Freund hat zunhemend Probleme mit ihr....

  • Autor des Themas Onewing
  • Erstellungsdatum
O

Onewing

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo,

unsere Wibby (eig. Miss Wiblow) haben wir jetzt seit Anfang Januar. Hatten sie ausm Tierheim geholt, von ihrer Vorgeschichte wissen wir nur dass ihre Vorbesitzerin krank geworden ist und die Katze somit vernachlässigt wurde...
Sie ist 8 Jahre ald und kastriert.

Wibby war bisher eine super Katze, schmusig, lieb, bisschen arrogant, Lady eben.
Doch in letzter Zeit hat mein Freund zunehmend ein Problem mit ihr (wir wohnen zusammen)...
Wenn sie
da liegt und er mit ihr schmust haut sie ihn urplötzlich ohne jede Vorwarnung (auch mit Krallen mitten ins Gesicht). Keine Vorzeichen, keine bestimmte Körperstelle.

Auch geht sie nur noch selten zu ihm schmusen. Meist zu mir, und mit mir macht sie diese Hauattacken so gut wie garnicht...
Sie hasst ihn nicht wie man das jetzt denken könnte, mit Spielzeug und Laserpointer etc. spielen die beiden ganz toll, auch war sie letztens auf seinem Schoß und hat geschlafen aber iwie is das mit dem Schmusen sehr wenig geworden, und allgmeien ist sie nicht mehr so anhänglich zu ihm...

Er nimmt ihr das inzwischen recht persönlich, spürt eine Katze sowas wenn man die Katze immer weniger mag?
Auch hat er momentan stark Prüfungsstress. Er ist nicht stressig von seinem Verhalten her, aber halt innerlich sehr angespannt. Kann sowas eine Katze spüren?

Ich bin mein leben lang mit Katzen aufgewachsen, und kenne ihre Körpersprache sehr gut. Er nicht, Wibby ist seine erste Katze. Somit vermute ich dass er öfters auch mal Anzeichen übersieht.

Wenn Wibby was falsch gemacht hat (z.B. Kleiderschrank ist verboten!) ist oftmals er derjenige der schimpft...

Habt ihr evtl Tipps wie er sich ihr wieder annähern kann ohen dass sie direkt wieder zuschlägt?

LG
 
19.04.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Freund hat zunhemend Probleme mit ihr.... . Dort wird jeder fündig!
BerryRed

BerryRed

Beiträge
1.382
Reaktionen
1
Huhu

Also ich beschreib mal die situation bei uns.. Caruso ist total auf mich fixiert ich fütter ihn spiel mit ihm mach das katzenklo, kuschel und so weiter.. Deswegen ist die Bindung zu mir natürlich stärker..

Mein freund hatte bis jetzt immer nur hunde, kennt also die Körpersprache von katzen nicht und wenn Caruso nicht will und sich etwas wehrhaft zeigt, sprich schwanz zuckt ohren sind verdreht und der blick ein wenig aggro,ist mein freund derjenige der noch fleißig weiter an ihm rumzuppelt, deswegen kriegt er auch ab und zu eine. Das ist er dann aber dann auch selber schuld..

Anfangs war das hier ganz schlimm da hatte caruso angst vor meinem Freund ist immer weggelaufen und so.. Liegt daran weil mein freund sehr groß ist und eine Tiefe stimme hat...

Wenn dein freund angespannt ist überträgt sich das natürlich auf die Katze die spürt das ja vllt geht sie deswegen ein bisschen auf abstand..
Der Katze das persönlich krumm zu nehmen ist n bissle kindisch die weiß ja nciht wie sie sich sonst wehren soll^^

Versuch doch mal dich selber ein bisschen zurückzuhalten im umgang mit der Katze und lass ihn füttern, spielen und das katzenklo sauber machen das schafft vertrauen. Hat hier super funktioniert.. Ich mein Andre kriegt zwar trotzdem zwischendurch noch eine wenns dem kater zu bunt wird aber wie gesagt auch mein freund muss lernen den kater zu verstehen und wenn er was nicht will will er halt nich ^^:mrgreen:

Versuch ihn auch darauf aufmerksam zu machen wenn du siehst die Mietz will nich aber er macht weiter sonst wird er das ganze ja nie verstehen :)
Viel glück und geduld das wird schon, dauert aber seine Zeit ;-)
 
Kevy

Kevy

Beiträge
5.223
Reaktionen
42
Hmm... ich kann da auch nur vermuten.
Katzen suchen sich ganz gerne ihre Bezugsperson aus, manche fixieren sich dann stark auf einen Dosenöffner. Meine Kiara zB kommt ausschließlich zu mir schmusen, mein Verlobter wird links liegen gelassen ;-) obwohl er sie heiß liebt.
Ich denke schon das Katzen Abneigung spüren. Ich habe aber schon einmal beobachtet das die Katze dann noch intensiver auf eine Person zugegangen ist dieKatzen partout nicht mag!

Das mit dem unerwartet los kloppen: uiii da kann ich ein Liedchen davon singen.
Mein erster Kater war genau so! Auf einmal ist er ausgezuckt... das war bei ihm einfach so :roll:.
Da hatte man immer ein mulmiges Gefühl beim kuscheln. Konnten wir nicht ändern, er hat das bei allen mehr oder weniger gemacht.
Jemand der wenig Erfahrung mit Katzen hat tut sich da sicher schwer solche Anzeichen zu erkennen, aber Übungn macht den Meister!

Beim Schimpfen könntet ihr euch ja mal abwechseln... sie sollte ja auf beide hören.
 
VER0

VER0

Beiträge
5.230
Reaktionen
37
Er nimmt ihr das inzwischen recht persönlich, spürt eine Katze sowas wenn man die Katze immer weniger mag?
Ja das tut sie

Auch hat er momentan stark Prüfungsstress. Er ist nicht stressig von seinem Verhalten her, aber halt innerlich sehr angespannt. Kann sowas eine Katze spüren?
Auch das bekommt eine Katze mit und kann diese Angespanntheit auf sich beziehen und wird deshalb "unfreundlich" zu Deinem Freund. (Wibby weiß ja nicht, dass er wegen Prügungen Stress hat ;-))


Habt ihr evtl Tipps wie er sich ihr wieder annähern kann ohen dass sie direkt wieder zuschlägt?


LG

Am Besten funktioniert so eine Annäherung über's Spielen und Fressen.
D.h. ab jetzt ist Dein Freund derjenig, der Wibby füttert.
Das KaKlo sauber machen ist ab jetzt auch seine Aufgabe.
Beim friedlichen Spielen darf er Wibby Leckerchen geben, sozusagen als positive Verstärkung seiner Person.
Dabei bringt Wibby alle diese Sachen, die für sie angenehm sind, mit Deinem Freund in Verbingung.
Schimpfen fällt ganz aus. Wenn sie bei ihm in der Nähe ist, soll er "nebenbei" mit ihr sprechen aber sie nicht beobachten oder bedrängen. Wenn sie zu ihm kommt, erst mal nicht streicheln, sie soll von sich aus die Streicheleinheiten einfordern.
Und wenn sie doch mal wieder zuschlägt, dann soll er ohne Kommentar sofort aufstehen und von ihr weggehen. Am besten in einen anderen Raum, so dass sie ihn nicht mehr sehen kann. Durch ignorieren merken Katzen ganz gut, dass sie etwas falsch gemacht haben.


Liebe Grüße
und ich wünsche Euch, dass es bald wieder harmonischer bei Euch läuft
 
O

Onewing

Beiträge
2
Reaktionen
0
Danke für die vielen Antworten.
ich werds ihm erklären und wir werdens mal ausprobieren =)
Ich danke ^^

GLG
 

Schlagworte

merken katzen wenn man sie nicht mag

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen