Unser neuer Katzenstreu-Aufbewahrungsbehälter :-)

  • Autor des Themas Carianne
  • Erstellungsdatum
Carianne

Carianne

Beiträge
262
Reaktionen
1
Hallo, da ich es satt hatte, dass immer die häßlichen Katzenstreutüten (meist im Weg) herumstanden, die beim Wischen hin & her geräumt werden mussten und mitunter auch
nass wurden, haben wir uns jetzt einen Katzenstreu-Aufbewahrungsbehälter gekauft. Ich muss jetzt nicht mehr kiloweise die Tüten durch die Wohnung schleppen und auch meinen GöGa damit nicht behelligen. Das Eimerchen können wir jetzt bei Bedarf wieder nachfüllen und der Messbecher (1 Liter) passt zudem bestens da hinein, so dass ich mir nach und nach das Katzenstreu wieder herausholen kann :).

Anbei ein paar visuelle Eindrücke von unserer Idee, von der wir (nach 2 Wochen) immer noch schwer begeistert sind :mrgreen:.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
01.05.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Unser neuer Katzenstreu-Aufbewahrungsbehälter :-) . Dort wird jeder fündig!
cycass

cycass

Beiträge
1.235
Reaktionen
1
coole idee!
aber.... ehm... deine katzen kommen da nicht in die nähe? springen drauf und plumpsen rein?? :mrgreen:
ist doch ein schwingdeckel, oder ??
ich sähe Cleo quasi schon da rauslinsen. :lol:
 
Orangejuice

Orangejuice

Beiträge
1.324
Reaktionen
6
Das ist ja mal ne coole Idee! :mrgreen: Schade, dass ich grade auf die Catsan-Smartpacks umgeschwenkt bin...
 
S

Sabine62

Beiträge
120
Reaktionen
1
Macht sich gut Dein Behälter. Meine neugieren Mitbewohner würden allerdings auch da gleich mit reinplumpsen. :-D

Ich hole ja immer einen großen Sack von Cat´s Best öko und bin auch vor einiger Zeit dazu über gegangen den Inhalt sofort in eine große ehemalige Futtertonne mit Deckel umzufüllen. Da kann ich dann auch mit einem Litermaß so wie Du nachfüllen.
 
Carianne

Carianne

Beiträge
262
Reaktionen
1
coole idee!
aber.... ehm... deine katzen kommen da nicht in die nähe? springen drauf und plumpsen rein?? :mrgreen:
ist doch ein schwingdeckel, oder ??
ich sähe Cleo quasi schon da rauslinsen. :lol:
Das hat unsere 2 Raufbolde (bislang) noch nicht sonderlich interessiert. Unmittelbar davor steht noch ein Katzenklo. Also unser Winzling ist noch nicht im Eimer verschwunden ;-) *aufholzklopf*.
 
Zuletzt bearbeitet:
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
174
Ich habe auch so einen Streueimer, bei mir ist da niemand neugierig.

Einzig Ninchen ist vor Jahren mal in den Schwingdeckelmülleimer gehüpft und hat wohl ein paar Stunden darin verbracht, bevor ich heimkam und sie rausgefischt habe, die Lektion saß dann aber auch :lol:
 
Carianne

Carianne

Beiträge
262
Reaktionen
1
Ich habe auch so einen Streueimer, bei mir ist da niemand neugierig.

Einzig Ninchen ist vor Jahren mal in den Schwingdeckelmülleimer gehüpft und hat wohl ein paar Stunden darin verbracht, bevor ich heimkam und sie rausgefischt habe, die Lektion saß dann aber auch :lol:
Das kommt sicher auch auf die Füllhöhe an, wie tief sie plumsen ... das Schlimmste was wahrscheinlich passieren könnte: es würde kurzzeitig zum 4. Katzenklo umfunktioniert :mrgreen:
 

Schlagworte

aufbewahrungsbehälter für katzenstreu

,

Aufbewahrungsbehälter für schon

Ähnliche Themen