HILFE wie halte ich meine Susi von fremden Eingängen fern?? Katzenfernhaltespray?

  • Autor des Themas happy-susi
  • Erstellungsdatum
happy-susi

happy-susi

Beiträge
1.148
Reaktionen
7
Hallo,

also ich hab da Problem schon mal vor ner Weile beschrieben aber nun muss sich echt was änern. Kurz zu den Infos wir wohnen in nem Mehrfamilienhaus und haben einen schötzungsweise 700qm großen grünen Innenhof wo meine beide raus dürfen. Nun ist es so das 8 Eingänge den Hof benutzen können. Sobald eine Tür zum Hausflur auf ist geht meine Susi rein. DIe Kröte ist so schnell das sie oft garnicht gesehen wird. Nun ist es schon öfter passiert das sie in fremden Hausfluren war sogar schon 2x in fremden Wohnungen :evil: und einmal im Keller eingesperrt. So
gestern war es wieder so das ich draußen war und die Zeit die ich Susi gesehen hab mir etwas lang vorkam und da ich gesehen hab das welche aus dem Keller kamen, ist der einzige Kellereingang der nicht über einen Hausflur zu erreichen ist, hab ich se gefragt ob sie mir nochmal aufschließen können und ich schauen darf ob Susi da drin ist. Und als ich sie im Keller gerufen hab hat sie gemauzt und war in einem Kellerverschlag eingesperrt der nicht denen gehörte die die Fahrräder raus geholt haben. Sie muss also vorher schon rein als jm anderes im Keller war. Zum Glück hab ich direkt die Kellerbesitzer finden können und es waren genau die denen es anscheinend nicht passt das meine beiden draußen rum laufen. Ich hab sie sie schonmal weg scheuchen hören. Wie auch immer sie waren ziemlich brummig obwohl ich mich ganz nett bedankt hab und entschuldigt und er meine "das ist das letzte mal das ich aufschließe passen sie auf ihre Katze auf".
So bei den Hausfluren ist es im Prinzip zwar auch blöd da die Zicke da rein maschiert aber die meisten kennen sie schon und lassen die Türen zum Hof nicht offen stehen. Aber diese Kellertür ist halt blöd und ich glaub das dieses ältere Pärchen auch mit Absicht nicht drauf achtet.

So lange Rede kurzer Sinn meine Frage gibt es etwas (Spay oder Alternativen) was ich an die Eingänge sprühen kann das für Katzen so eckelhaft riecht das sie nicht mehr rein gehen?

Die letzte Alternative wäre ihr mal ne ordenltiche Ladung Wasser überzubraten wenn sie in ein Aufgang geht :-?:evil:

Achso die beiden gehen über eine Katzentreppe am Fenster rein und raus. Und wenn sie draußen sind ist das Fenster immer offen sodass sie rein können.
 
06.05.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Tinaho

Tinaho

Beiträge
32.237
Reaktionen
6.206
Huhu,

dass ist ja eine extrem blöde Situation. Wir hatten in der Nachbarschaft auch so eine Katze, obwohl ich es wusste und höllisch aufgepasst habe,habe ich die arme Merle zweimal abends in der Garage eingesperrt und erst am nächsten Morgen befreit. (Gott sei Dank ist sie mir nicht unters Auto gekommen).

Leider weiß ich nicht wirklich einen Rat für Dich. Es gibt Spray, dass Katzen fernhält (wie Du ja bereits geschrieben hast). Aber ob die Nachbarn davon so begeistert sind?

Vielleicht solltest Du doch die Lösung mit Wasser probieren. Am Anfang würde ich es mit einer einfachen Wasserpistole versuchen.

Viel Glück, halte uns auf dem Laufenden.

LG
 
happy-susi

happy-susi

Beiträge
1.148
Reaktionen
7
HILFE wie halte ich meine Susi von fremden Eingängen fern?? Katzenfernhaltespra

Danke für deine Antwort. Wenigsten eine die antwortet ;0) bei dem Spray bin i mir halt nicht sicher in das draußen an d frischen Luft zu schnell verzieht u ob es überhaupt wirkt. Ach Mensch alles blöd :0(
 
Radiesel31

Radiesel31

Beiträge
823
Reaktionen
1
hallo Susi, sorry habe es gerade erst gelesen. Versuche es mal mit Apfelessig. das Dumme ist nur, nach regen musst du es neu versprühen, wenn du das paar mal gemacht hast, dann geht sie vielleicht nicht mehr dahin. Vor dem Keller kannst da ev. Knoblauch einbuddeln, den Geruch mögen Katzen nämlich auch nicht. Es gibt auch eine Pflanze die heißt "verpiss dich Pflanze", aber ob die wirkt??? Ich wünsche dir viel Erfolg. LG Simi
 
A

aLuckyGuy

Beiträge
2.876
Reaktionen
19
Also ganz ehrlich... ich glaube nicht das es ein wirksames Mittel gibt. Katzen können ja soooo neugierig sein. Wenn eine Katze sich erst einmal in den Kopf gesetzt hat irgendwo lang zu maschieren, dann wird sie das auch früher oder später tun. Unseren Salem bsw. können wir auch nur mit einen Weidezaun davon abhalten. Nur geht sowas bei Dir ja schlecht. Tut mir leid, ich hätte Dir gerne was anderes geschrieben.
 
happy-susi

happy-susi

Beiträge
1.148
Reaktionen
7
HILFE wie halte ich meine Susi von fremden Eingängen fern?? Katzenfernhaltespra

Hallo,

Ja mit dem neugierig sein das glaub i schon. Susi ist halt so ein Schaf u lässt sich auch liebend gern v fremden streicheln u hoch nehmen. Aber Essig könnt ich mal probieren.
 
sunburst

sunburst

Beiträge
5.982
Reaktionen
80
Vielleicht hilft es auch wenn du sie nicht sofort befreist/befreien lässt sondern erstmal schmoren lässt so über nach oder über den ganzen Tag hinweg. Bei Filou hatte ich anfangs das Problem mit den Garagen aber seit er mal eine ganze Nacht lang dort eingesperrt war hält er sich fern von ihnen. Wie lange der Effekt wirklich anhält weis ich nicht aber falls es nochmal vorkommt sterbe ich sicher noch an einem Herzinfarkt dem war ich in der Nacht nämlich nah:roll:
 
happy-susi

happy-susi

Beiträge
1.148
Reaktionen
7
HILFE wie halte ich meine Susi von fremden Eingängen fern?? Katzenfernhaltespra

Na in dem letzten Keller war sie sicher 2 Stunden. Sie sah aus wir Sau weil sie bestimmt in alle Ecken ist um einen Ausweg zu finden. Bei dem ersten Keller war sie auch ne Weile u hat so geheult das eine im Haus sie gehört hat u befreit hat. I glaub Madame ist da lernresistent
 

Schlagworte

fern weg spray an alle ecken

,

alternative für katzenfernhaltespray

,

katzenfernhaltespray bewertung

,
alternative zu katzenfernhaltespray
, wie halte ich die katze vom nachbargrundstück fern, wie halte ich meine katzen vom nachbargrundstück fern, katzen spray fernhalten, katzenfernhaltespray wie oft sprühen, katzenfernhaltespray alternative

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen