Tiger

Schweden-Tiger

Beiträge
13.461
Reaktionen
41
Eine gesunde Katze kann nicht zu viel trinken. Der einizeg (vielleicht) negative Effekt von zuviel trinken sind mehr Pipi-Kugeln im Klo.
 
Kakashi

Kakashi

Beiträge
1.926
Reaktionen
10
Ich vermische ihr Nassfutter noch mit Wasser, das sie mehr trinken MÜSSEN. Mein Großer hat(hatte) eine blutige Blasenentzündung und wir spülen immernoch, lieber zu lange als das es wieder ausbricht...
 
OceanSoul

OceanSoul

Beiträge
5.548
Reaktionen
24
Ist auch richtig so. Ich "spüle" bei meinen beiden bis heute - die Blasenentzündung ist 1,5 Jahre her - und hab auch nicht mehr vor, das zu ändern ;-)
 
S

Schnubbiesmucki

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo.
Ich gebe zum Nassfutter auch noch etwas Wasser. Da sie sehr wenig trinkt. Habe letztens dann mal ohne Wasser ihr Futter hingestellt, da schaute sie mich doof an, als wenn sie sagen wollte
"Ey,da fehlt was!" ;-) und nun mache ich es immer so. Ist das ok?
Lg
 

Schlagworte

kugeln im klo

,

katzen von ausbruch abhalten

Ähnliche Themen