Wir wollen Teilzeitfreigänger werden

  • Autor des Themas Steffi89
  • Erstellungsdatum
Steffi89

Steffi89

Beiträge
9.284
Reaktionen
47
Hallo ihr Lieben,

ich würde gerne mit Sammy raus gehen. Ich hab da aber ein paar Fragen.

- Welches Geschirr würdet ihr mir empfehlen?
- Ist eine lange Leine besser, als eine kurze? Und wenn ja, welche Leine wäre
ideal?
- Wie gewöhne ich Sammy am besten an das Geschirr?
- Wann kann ich das erste mal mit ihr raus? Denn einfach anlegen und raus ist denke ich mal die schlechteste Idee, die ich haben könnte.

- Worauf sollte ich alles achten?


Mit Kasi würde ich auch gern raus, aber das brauch ich gar nicht erst versuchen. Er hätte mich schon zu Hackfleich verarbeitet, wenn ich mit ihm unten angekommen wäre. Er hasst es auf den Arm genommen zu werden. Und wenn draußen was ist, könnte ich ihn nicht mal zu mir holen, darum will ich es bei ihm gar nicht erst versuchen.

Danke schon mal für eure Tips. :)
 
18.04.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wir wollen Teilzeitfreigänger werden . Dort wird jeder fündig!
Prinzessinlilli

Prinzessinlilli

Beiträge
354
Reaktionen
1
Hey interessante Frage :) (habe das gleiche mit meiner Zicke vor)

also ans geschirr gewöhnen geht glaube ich ganz gut mit clickertraining damit kann man sie ja an fast alles gewöhnen... den rest weiß ich leider auch nicht...

eine Frage habe ich auch dazu... hast du nicht angst, dass deine miez den spaziergang täglich einfordern wird? davor hab ich am meisten angst, dass sie totbeleidigt ist, wenn ich es mal einen tag nicht schaffe mit ihr zu gehen... ich bin mal auf die antworten gespannt :) du kannst ja mal berichten, wie es läuft , weil wie gesagt ich habe das gleiche vor nur trau mich irgenwie nicht...
 
Steffi89

Steffi89

Beiträge
9.284
Reaktionen
47
Nein, Angst habe ich davor nicht. Denn ich wollte mir ihr dann sowieso jeden Tag raus. Und wenn sie es einfordert, zeigt es mir nur, dass sie es wohl mag. Meine Angst eher in die Richtung, dass sie mir durch das Geschirr entwischt und schwups, wech ist sie.

Und wenn sie mitten in der Nacht plärrt, weil sie raus will, ist sie am nächsten Morgen heiser, war aber trotzdem nichtdraußen. :mrgreen: Ich schlafe mit Ohrstöpseln und würde sie nicht mal hören. :lol:

Clickern kennt Sammy, das wird kein Problem. Denke ich. Nur die Frage, wo anfangen?
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Schattenkatze

Beiträge
2.769
Reaktionen
8
An das Geschirr kann man Katzen wirklich gut mit dem Clicker gewöhnen. Wichtig ist das das Geschirr etwas positives ist.
Die Katze muss wirklich vertrauen zu ihrem Menschen haben, sie sollte nicht zu schreckhaft sein. Darf nicht in Panik geraten wenn ein lautes Auto, Lkw oder Motorrad kommt. Nicht gehen sollte man in die nähe von Hundewiesen. Wenn man mit Katzen spazieren geht, muss man aufmerksamer sein als Hundebesitzer, schließlich musst du die Hunde entdecken ehe die Hunde die Katze sehen.
Dann sollte man sich auch darauf einstellen das man täglich mit der Katze raus geht und nicht nur dann wenn man gerade mal Lust hast spazieren zu gehen. Man dreht mit Katzen auch nicht einfach nur seine Runde und fertig, bei Katzen kann es passieren das man eine halbe Stunde irgendwo rumsteht, weil die Katze gerade die Blumen so Interessant findet.
 
Steffi89

Steffi89

Beiträge
9.284
Reaktionen
47
Schau mal hier, da gibts sicher noch nützliche Tips:

https://www.katzen-forum.de/spielplatz/46970-wohnungskatze-gassi-gehen.html

Hab auch Geschirr bestellt, sollte bald ankommen. Und zwar hier:

http://cats-convenience.net/index.p...art&page=shop.browse&category_id=12&Itemid=26

Die sollen sehr gut sein, haben aber halt ihren Preis.
Danke dir :) Den Fred hatte ich leider nicht gefunden. *zu doof für die Suche ist* -.-
Werd ich mir mal angucken.
 
happy-susi

happy-susi

Beiträge
1.148
Reaktionen
7
Ich hab ja mit Hilfe des Geschirrs meinen den Hof erstmal gezeigt bevor sie allein raus durften. Und mit Leckerchen hat das Geschirr anlegen prima geklappt.
Leine hab ich eine Flexileine mit 4 oder 5 m genommen. Falls du Geschirr und Leine brauchst sag Bescheid i brauch sie nicht mehr ;-)
 
Prinzessinlilli

Prinzessinlilli

Beiträge
354
Reaktionen
1
weiß einer von euch ob die katze dann immer um die gleiche uhrzeit raus will? ich zum beispiel arbeite in nem hotel und mein plan sieht jede woche anders aus mal spät mal früh...usw ich würde es nicht schaffen immer um die selbe zeit rauszugehen mal wäre es morgens mal abends mal nachmittags...(das hat mich bisher davon abgehalten)
 
Sommersprosse

Sommersprosse

Beiträge
1.561
Reaktionen
17
weiß einer von euch ob die katze dann immer um die gleiche uhrzeit raus will? ich zum beispiel arbeite in nem hotel und mein plan sieht jede woche anders aus mal spät mal früh...usw ich würde es nicht schaffen immer um die selbe zeit rauszugehen mal wäre es morgens mal abends mal nachmittags...(das hat mich bisher davon abgehalten)
Nee, glaube ich nicht. Wenn du von anfang an immer zu einer anderen Zeit gehst, gewöhnen sie sich nicht dran. Ist ja wie beim Futter.
Hier geht bestimmt auch nicht jeder täglich mit seinen Katzen raus.
 

Schlagworte

kater teilzeitfreigänger

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen