Er isst wie ein Schwein!

  • Autor des Themas Ksharp
  • Erstellungsdatum
Ksharp

Ksharp

Beiträge
444
Reaktionen
0
Er schaufelt immer des Essen mit der Pfote
nach draussen bzw versucht es aus ihr zu essen. Teils schleudern die Sachen 1 Meter hoch bzw weg. Kann ich da irgendwas machen??
 
04.04.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Er isst wie ein Schwein! . Dort wird jeder fündig!
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
254
Nicht auf Blutbarf umstellen?

Neh ernsthaft. Ne flache Schale nehmen. Keinen tiefen Napf.
 
Coonie87

Coonie87

Beiträge
453
Reaktionen
4
Genau, flache Schale bzw, alten Teller nehmen.
Hab hier auch einen Kandidaten der sich das Essen mit der Pfote vom Teller nimmt und aus der Pfote isst :roll:
Ich hab deswegen noch zusätzlich zum Teller ein flaches Plastik- Tablett und seitdem wird´s nicht mehr soooo eine riesen Schmiererei ;-)
Gegen das Schleudern kann man nicht viel machen fürchte ich...
 
Ksharp

Ksharp

Beiträge
444
Reaktionen
0
hmm werd ich mal versuchen aber wenn er mal an nen teller geht ist er auch mit der pfote raus
 
Sunny083

Sunny083

Beiträge
467
Reaktionen
8
kasimir macht das auch ab und zu...wenn er eigentlich satt ist, aber noch ein bisl naschen will ( so siehts zumin. aus) ...:roll:
tipps hab ich keine...ich finds einfach nur süss :mrgreen:
 
Schischa

Schischa

Beiträge
5.998
Reaktionen
143
hätte jetzt vorgeschlagen ganze mäuse zu geben. die schaffen es vllt. bis zur decke.
 
Ksharp

Ksharp

Beiträge
444
Reaktionen
0
Des blöde ist halt dass er es dann vom Zimmerboden aus isst und der halt doch nicht jeden tag gewischt. hab da immer bissel angst
 
A-Team

A-Team

Beiträge
3.273
Reaktionen
20
Ich wische nach jedem Füttern. Bin aber auch bisschen anders als andere Kinder. Und die Küche hat nur knapp zwei Quadratmeter.
Ich nehme diese Swiffer Einwegtücher, das geht fix. Ich habe hier nämlich auch einen Kandidaten, der mit Essen viel lieber die Wohnung dekoriert als den Hunger zu stillen.
 
Sunny083

Sunny083

Beiträge
467
Reaktionen
8
:shock: solche schweinchen:mrgreen:

bei uns spritzt das essen aber auch nen meter hoch.. wir haben den bereich wo die katzen essen an der wand gefliest, wenn wir ausziehen machen wirs einfach wieder runter.. lässt sich so ganz gut abwischen...

Des blöde ist halt dass er es dann vom Zimmerboden aus isst und der halt doch nicht jeden tag gewischt. hab da immer bissel angst
ich wische bei jeder fütterung den boden einfach schnell mit nem feuchten lappen ab.. manchmal auch noch öfters je nachdem wieviel rumliegt.. (also den um die näpfe herum)
:lol:
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
254
:shock: solche schweinchen:mrgreen:

bei uns spritzt das essen aber auch nen meter hoch.. wir haben den bereich wo die katzen essen an der wand gefliest, wenn wir ausziehen machen wirs einfach wieder runter.. lässt sich so ganz gut abwischen...

ich wische bei jeder fütterung den boden einfach schnell mit nem feuchten lappen ab.. manchmal auch noch öfters je nachdem wieviel rumliegt.. (also den um die näpfe herum)
:lol:
Das ist nur eine Pottsau. Eher Eber. Dieser Kerl macht mich irre
 
Lokicoon

Lokicoon

Beiträge
224
Reaktionen
1
Da kann ich nur die obligatorischen PVC-Reststücke aus dem Einrichtungsmarkt empfehlen. Gibts in netten Designs und man kann sie einfach an der Wand anschrauben. Je nach handwerklichem Geschick einfach als zu Fliesen.
Man könnte aus den PVC Streifen auch eine Art Box machen. Einen Streifen an der Wand, einen auf dem Boden und das mit einem Holzrahmen zwei Seitenteile, die man nur zum Füttern hinstellt. Keine Ahnung, ob man sich darunter jetzt was vorstellen kann.
Aber dann würde der Boden und die Wand in dem Futter-Flug-Radius geschützt bleiben.
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
254
hihi großes schweinchen :mrgreen:
ist das nur eine stelle oder mehrere? vielleicht könnt ihr auch fliesen, kann ich echt nur empfehlen...ansonsten wandfarbe merken und immer kleine eimerchen zum nachstreichen...so hab ichs früher gemacht :lol:
Ca 3 Meter um die eigentliche Futterstelle. Plus der Plüschboden vom asbach uralten Kratzbaum im Flur.

Fliesen ist leider nicht. Rigips und etwas seltsame Hausverwaltung.

Da kann ich nur die obligatorischen PVC-Reststücke aus dem Einrichtungsmarkt empfehlen. Gibts in netten Designs und man kann sie einfach an der Wand anschrauben. Je nach handwerklichem Geschick einfach als zu Fliesen.
Man könnte aus den PVC Streifen auch eine Art Box machen. Einen Streifen an der Wand, einen auf dem Boden und das mit einem Holzrahmen zwei Seitenteile, die man nur zum Füttern hinstellt. Keine Ahnung, ob man sich darunter jetzt was vorstellen kann.
Aber dann würde der Boden und die Wand in dem Futter-Flug-Radius geschützt bleiben.
Die Box würd hier dazu führen, dass 4 von 5 Katzen ihr Futter im Wohnzimmer fressen - und es vorher dorthin schleppen.
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
254
Immerhin haben wir die Blutlachen auf den Flur reduziert. Der werte Herr verschleppt nicht mehr immer, sondern nur noch 8-9 von 10 mal. Dann aber zum Plüschbaumboden. Immerhin. Also nur täglich 2 mal den Flur statt der gesamten Wohnung von Quentinfutterresten befreien.

Achja, manchmal bringt er mir auch was aufs Sofa - zu den weißen Microfaserdecken.
 
Fin Rasiel

Fin Rasiel

Beiträge
337
Reaktionen
6
Huhuu;


loooooooooooool


Musste grad so lachen, als ich die Überschrift gelesen hab...mein Pippin kackt dafür wie eins...hahahahaha...der schaufelt das Streu immer im hohen Bogen ausm Klo, da kann ich jeden gottverdammten Tag den Staubsauger mit quälen....:mrgreen:
Immerhin bunkern die Katzen nicht wie meine zuckersüßen Ratten das Katzentrockenfutter in irgendwelchen Ritzen im Sofa...dazu hab ich übrigens ein Video auf youtube :mrgreen:

https://www.youtube.com/watch?v=XSywgrh35aI
 
Coonie87

Coonie87

Beiträge
453
Reaktionen
4
Huhuu;


loooooooooooool


Musste grad so lachen, als ich die Überschrift gelesen hab...mein Pippin kackt dafür wie eins...hahahahaha...der schaufelt das Streu immer im hohen Bogen ausm Klo, da kann ich jeden gottverdammten Tag den Staubsauger mit quälen....:mrgreen:
Immerhin bunkern die Katzen nicht wie meine zuckersüßen Ratten das Katzentrockenfutter in irgendwelchen Ritzen im Sofa...dazu hab ich übrigens ein Video auf youtube :mrgreen:

https://www.youtube.com/watch?v=XSywgrh35aI
Ha, ha wie cool ist das denn? :lol::lol::lol:
 

Schlagworte

er isst wie ein schwein

,

kind isst wie ein schwein

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen