Katzen ertränken alles

  • Autor des Themas heshniphta
  • Erstellungsdatum
heshniphta

heshniphta

Beiträge
351
Reaktionen
2
Hi Ho,

jetzt weiß ich gerade nicht so recht ob das hier hin passt, falls nein, bitte verschieben.

Ich hab jetzt schon öfter gelesen, dass Katzen Spielzeug im Wassernapf ertränken. Ich
dachte ja erst das machen nur meine und auch nur weil sie a bisl bescheuert sind. Da es aber auch andere Katzen machen die Frage. WARUM:?:

Ist das so ein Urinstinkt sicherheitshalber noch ertränken damits auch wirklich tot is? Meine machen das nicht nur mit Spielmäusen, nein auch meine Wolldecken, Strickjacken und Socken sind da schon dringelandet. Selbst die einzigen 2 Kuscheltiere in meinem Haus wurden schon ertränkt, armer Günther und Klaus-Bärbel :shock:

Habt ihr Theorien? Oder gar wissenschaftlich bewiesene Erkenntnisse warum Katzen ihren Wassernapf als Mordinstrument verwenden?
 
28.03.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katzen ertränken alles . Dort wird jeder fündig!
A-Team

A-Team

Beiträge
3.273
Reaktionen
20
Keine Ahnung. Meine ertränken auch nicht, sie erstinken. :roll::lol:
Da wird öfter mal ein Spielzeug ins Klo geschleppt. Artemis nimmt auch schon mal was mit, pischert und nimmt es dann wieder mit raus. Aber wie oft komm ich heim und muss erst mal den armen Rüdi wieder aus dem Klo befreien. Weiß der Geier wieso.
 
heshniphta

heshniphta

Beiträge
351
Reaktionen
2
Keine Ahnung. Meine ertränken auch nicht, sie erstinken. :roll::lol:
Da wird öfter mal ein Spielzeug ins Klo geschleppt. Artemis nimmt auch schon mal was mit, pischert und nimmt es dann wieder mit raus. Aber wie oft komm ich heim und muss erst mal den armen Rüdi wieder aus dem Klo befreien. Weiß der Geier wieso.
:c035: Das is ja noch besser!
Jetzt hoff ich aber meine Ladies fangen das nicht auch noch an, sonst kommen se mitsamt der vollgepischerten Spielsachen in die Waschmaschine:twisted:
 
Fin Rasiel

Fin Rasiel

Beiträge
337
Reaktionen
6
Huhuu,


looooool
hatte gestern noch überlegt, ob ich mal nen Thread dazu eröffnen soll, weil meine Aki ihre Spielmäuse im Wassernapf einweicht :lol:
Und dann schön vollgesogen mit Wasser im Bett auf meiner Brust ablegt. Vielleicht meint se ja, dass die dann besser fliegen, wenn ich se werfe :mrgreen:

LG Fin Rasiel
 
Fin Rasiel

Fin Rasiel

Beiträge
337
Reaktionen
6
:mrgreen: :lol:

das Bild mit der Ikea-Ratte im Wassernapf is ja geil...hahahaha...also Spielzeug hab ich auch immer im Bett...leider dann auch mal triefend nass...
Aki stopft mir das mitten in der Nacht unter den blanken Hintern, nur um es dann wieder raus zu fummeln :mrgreen:
 
schwarzschopf

schwarzschopf

Beiträge
537
Reaktionen
0
Unsere Katzen waren vielleicht im früheren Leben WASCHBÄREN:lol:
 
E

Erbse

Gast
Raya ertränkt auch alles. Aber so lange nur ins Wasser gepackt wird, gehts ja noch. Bei meiner Mutter hatten wir einen Kater, der hat alles ins Futter gepackt und zusammen mit Futter darauf rumgekaut. So mit Futter zermatscht blieb es dann im Napf liegen...:shock:
 
Fin Rasiel

Fin Rasiel

Beiträge
337
Reaktionen
6
Wenn mein Kater Pippin kotzt, dann legt er irgendwas drüber...vorzugsweise ein Geschirrtuch...
Also gilt:
Wenn bei mir ein Geschirrtuch auf dem Boden liegt ---> Achtung: Kotze drunter ! :mrgreen:
Irgendwie hat noch keiner rausgekriegt was die eigentlich mit der Ersäuferei ihrer Spielzeuge bezwecken...
Ist Euch mal aufgefallen, dass die einen manchmal so durchdringend angucken und dann mit einem Auge blinzeln ?
Da hab ich auch noch nicht gecheckt, was abgeht...ich mach dann einfach Petzauge zurück :mrgreen:
 
DjangosMAMA

DjangosMAMA

Beiträge
2.310
Reaktionen
17
Das anzwinkern kenn ich auch ich blinzle dann auch zurück ;-)

Bei meiner ist das ersäufen Rache denke ich.
Denn sie macht das nur wenn ich das Spielzeug nicht schnell genug werfe. Dann wirds schön eingeweicht und mir auf die Hose geschmissen bis ich wieder die Frechheit besitze es zu langsam zu werfen dann kommts wieder ins Wasser.
 
Fin Rasiel

Fin Rasiel

Beiträge
337
Reaktionen
6
Ich vermute DIE Spielmaus ist jetzt definitiv tot...höhöhöhöhöhö


 
heshniphta

heshniphta

Beiträge
351
Reaktionen
2
Hahaha Ihr habt alle zuu witzige Katzen. Ich hab festgestellt hier gibt es keinen besonderen Grund. Einfach jedes Spielzeug, bzw alles womit die Katzen spielen landet im Wasser. Also auch mal die Tempopackungen usw.
 
maunZ

maunZ

Beiträge
661
Reaktionen
1
Meine "ertränken" auch alles, bzw. ich seh es einfach als Spielerei. Das machen auch nur die Coonies bei mir, je kleiner das "Teil" desto schneller landets im Wassernapf. Aber auch nur in dem der am Boden steht. Merlin zb. wenn irgendwo was geklaut hat (Strohhalm, kleines plastikteil,..) schnappt es sich und fetzt regelrecht zum wassernapf und dann plumps :) und dann wird mit der Pfote noch reingepitscht, geangelt, wieder rausgeholt und wieder rein usw.
 
M

marleene81

Beiträge
5
Reaktionen
0
Meine Tequila liebt es auch ihr Spielzeug im Wassernapf zu "waschen", auch Haargummis werden regelmäßig aus dem Badezimmerregal gemopst und in den Wassernäpfen verteilt. Jeder braucht Hobbies, auch Katzen!
 
CarloRita

CarloRita

Beiträge
4.972
Reaktionen
12
Rita wäscht auch gerne ihr Spielzeug, was aber noch schlimmer ist ich muss diese kleinen Arztterminzettel oder Einkaufszettel verstecken, weil sie die sonst auch ertränkt.
Einmal hat sie mir eine Arztüberweisung ertränkt die ich am nächsten Tag gebraucht hätte, da musste ich dann beim Doc anrufen und mir eine neue holen. Ich wurde natürlich gefragt was ich mit der von gestern gemacht habe, daraufhin habe ich natürlich die Warheit gesagt, erst guckten die mich unglaubwürdig an und dann haben sie gelacht.
Ich hätte Katze Grillen können :twisted::twisted:

Kann nur sagen bitte alles wichtige verstecken!!
 
Fin Rasiel

Fin Rasiel

Beiträge
337
Reaktionen
6
Ich muss immer mein Klopapier verstecken weil:

 
Krabbentier

Krabbentier

Beiträge
28.623
Reaktionen
97
Meine Krabbe hat das früher auch gemacht. Besonders bei Papierbaellen war das sehr kontraproduktiv. Auch diese Stäbchen, mit denen man frische Teepackungen verschliesst. Da waren dann die kleinen Drähte schnell rostig.....
Von einem Tag auf den anderen hat er es nicht mehr gemacht. Jetzt bleibt alles trocken. :razz:
 
heshniphta

heshniphta

Beiträge
351
Reaktionen
2
Meine "ertränken" auch alles, bzw. ich seh es einfach als Spielerei. Das machen auch nur die Coonies bei mir, je kleiner das "Teil" desto schneller landets im Wassernapf. Aber auch nur in dem der am Boden steht. Merlin zb. wenn irgendwo was geklaut hat (Strohhalm, kleines plastikteil,..) schnappt es sich und fetzt regelrecht zum wassernapf und dann plumps :) und dann wird mit der Pfote noch reingepitscht, geangelt, wieder rausgeholt und wieder rein usw.
Vielleicht steckt in den Weibern von mir auch ein wenig Coonie..das würde auch ihre Größe erklären.
Vor ein paar Tagen hab ich eine Plastikdekoblume aus dem Napf geangelt. Da landet wirklich alles drin. Oh da fällt mir ein, einmal sind sie ins Klo eingebrochen und als ich von der Arbeit heimkam schwammen Tampons -natürlich unbenutzte- und Klopapier auch unbenutzt ;-) im Napf
 
Jiji

Jiji

Beiträge
755
Reaktionen
10
Ich frag mich ja immer ob Phoebe ihr Spielzeug zu dreckig findet. :roll: Das wird auch regelmäßig einer Napfwäsche unterzogen. Neulich morgens schwammen so viele Bällchen und Mäuschen drinnen, dass der komplette Napf voll war. :roll:

Als meine Mutter zwei Bällchen in einem Paket mitgeschickt hat hab ich sogar gesehen wie Phoebe einen davon in den Mund nahm, zielstrebig zum Wassernapf lief und PFLOTSCH. :roll:
 

Schlagworte

katze ertränkt spielzeug

,

katze ertränken

,

warum ertränken katzen ihr spielzeug

,
katzen ertränken
, wie kann man eine katze ertränken, was bedeutet petzauge bei katzen, Katze ertränkt immer ihr Spielzeug, Mann ertraenkt Katze im klo, katze petzauge, meine katze ertränkt ihr spielzeug im wassernapf

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen