Unsere Burmels sind eingezogen!

  • Autor des Themas Burmelfreund
  • Erstellungsdatum
Burmelfreund

Burmelfreund

Beiträge
173
Reaktionen
1
Darf ich vorstellen:

Cheeky Rose & Coco Chanel

Seit vier Tagen bereichern die beiden Wurzelzwerge unsere Familie.

Ehrlich gesagt, haben wir uns die Eingewöhnung der Beiden etwas 'schwieriger' vorgestellt. Aber, außer einer anfänglichen, wirklich kurzen Schüchternheit, verlief der Start ins neue Heim unglaublich einfach.
Noch am selben Tag
wurde ausgiebig gespielt und geschmust. Abends sind gleich beide Burmels in meinen Armen und etwas später, als ich vor den Rechner wollte, in denen meines Mannes eingeschlafen.

Jetzt, nach vier Tagen, scheint es so, als wären sie schon Ewigkeiten bei uns. Es gibt überhaupt keine nervösen oder ängstlichen Aktionen, das habe ich so auch noch nicht erlebt. Offensichtlich erfahren wir gerade das Wesen der Burmesen. Es ist der Wahnsinn. Wir sind alle so verliebt.

Heute Morgen lagen beide, mehr oder weniger unter meiner Decke, - Coco ganz dicht an meine Beine gekuschelt und Cheeky lag, alle Viere von sich gestreckt auf dem Rücken und mit ihrem Naschen fast in meinem Mund.

Ehrlich, wenn ich die Beiden nur ansehe, geht mir das Herz auf.
 

Anhänge

17.04.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Unsere Burmels sind eingezogen! . Dort wird jeder fündig!
WhiskysMensch

WhiskysMensch

Beiträge
12.857
Reaktionen
25
Himmel, sind die Beiden süß! Mehr Bilder und Berichte bitte. Da sind die Beiden wohl gut aufgezogen worden. Schön, daß Ihr Euch so wohl miteinander fühlt.

Alles Liebe,
Sisja
 
Ceilyn

Ceilyn

Beiträge
10.889
Reaktionen
46
Ach wie niedlich die beiden sind :)
 
Sky Eyes Lara

Sky Eyes Lara

Beiträge
6.428
Reaktionen
126
aaaaaah... Microbenpupsies :d078::d078::d078:

Burmesen sind schon was ganz tolles... ich verliebe mich täglich neu und in deine bin ich jetzt auch ganz arg verknallt :d078::d078::d078:
 

Schlagworte

Eingewöhnung orientalen