So, jetzt auch zu zweit! ;-)

  • Autor des Themas jsb
  • Erstellungsdatum
jsb

jsb

Beiträge
53
Reaktionen
0
Nachdem hier im Forum ja eine heiße Diskussion um die Einzelhaltung meines Kätzchens war, bin ich nun (recht unfreiwillig) zu einem Zweitkätzchen gekommen. Leider auch noch unter unglücklichen Umständen: zum ersten Mal in meinem langen Autofahrerleben habe ich eine Katze überfahren :cry:. Sie
hatte Kitten dabei, eines konnte ich fangen, die anderen sind weggelaufen und ließen sich in der Dunkelheit nicht mehr finden. Aber da sie alle anscheinend Rassemixe sind, bin ich zuversichtlich, dass sie schnell jemanden finden, der sie mitnimmt ...

Nun wohnt hier also auch noch Sumo, wegen der Zeichnung und der blauen Augen vermute ich, sie ist ein Siam-Mix. Oder sehen noch andere Rassen so aus? Allerdings scheint sie langhaarig zu werden, und Siamkatzen sind doch kurzhaarig, oder? Weiß übrigens jemand, wie man dieses rosaliche Grau der Zeichnung in der "Rassekatzenfachsprache" nennt? Es ist wirklich eine seltsame Farbe ...

Die beiden verstehen sich nach der ersten Nacht anfauchen ganz prima und sind unzertrennlich. Und für mich steht immer fester: sollte ich dieses Land irgendwann verlassen, werden sie mitkommen :grin:
 

Anhänge

31.03.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: So, jetzt auch zu zweit! ;-) . Dort wird jeder fündig!
sinan1992

sinan1992

Beiträge
1.513
Reaktionen
2
oh mein gott, was für ein drama!
mein schlimmster alptraum wäre es, wenn mir das mal passieren würde und ich eine katze überfahren würde.
gibt es bei euch nicht auch eine katzenhilfe oder ähnliches, denen du bescheid sagen kannst, daß an der stelle noch mehr junge kitten sind ohne mutter und die dann danach schauen?

aber das ist ja schon ein zuckersüßes kätzchen, in ihrem pech hat sie glück gehabt, daß sie mit zu dir konnte.
was für rassenmerkmale in ihr stecken könnten, kann ich dir leider nicht sagen, das wäre reine spekulation. es könnten durchaus auch verschiedene eine rolle spielen.
da sie aber so lange haare hat, wird sie sicher eine prächtige langhaarkatze werden.
ich rate dir dringend, sie ab sofort zu kämmen, damit sie sich daran gewöhnt und es ihr gefällt, dann hast du später keine probleme mit knoten im fell.
viel spaß mit deinen zweien. lg
 
jsb

jsb

Beiträge
53
Reaktionen
0
Danke für den Tip mit dem Kämmen, Sinan. Eine Bürste haben wir schon, und es gefällt ihr auch ganz gut - jedenfalls für ein paar Minuten.
Es gibt hier Tierheime, ja, und eine Organisation, die streunende Tiere einsammelt und tötet :-(. Aber extra hinfahren, um Kätzchen zu retten - das können die Tierheime nicht leisten. Und selbst wenn ... nach 3 Tagen werden sie dort auch getötet, da sie nur geringe Überlebenschancen im Tierheim haben und der Platz für die nächsten gebraucht wird.
Ich war selber nochmal am Morgen hingefahren, aber konnte nichts finden ...
 
sinan1992

sinan1992

Beiträge
1.513
Reaktionen
2
oh je, das treibt mir geradezu die tränen in die augen.
habe gerade einen teil von deinem anderen tread gelesen und bin sehr traurig, wie es den tieren in malaysia und wahrscheinlich überhaupt in asien geht.:c020:
umsomehr freue ich mich, daß deine zwei bei dir eine chance haben.
 
Kisu

Kisu

Beiträge
265
Reaktionen
0
Hast du also die Katzenmama einfach liegen lassen?! Die hatte bestimmt einen chip oder ein Tato im Ohr! Wahrscheinlich sucht sie jetzt jemand.
Ich kanns einfach nicht verstehen wie jemand eine Katze liegen lassen kann wenn er sie angefahren hat!!
Sorry dafür hab ich kein verständnis!!!
 
N

nea

Gast
Ich sehe keinen Siam-Mix. Ich denke nicht das ein wirklicher Siam irgendwo mal seine Pfote drauf hatte.

Schön das es nun zwei Kitten sind, schade und traurig wie es dazu kam.
Zu hoffen das die anderen schon gefunden werden klingt recht leicht gemacht :(
 
Barbi

Barbi

Beiträge
1.261
Reaktionen
15
Also mir tut es auch sehr leid, wie das ganze gelaufen ist ... Ich bin aber froh, dass du einem Kätzchen helfen konntest ... Ich weiß auch nicht, was du mit der Mutter gemacht hast, aber ...

@ Kisu und nea

Habt ihr mal registriert, dass das ganze in Malaysia stattgefunden hat und auf einem anderen Kontinent vielleicht auch andere Umstände herrschen - nicht nur in Sachen gechipt oder nicht, Katzenbesitzer, die suchen, sondern auch in Sachen nachts irgend wo im Dunkeln durch die Gegend kriechen?

Nur so ein Gedanke ...

Alles Gute für deine beiden Kätzchen, jsb ...
 
jsb

jsb

Beiträge
53
Reaktionen
0
Kisu, ich hab sie nicht einfach liegengelassen. Ich habe sofort angehalten, um zu sehen, ob ich sie noch zum Tierarzt bringen kann, aber es war leider nichts mehr zu machen. Und da es mitten in der Nacht war, hatte ich auch keine Chance, jemanden zu finden, dem sie vielleicht gehörte. Es war auch keine Wohngegend mit Einfamilienhäusern, sondern etwas entfernter stehenden Hochhäusern. Und hier in KL ist es auch nicht wirklich ratsam, nachts durch die Gegend zu laufen auf der Suche nach den Eigentümern ... da findet man dann sehr schnell Leute, die man gar nicht finden wollte ...

Ich habe sie dann aber wenigstens nicht auf der Straße liegen lassen, sondern an den Rand gelegt, dort, wo Büsche stehen, in der Hoffnung, dass die Leute, denen sie vielleicht gehört, sie finden. Aber es ist eher unwahrscheinlich, dass sie jemandem gehörte, denn wenn die Leute hier "teure" Katzen haben, sind die in der Regel im Haus. Und schmutzig genug war auch das Kleine :-(
Schön fand ich das auch nicht. Leider konnte ich sie nicht mal mitnehmen zum Beerdigen, weil ich auch keine "Erdfläche" habe.

@Sinan: ja, die Menschen hier haben einfach ein anderes Verständnis von Tieren (und von Menschen). Sie sind eben entweder egal, oder Statussymbole. Aber auch letzteres schützt sie nicht ... wenn Leute Rassekatzen haben, leben die sehr oft in Käfigen (sind eben zum Ansehen). Rassehunde - und die Leute hier haben nur solche - leben in der Regel auf dem kleinen "Hof" vor dem Haus. Alle Häuser hier haben Zaun und Tor, mit einem kleinen "Parkplatz" innerhalb des Zaunes. Dort wohnen die Hunde, spazierengehen tun die Leute selten mit ihnen, wenn sie Pech haben, schlafen sie nachts dann noch in Käfigen. Man soll die Tiere sehen und wissen, dass der Besitzer viel Geld hat. Das ist oft der Grund für die teuren Rassetiere. Mein großes Haus, mein BMW, meine Perserkatze, mein sibirischer Husky, mein Aruwana (Fisch, superteuer, meist in Einzelhaltung ohne irgendetwas Grün oder sonstwas im Aquarium). Für Kleintiere reicht ein Käfig von 25x40 cm. Hat man mir im Zooladen gesagt, als ich meinen Hamster kaufte ...
Gesundes Tierfutter nach hiesiger Meinung: Reis mit Soße, eben das, was man hier isst. Sehr scharf ... Es sind natürlich nicht alle so, aber die Mehrheit leider schon. Und wenn das Tier dann unbequem ist - man kann sich nicht vorstellen, wie viele Rassehunde hier im Tierheim sind. Das ist schon Wahnsinn, obwohl die doch auch noch so teuer sind.

Nea, nein, leicht gemacht nicht (siehe oben).
Weißt Du denn vielleicht, woher so eine Färbung kommt? Würd mich mal interessieren ...
 
Butzie

Butzie

Beiträge
11.439
Reaktionen
90
Frohe Ostern @JSB, aus dem verschneiten München !!!!

hab gerade noch vor ein paar Tagen noch an Dich und Deine Kleine gedacht :-D
Ist ja toll, daß sie nun doch einen Spielgefährten hat.
Manchmal ist alles Vorsehung.

Wenn auch die Umstände furchtbar waren.:cry: Die Tiere sind auch so dumm und laufen einem oft von der Seite her ins Auto , man kann dann gar nicht mehr bremsen:cry::cry::cry:

Nachts allein dort rum zu laufen, wird an Selbstmord grenzen ! In Südafrika und Brasilien sollte man nachts noch nicht mal an einer roten Ampel halten. Bei Dir wird es ähnlich sein.

Die Kleine hat was von einer Birma !! (Finde ich jetzt)
 
Barbi

Barbi

Beiträge
1.261
Reaktionen
15
Ich habe von Rassen nicht so die Ahnung, aber hast du schon mal nach einer heiligen Birma geschaut? Dein kleines sieht aus, als könnte davon was mit dabei sein ... Vielleicht kannst du mal googeln und es dir ansehen ...
 
Hennemi

Hennemi

Beiträge
205
Reaktionen
0
Man sind die süß!

Musste auch sofort an eine Heilige Birma denken.
Ich denke das würde auch vom Fell her passen.
 
jsb

jsb

Beiträge
53
Reaktionen
0
Hallo Butzie! Danke für die Osterwünsche. Auch an Dich (und natürlich an alle hier) "heiße" Osterwünsche aus Malaysia!

Ich wollte schon längst wieder hier reingeguckt haben, war aber ein paar Wochen "verbannt", wegen "zu viel Spam aus Australien", hat der/die Mod/Admin gesagt. Da haben sie dann meine IP gleich mitgesperrt, obwohl ich ja nicht in Australien bin ;-)
Aber heute geht es wieder ...

Ja, grad mal im Internet gecheckt: heilige Burmas sehen ganz so aus wie meine Sumo! Obwohl die meisten von denen ja weiße Füße haben. Aber ein Foto ist dabei, da dachte ich, jemand hätte mein Kätzchen fotografiert.
Obwohl man sie alles andere als "heilig" nennen kann. Ich werd es ihr trotzdem gleich erzählen, wird ihr gefallen ;-)

Sie heißt Sumo, weil sie so ein "Klotz" ist. Für ihre Größe und ihr Alter sehr "massiv", die Füsschen riesige Pranken. Dann noch eher der Grobmotoriker - wenn die elegante Bubbles vom Baum springt, hört man nix. Wenn Sumo springt, macht es "dong". Wo Bubbles ganz zart etwas Unbekanntes mit der Pfote antippt, kommt Sumo und springt erst mal mit beiden Tatzen und dem ganzen Gewicht drauf. Egal, was es ist und sie wundert sich dann, wo es geblieben ist. Unter ihre Füße zu gucken, auf die Idee kommt sie nicht. Und so ist das auch beim Spielen - immer feste drauf, Vorsicht und Eleganz ist was für andere ... Bis mein Sohn dann sagte: die ist nicht wie eine Katze, sondern wie ein 4-füßiger Sumo-Ringer. Endlich hatte sie einen Namen ... ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
N

nea

Gast
Barbi, ich verfolge diese Geschichte schon eine Zeit lang.

Fahr mich einfach nicht an, ok?

Ich habe so einiges zur Kenntnis genommen. Vielleicht erst schauen dann pampen. Danke.
 
Barbi

Barbi

Beiträge
1.261
Reaktionen
15
Ich hab nicht gepampt, sondern nur einen Gedankengang geäußert ...

Danke und euch auch schöne Ostern ;-)
 
Butzie

Butzie

Beiträge
11.439
Reaktionen
90
Hallo Butzie! Danke für die Osterwünsche. Auch an Dich (und natürlich an alle hier) "heiße" Osterwünsche aus Malaysia!

Ich wollte schon längst wieder hier reingeguckt haben, war aber ein paar Wochen "verbannt", wegen "zu viel Spam aus Australien", hat der/die Mod/Admin gesagt. Da haben sie dann meine IP gleich mitgesperrt, obwohl ich ja nicht in Australien bin ;-)
Aber heute geht es wieder ...

Ja, grad mal im Internet gecheckt: heilige Burmas sehen ganz so aus wie meine Sumo! Obwohl die meisten von denen ja weiße Füße haben. Aber ein Foto ist dabei, da dachte ich, jemand hätte mein Kätzchen fotografiert.
Obwohl man sie alles andere als "heilig" nennen kann. Ich werd es ihr trotzdem gleich erzählen, wird ihr gefallen ;-)

Sie heißt Sumo, weil sie so ein "Klotz" ist. Für ihre Größe und ihr Alter sehr "massiv", die Füsschen riesige Pranken. Dann noch eher der Grobmotoriker - wenn die elegante Bubbles vom Baum springt, hört man nix. Wenn Sumo springt, macht es "dong". Wo Bubbles ganz zart etwas Unbekanntes mit der Pfote antippt, kommt Sumo und springt erst mal mit beiden Tatzen und dem ganzen Gewicht drauf. Egal, was es ist und sie wundert sich dann, wo es geblieben ist. Unter ihre Füße zu gucken, auf die Idee kommt sie nicht. Und so ist das auch beim Spielen - immer feste drauf, Vorsicht und Eleganz ist was für andere ... Bis mein Sohn dann sagte: die ist nicht wie eine Katze, sondern wie ein 4-füßiger Sumo-Ringer. Endlich hatte sie einen Namen ... ;-)
Wenn sie so große Pranken hat, wird sie bestimmt groß, Eure Sumo :-D
 
jsb

jsb

Beiträge
53
Reaktionen
0
Ja, das hab ich mir auch gedacht, dass sie wohl recht groß wird. Obwohl ich schon überlege, ob es nix gibt, was man da reinspritzen kann, damit sie so niedlich klein bleiben wie jetzt. Gerade Sumo sieht aus wie ein Mini-Eisbär. Wär das niedlich, wenn sie so bleiben könnte ;-)
 
jsb

jsb

Beiträge
53
Reaktionen
0
Die, die ich habe, hab ich in mein Profil gestellt, Butzie. Mehr hab ich noch nicht. Mein Herr Sohn, der mit der guten Kamera, lässt sich immer bitten. Und ich hab nur mein Handy, das macht blöde Bilder. Aber ich such mal meine eigene Digi-Kamera ... und dann ...
 

Schlagworte

Katze mit seltsamer Zeichnung grau

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen