Plüschmonster Anton bekommt Besuch aus Spanien

  • Autor des Themas Schneetiger
  • Erstellungsdatum
Schneetiger

Schneetiger

Beiträge
51
Reaktionen
0
Endlich, endlich, endlich hat sich ein passender Kumpel für unseren kleinen Anton gefunden *jubel* :-D
Der kleine Knirps wohnt jetzt schon seit fast einem halben Jahr bei uns und langsam wird ihm die Gesellschaft der Menschen dann doch zu langweilig. Man darf nicht mit den Füßen und den Händen der Zweibeinern kämpfen und wenn man sie anmaunzt verstehen sie einen immer nicht... blöd. Also habe ich mich auf die Suche nach einem passenden Kumpanen gemacht und bin endlich fündig geworden.
Leider werden
bei uns im Tierheim die Fundkatzen vom letzten Sommer die in seinem Alter wären nur als Freigänger vermittelt. Und auch einige private Vereine hatten leider nichts passendes. Entweder waren die Fellnasen immer zu alt oder man schlug mir Kätzinnen vor, aber ich hätte eben gerne einen gleichaltrigen Kater gehabt mit dem er sich austoben kann.
Nach langen Suchen habe ich dann letzte Woche einen Katzenschutzverein in der Nähe gefunden die den idealen Kater haben.
Den kleinen Siam-Mix Kater Noa aus Spanien:
http://www.katzensternchen.de/kitten/index.html
Leider geht der Link nicht richtig und ich habe noch keine eigenen Fotos von dem süßen Zwerg... :oops:
Ich hab das Foto von dem Knirps gesehen und war sofort in diese herrlich blauen Augen verliebt. Von der Beschreibung her würde er perfekt zu unserem Anton passen, der auch sehr liebe bedürftig und verpielt ist.
Momentan sitzt Noa noch in Spanien in einer Auffangstation, soll aber im Mai nach Deutschland auf eine Pflegestelle bzw idealerweise gleich in sein neues zu Hause kommen.
Der Kontakt mit dem Verein verlief bisher super und morgen kommt jemand zur Vorkontrolle. Ich bin ja schon so aufgeregt. Hoffentlich darf er zu uns kommen.
Hat jemand Tipps auf was bei einer solchen Vorkontrolle geschaut wird und was man beachten soll?
Bin schon total hippelig:lol:
Werd jetzt auch gleich noch unseren Cat Walk fertig montieren und dann am Balkonnetz weiter arbeiten. Und ganz doll hoffen, dass morgen alles glatt läuft und Noa zu uns kommen darf.
Habe ich schon erwähnt das ich mich freu? :lol:

Lg
Anton & Dosine
 
26.04.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Plüschmonster Anton bekommt Besuch aus Spanien . Dort wird jeder fündig!
Mascha04

Mascha04

Beiträge
3.370
Reaktionen
44
Noa ist ja ein sehr hübsches Kerlchen, da kann man schon schwach werden. Der Verein scheint aber noch nicht so lange zu existieren.

Erstmal finde ich es sehr gut dass du jetzt deinem kleinen Anton einen Kumpel geben willst. Die Vorkontrolle muss dich nicht nervös machen, mit Catwalk und Balkonvernetzung hört sich doch alles bei dir ganz gut an. Dass nicht alles gleich perfekt ist, ist nicht schlimm sonst hast du ja später gar nichts mehr zum Basteln.:wink:

Ich hatte auch mal eine Vorkontrolle und das war nur ein lockeres Kaffeetrinken und Gespräche über Katzen. Du wirst da nicht auf Herz und Nieren geprüft und ob deine Wohnung geputzt ist spielt auch keine Rolle.:-D

Ich habe gerade mal auf der Homepage des Vereins gestöbert, die haben ja sehr schöne Katzen in der Vermittlung und machen auch so einen seriösen Eindruck.

Also bleib ganz locker und berichte weiter und freuen sollst du dich natürlich auch. Ich drück die Daumen für morgen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Orangejuice

Orangejuice

Beiträge
1.324
Reaktionen
6
Ich drück auch die Daumen!! :) So ein hübsches Kätzchen...
 
Schneetiger

Schneetiger

Beiträge
51
Reaktionen
0
Soooo, Vorgespräch ist erledigt :-D
War tatsächlich ganz umkompliziert, wir haben Kaffee getrunken, einen Fragebogen ausgefüllt und uns über Katzen unterhalten. Soweit hat es ihr bei uns gut gefallen und sie hatte auch nichts zu bemängeln.
Wir wurden also als gute Katzeneltern befunden und klein Noa kommt am 12.ten Mai zu uns :mrgreen:
Freu mich schon auf den Zwerg
Jetzt bereiten wir uns also auf Familienzuwachs vor, aber wie bereitet man sich darauf vor?
Ein zweites bzw größeres Kaklo muss her und eine zweite Garnitur Näpfe, vielleicht noch ein Körbchen oder eine Kuschelhöhle. Aber ansonsten?
Vom Vergesellschaften meinte sie, dass die beiden in dem Alter noch recht unkompliziert sind und man nicht viel mit separieren arbeiten muss. Noa ist auch in der Auffangstation einer der sozialsten und geht sehr freundlich auf andere Katzen zu.
Bin schon gespannt wie Anton den zweiten Kater aufnimmt, vor allem weil Noa nur ein Stummelschwänzchen hat. Ist das ein Problem bei der Katzenverständigung?

Vom bisherigen Kontakt muss ich diesen Verein wirklich ganz doll loben, E-Mails wurden super schnell beantwortet und war alles sehr freundlich. Wirklich super!

Wir freuen uns :mrgreen:
 
IceVajal

IceVajal

Beiträge
7.787
Reaktionen
25
Dann herzlichen Glückwunsch zum Familienzuwachs! Dann können wir quasi gemeinsam hibbeln, mein neuer Pflegi kommt am 11.5.! :mrgreen:

Also ein zweites KaKlo, Näpfe und ggf. ein Bettchen / Kuschelhöhle dürfte reichen... Der Rest findet sich dann. ;-)
 
Mascha04

Mascha04

Beiträge
3.370
Reaktionen
44
Erst mal meinen Glückwunsch zum neuen Katerchen.:)

Stimmt, was IceVajal genannt hat reicht, ein zweites Klo ist wichtig und frage mal welche Futtersorten er zuletzt bekommen hat, damit er beim Umzug keinen Durchfall bekommt. Umstellen kannst du dann immer noch langsam.

Ich hibbel dann mal bei euch beiden mit.:mrgreen:
 
Schneetiger

Schneetiger

Beiträge
51
Reaktionen
0
IceVajal kommt dein neues Pflegefell auch aus Spanien?

Das mit dem Futter muss ich unbedingt noch erfragen, dass hab ich heute ganz vergessen.
Bin ja schon so gespannt wie die beiden reagieren wenn sie sich das erste Mal sehen, hoffentlich gibts nicht allzu viel Knatsch. Anton war das letzte halbe Jahr ja ganz alleine, hoffentlich weiß er noch wie man sich als anständiger Kater verhält.

*hibbel hibbel hibbel* :mrgreen:

Ach wenn die zwei Wochen doch schon um wären...
 
IceVajal

IceVajal

Beiträge
7.787
Reaktionen
25
IceVajal kommt dein neues Pflegefell auch aus Spanien?

Das mit dem Futter muss ich unbedingt noch erfragen, dass hab ich heute ganz vergessen.
Bin ja schon so gespannt wie die beiden reagieren wenn sie sich das erste Mal sehen, hoffentlich gibts nicht allzu viel Knatsch. Anton war das letzte halbe Jahr ja ganz alleine, hoffentlich weiß er noch wie man sich als anständiger Kater verhält.

*hibbel hibbel hibbel* :mrgreen:

Ach wenn die zwei Wochen doch schon um wären...
Ja, er kommt von ANAA Madrid. :-D

Wenn du entspannt an die VG herangehst und es als ganz selbstverständlich ansiehst, dann überträgt sich deine Ruhe / Entspanntheit auch auf die Samtpfoten. ;-)

Und nach einem 1/2 Jahr sollte Anton das noch nicht vergessen haben, also geh' es entspannt an. Beobachte, aber lass die Schnurries das machen!
 
Schneetiger

Schneetiger

Beiträge
51
Reaktionen
0
JAAAAAAAAAAAA noch weniger als 10 Tage :e040:
Freu mich schon voll!
Und Anton ahnt noch nichts :mrgreen:
Am Wochenende wird Katzenzeug gekauft

Wir haben uns diesmal für eine Haubentoilette entschieden, da Anton liebend gern in seinem Klo wühlt und das gesamte Streu in der halben Wohnung verteilt -.-
Später soll seine offene auch durch die gleiche ersetzt werden (hoffentlich).
Hoffentlich nimmt Noa die auch an. Bzw was kann ich tun damit er unser Streu annimmt?
Werd nachher nochmal eine Mail an den Verein schreiben um nach dem Futter zu fragen, ob die auch wissen was für ein Streu die in der Auffangstation verwenden?
Sollte ich die Toilette auch schon mit ins Bad stellen wenn sie da ist und riskieren dass Anton rein pullert und Noa sie dann nicht mehr mag? Oder erst wenn Noa dann da ist?

Was einen alles für Kleinigkeiten einfallen wenn über die man sich sonst keine Gedanken macht :grin:

LG
 
IceVajal

IceVajal

Beiträge
7.787
Reaktionen
25
Also Charlie hat 2 KaKlos und wenn ein Neuzugang kommt, dann stelle ich ein weiteres KaKlo auf, das gereinigt und einige Zeit unbenutzt war. Das hat hier gut funktioniert.
Wegen dem Futter zu fragen macht Sinn, aber bei Streu sind die Katzen es meistens gewohnt, das es verschiedene Streus gibt. In den Tierheimen nimmt man was man kriegen kann. ;-)

Und ja, ich hibbel auch schon, morgen in einer Woche kommt Tire!!!! :mrgreen:
 
Orangejuice

Orangejuice

Beiträge
1.324
Reaktionen
6
Also wegen dem Streu würde ich mir auch keine Sorgen machen. :mrgreen: Eventuell kannst du ja zwei Sorten anbieten? Es soll ja Katzen geben, die zB. kein zu grobes Streu mögen etc. Wenn er zwei Sorten zur Auswahl hat, sollte nichts schief gehen.

Freu mich mit dir! :mrgreen:
 
Schneetiger

Schneetiger

Beiträge
51
Reaktionen
0
Hey ho!

ok dann werde ich dass so machen ^^

Nächste Frage XD
Mein Freund und ich sind momentan beide krank, ich hab ne blöde Bronchitis und er ne Rotznase. Könnten wir eigentlich Anton anstecken? Nicht dass uns der Fratz noch krank wird und womöglich gleich mal Noa mit ansteckt... dass wäre ja ein Horrorszenario :shock:
Hatte schon überlegt ob ich mit Anton noch zum Tierarzt soll diese Woche um ab zu checken dass er ok ist. So ist er unauffällig, fetzt durch die Wohnung, kuschelt und futtert wie ein Irrer... Wahrscheinlich bin ich grad wieder eine Übermutter, aber sollte ich noch mit ihm zu Tierarzt auch wenn er so fit ist?

Noch sieben Tage :g025:
Langsam werd ich doch nervös und es kommen immer mehr Fragen über die ich mir vorher keine Gedanken gemacht habe :-o
 
Schneetiger

Schneetiger

Beiträge
51
Reaktionen
0
Noch fünf Tage :f040:

Aber jetzt tut sich mir doch eine Schwierigkeit auf...
Ich habe mal gefragt was die Fellnasen in der Auffangstation zu futtern bekommen und mir wurde gesagt, dass sie da nur TroFu bekommen Oo
Wie gewöhne ich den kleinen Knopf denn jetzt am besten an unser NaFu ohne dass er Verdauungsprobleme bekommt?
Bzw wollte ich eigentlich Anton langsam abgewöhnen, dass immer etwas TroFu da ist als kleiner Zwischensnack (wird etwas mollig der Herr). Aber jetzt muss ja weiterhin welches da sein wegen Noa :-|

Hoff mir kann schnell jemand helfen.
 
J

Juliad63

Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallo,

also meine Freundin hat einfach Trockenfutter in das Nassfutter untergemischt, und nach und nach weniger rein getan... es hat gut geklappt.

Ihre Katze kamm aus Teneriffa und hatte dort nur "pienso" (trockenfutter) zu essen bekommen.

Ich hoffe dir hilft das.
 
Schneetiger

Schneetiger

Beiträge
51
Reaktionen
0
Danke Juliad :) So werd ich es wohl probieren...
Hab jetzt heut mal dieses TroFu gekauft.

Und vorhin kam die Mail, dass er Sonntag zwischen 10 und 10:30 kommt :-D :-D :-D
Noch weniger als zwei Tage :-D :-D :-D
Ach ich freu mich schon so
 
Kater Shiva

Kater Shiva

Beiträge
3.296
Reaktionen
2
Danke Juliad :) So werd ich es wohl probieren...
Hab jetzt heut mal dieses TroFu gekauft.

Und vorhin kam die Mail, dass er Sonntag zwischen 10 und 10:30 kommt :-D :-D :-D
Noch weniger als zwei Tage :-D :-D :-D
Ach ich freu mich schon so
Morgen? Wie toll! Dann bin ich schon mal auf deine Berichte gespannt.
Was für ein spannendes Forums-Wochenende :mrgreen:.
 
Schneetiger

Schneetiger

Beiträge
51
Reaktionen
0
Wie macht sich deine Pflegenase denn bis jetzt IceVajal?

Ich glaub ich kann heut Nacht gar nicht schlafen vor lauter Aufregung :g035:
Noch knappe zwölf Stunden, die Spannung steigt :mrgreen:
 
IceVajal

IceVajal

Beiträge
7.787
Reaktionen
25
Wie macht sich deine Pflegenase denn bis jetzt IceVajal?
Hier ist alles entspannt, wenn die Beiden so weitermachen, benehmen die sich in einer Woche wie ein altes Ehepaar! :lol:

Hier findest du den Bericht von heute und auch schon erste Fotos - sind auch schon ein paar Seiten! Mein Charlie-Thread ist mittlerweile auf über 200 Seiten angewachsen. Ach ja, anfangs hieß Charlie noch Bernhard (Name vom TH), aber irgendwie wollte er Charlie genannt werden. :mrgreen:
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen