Eine große Lücke ist entstanden...

  • Autor des Themas Betty1104
  • Erstellungsdatum
Betty1104

Betty1104

Beiträge
35
Reaktionen
0
In Andenken an meine geliebte Betty-Cat, die leider nur ein sehr kurzes Leben leben durfte.
11.04.2007 - 11.04.2013

Meine liebste Betty,

wir danken dir, dass du unser Leben so sehr bereichert hast. Wir haben immer sehr viel Spaß und Freude mit dir gehabt. Als ich dich zum ersten Mal sah,
habe ich mich sofort in dich verliebt. Auf der Autofahrt zu uns, hast du dich gleich an mich gekuschelt. Wenn du ängstlich warst, bist du uns nicht von der Seite gewichen. Wir haben dich geliebt, so du wie warst - für uns warst du einfach perfekt.
Die Qualen und Einsamkeit in den Kliniken müssen für dich unendlich schmerzhaft gewesen sein. Auch für uns waren diese Tage ohne dich sehr schwer zu ertragen.
Unser Beistand bei deinem letzten Gang war eine Herausforderung. Nach aussen waren wir für dich tapfer, innen war der Schmerz unerträglich. Deine wachen Augen zeigten deine Dankbarkeit. Doch eigentlich wolltest du gern wieder mit uns nach Hause.
Durch dein plötzliches Gehen, hast du bei uns ein riesen Loch hinterlassen.
Deine Qualen haben nun ein Ende gefunden - du bist für immer eingeschlafen.
Wir werden dich alle sehr vermissen.

Diana, Adrian und Kater Peet.
 

Anhänge

12.04.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Eine große Lücke ist entstanden... . Dort wird jeder fündig!
Marion S

Marion S

Beiträge
267
Reaktionen
1
Da es bei mir grade eine Woche her ist dass ich Gretchen gehen lassen musste, kann ich deine Trauer sehr gut nachempfinden... fühl dich gedrückt..
 
Sahneschnitte

Sahneschnitte

Beiträge
1.737
Reaktionen
5
Lasst Euch drücken und viel Kraft für die kommende Zeit. In Gedanken wird Betty immer bei euch sein. Ihr geht es jetzt gut, sie hat viele Freunde und keine schmerzen mehr und sie weiß, das se geliebt wurde. Sie sitz in der Nacht auf einen Stern und schaut auf euch hinunter. Sie ist da als Sonnenstrahl der Euch berühert, als Regentropfen der auf Euch fällt und als Windboe die Euch streichelt udn es wird einen Tag geben in ganz ferner Zukunft, da wird sie drüben warten wenn ihr kommt und euch abholen.
 
Barbi

Barbi

Beiträge
1.261
Reaktionen
15
Es tut mir sehr leid für euch, ihr habt mein Mitgefühl. Ich wünsch euch viel Kraft für die kommende Zeit.

Kleine Betty, eine gute Reise für dich ...

Ganz traurige Grüße,
Bärbel
 
Basije

Basije

Beiträge
15.711
Reaktionen
33
Es tut mir unendlich leid dass du deine kleine Betty verloren hast. Du hast mein tiefstes Mitgefühl. Ich weiß auch wie groß diese Lücke ist, die unsere Mäuschen hinterlassen. Laß dich mal ganz lieb in den Arm nehmen. Dein Liebling ist für immer in deinem Herzen und irgendwann werden wir alle unsere Sternenkätzchen wiedersehen. Ich wünsche dir viel, viel Kraft.

Lebe wohl liebe kleine Betty, jetzt hast du keine Schmerzen mehr. Im Katzenhimmel kannst du mit all unseren Sternenkätzchen spielen und wieder glücklich sein.
Grüß bitte meine vier Lieblinge von mir.

Ganz traurige Grüße Kathi.
 
lovely cat

lovely cat

Beiträge
280
Reaktionen
5
Oje, das klingt nach einem besonders schwer zu ertragenden Abschied. Es tut mir sehr leid für Euch.

Unser Tino musste auch unter Qualen gehen. An seine letzten Tage in der Klinik denke ich auch mit so viel Schmerz.

Es ist schön, dass Ihr Euch Betty gegenüber tapfer gezeigt habt. Damit habt Ihr ihr die schweren Tage zumindest so weit erleichtert wie es möglich war. Jetzt dürft Ihr Schwäche zeigen und um Eure Betty weinen. Ich wünsche Euch ganz viel Kraft, um diese schlimme Zeit zu überstehen.

Liebe Grüße,
Sandra
 
LolaThropp

LolaThropp

Beiträge
1.132
Reaktionen
6
Hallo ihr Lieben,

oh man .. ich habe wirklich Tränen in den Augen .. :( Betty war eine wunderschöne Katze und euer Verlust tut mir so wahnsinnig Leid .. ich kann es sehr gut nachfühlen.. es ist furchtbar, geliebte Wesen gehen zu lassen... :(

Mein aufrichtiges Beileid an euch - bitte fühlt euch (unbekannterweise) ganz fest gedrückt.. Ich schicke euch möglichst viel Kraft zu...

Und dir, liebe Betty, wünsche ich eine gute Reise und das du heil und gesund ankommst. Und natürlich das du glücklich dort bist, wo du jetzt bist. <3 Gib gut Acht auf deine Menschen, damit sie keinen Unsinn machen :) und den Schmerz gut überstehen ...

Alles, alles Liebe an euch, Diana, Adrian und Katerchen Peet. <3

Lola
 
Lady of Camster

Lady of Camster

Beiträge
7.019
Reaktionen
255
Ihr wart immer für mich da,
habt mich in guten und schlechten Zeiten begleitet.

Manchmal konnte ich nicht verstehen, warum ich von euch alleine gelassen wurde.
Aber ich habe es nach und nach begriffen, dass ihr mir einfach nur helfen wolltet.

Ich spüre eure Trauer und euren Schmerz.
Es tut mir so unendlich leid, dass ich euch verlassen musste.

Nun bin ich im Regenbogenland und würde euch so gerne zeigen wie gut es mir geht ohne Schmerzen.
Leider geht das nicht.

Vielleicht schaut ihr aber hin und wieder Abends in den Himmel und seht einen besonders hellen Stern funkeln.
Oder ihr entdeckt irgendwo einen Regenbogen.
Dann wisst ihr, mir geht es gut und ich begleite euch weiterhin euer Leben lang.

Ihr habt alles richtig gemacht.
Dafür danke ich euch.

Ich gebe euch mein Testament mit auf den Weg, und werde bei euch sein wenn ihr eine Entscheidung treffen solltet:


Leihe mir ein kleines Kätzchen

Ich will dir ein kleines Kätzchen für eine Weile
leihen
hat Gott gesagt.
Damit du es lieben kannst, solange es lebt
und trauern, wenn es tot ist.

Vielleicht für zwölf oder vierzehn Jahre,
vielleicht auch zwei oder drei
Wirst du darauf aufpassen, für mich,
bis ich es zurückrufe?

Sie wird dich bezaubern
um dich zu erfreuen
und sollte ihr Bleiben nur kurz sein,
du hast immer die Erinnerungen
um dich zu trösten.

Ich kann dir nicht versprechen, daß sie bleiben wird
weil alles von der Erde zurückkehren muß,
aber es gibt eine Aufgabe, die
dieses Kätzchen lernen muß.

Ich habe auf der ganzen Welt
nach dem richtigen Lehrer gesucht.
Und von allen Leuten, die die Erde bevölkern
hab ich dich auserwählt

Willst du ihr alle deine Liebe geben
und nicht denken, daß deine Arbeit umsonst war?
Und mich auch nicht hassen
wenn ich das Kätzchen zu mir heim hole?

Mein Herz antwortete
“mein Herr, dies soll geschehen”
Für all die Freuden, die dieses Kätzchen bringt
werde ich das Risiko der Trauer eingehen.

Wir werden sie mit Zärtlichkeit beschützen
und sie lieben, solange wir dürfen.
Und für das Glück, das wir erfahren durften
werden wir für immer dankbar sein.

Aber solltest du sie früher zurückrufen,
viel früher, als geplant
werden wir die tiefe Trauer meistern
und versuchen, zu verstehen.

Wenn wir es mit unserer Liebe geschafft haben
deine Wünsche zu erfüllen
in Erinnerung an ihre süße Liebe.
Bitte hilf uns in unserer Trauer

Wenn unser geliebtes Kätzchen
diese Welt voll von Spannung und Zwietracht verläßt,
schicke uns doch bitte eine andere bedürftige Seele
Um sie ihr leben lang zu lieben.

Adapted from the poem "To All Parents",
by Edgar A. Guest [1881-1959]
Übersetzung ins Deutsche von ceolbeatha (Nick-Name im NKF)
 
Radiesel31

Radiesel31

Beiträge
823
Reaktionen
1
das Gefühl der Lücke kennen wir hier leider alle und können euren Schmerz verstehen. Mein tiefes Mitgefühl. Mit der Zeit wird es leichter mit dem Verlust um zu gehen. Und man wird dankbar für jeden Tag den man mit den geliebten Fellnasen verbringen durfte. Ich wünsche euch viel Kraft und drück euch in Gedanken.
 
Betty1104

Betty1104

Beiträge
35
Reaktionen
0
Hallo Zusammen,

ich danke euch allen für die Anteilnahme.
Mein Kopf versteht die ganzen Worte, aber mein Herz will noch nicht.
Ich erinnere mich sehr gern an all die schönen und schlechten Erlebnisse und bin über jeden einzelnen Tag, die sie bei uns war, sehr dankbar.
Mich tröstet es zu wissen, dass sie es bei uns gut hatte.

Wir werden, wenn die Zeit reif ist, unserem Kater wieder eine Spielgefährtin gönnen und hoffen, dass mich meine Seelenverwandte zu diesem Zeitpunkt findet.

Liebe Grüße
Diana
 
Betty1104

Betty1104

Beiträge
35
Reaktionen
0
Hallo Ute,

auch dir vielen Dank für das Mitgefühl.
Mein Kater Peet hat nun scheinbar auch realisiert, dass Betty nicht mehr wieder kommen wird. Er verhält sich die letzten Tage recht merkwürdig und ist viel anhänglicher als sonst und fordert viel mehr Aufmerksamkeit. Auch das Rumtreiben draussen scheint ihm alleine nicht so sehr zu gefallen.
Daher haben wir beschlossen, uns schon bald ein neues Kätzchen ins Haus zu holen.
Morgen schauen wir uns eine junge Dame (ein Mix aus Snow Bengal und Siam) an. Ein wenig verliebt habe ich mich schon. Hoffentlich ist sie die Richtige und hoffentlich dürfen wir sie dann auch mit nach Hause nehmen.
Drückt uns die Daumen. Es ist doch sehr ruhig ohne Betty hier. Sie war unser kleiner Wirbelwind :d034:

Gruß
Diana
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen