Wir 20%-eln, evtl. bald umstieg auf BARF

  • Autor des Themas Saiyurij
  • Erstellungsdatum
Saiyurij

Saiyurij

Beiträge
671
Reaktionen
1
Hey ihr.
Ich dacht ich mach jetzt auch mal meinen eigenen Thead auf :D

Ja, wir haben jetzt angefangen ca 20%/Woche auf Rohfleisch umzustellen.

Luna frisst alles.
Lexi, das Mäkelchen, mag irgendwie fast nichts.

Sie kennen schon:
- Hühnerbrust
- Pute (verschiedene Teile)
- Rinderschulter
- Hühnerherzen

Heute sollte es Putengeschnetzeltes mit Hühnerherz geben. Luna stand wie immer da, als ich das Fleisch ausgepackt
hab :lol: Also Fleisch geschnitten und ihr ab und an ein Stück gegeben. Herzchen in die Mirkowelle zum Auftauen, jeder ca. 100g abgewogen. Also, komplett :wink:
Bierhefe drüber und den beiden hin gestellt.
Wie immer saß Lexi am Anfang nur vor ihrem Napf und hat doof geguckt. Sieht bisschen aus wie ein trotziges Kind das Spinat essen soll :roll: Also hab ich ihr ein Stück Fleisch mit Vitaminpaste eingerieben. Das hat sie dann wiederwillig gefuttert. Luna hat währenddessen schon 3 Stücke verhaftet, hatte dann aber keine Lust mehr. Lexi hat sich dann über Lunas Napf her gemacht :shock: Und siehe da: Sie hat die Herzchen aussortiert und gefuttert :lol:
Lexi knurrt beim futtern immernoch wie ein Werwolf... Luna haut dann immer gleich ab :-?
Aber ich hab beschlossen dass ich sie ignoriere und dass sie das unter sich ausmachen müssen.

Futtern eure Katzen grade auch weniger als sonst? Meine lassen grad sogar ihre Lieblingssorte Nafu stehen :-( liegt dass daran dass es jetzt wärmer wird?

Liebe Grüße!
 
09.05.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wir 20%-eln, evtl. bald umstieg auf BARF . Dort wird jeder fündig!
batidor

batidor

Beiträge
1.613
Reaktionen
26
Huhu und viel Spaß beim roh füttern.

Hier wird heute ganz gut gefuttert, die anderen Tage nicht so, da gabs aber auch Geflügel und Kaninchen und das geht halt gar nicht. Heute gabs Zähnchen-Barf (Kopffleisch), da fahren sie drauf ab.
 
N

nea

Gast
Bei uns ist alles normal. 1,4 Kilo sind am Tag weg.

Auch wenn sie jetzt nicht alles futtern heißt das nicht das sie es im kompletten Barf ebenfalls verschmähen :)
 
Maestra

Maestra

Beiträge
940
Reaktionen
3
Huhu, wünsche dir viel Erfolg! :-D

Ich barfe ja nun auch seit einiger Zeit und es gibt noch heute so ab und an Tage, wo ich Justus dazu "überreden" muss. :roll: Hier helfen 3-4 Trockenfutterdinger oder so Leckerli-Trocknfleisch als Toppic :lol:
 
Saiyurij

Saiyurij

Beiträge
671
Reaktionen
1
Also meine fahren total aufs Trofu von Grau ab, vllt teste ich das mal als "Panade".

Mich wunderts halt, weil Lexi schon Pute gefressen hat.

Wie lang kann ich das Fleisch eigentlich so stehen lassen? Im Moment zeigt keine so recht Interesse dran und viel ist auch nicht weg...
 
Maestra

Maestra

Beiträge
940
Reaktionen
3
Also meine fahren total aufs Trofu von Grau ab, vllt teste ich das mal als "Panade".

Mich wunderts halt, weil Lexi schon Pute gefressen hat.

Wie lang kann ich das Fleisch eigentlich so stehen lassen? Im Moment zeigt keine so recht Interesse dran und viel ist auch nicht weg...
Also ich barfe hier ja richtig und das Fleisch schwimmt bei mir in einer Mischung aus Wasser und Blut. So trocknet das nicht so schnell aus und ich lasse das mitunter also tatsächlich mal länger stehen.
Wenn ich ihn morgens zb füttere und dann aus dem Haus fahre, steht es sicherlich manchmal noch etwas länger rum ... Justus hasst Frühstücken :roll:
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
254
Wenn es nicht gewolft ist, kann es länger stehen als NaFu
 
Saiyurij

Saiyurij

Beiträge
671
Reaktionen
1
Wenn es nicht gewolft ist, kann es länger stehen als NaFu
Ne ists nicht. Ich kauf Fleisch immer am Stück und schneide es dann klein. So kriegen sies ja dann auch als Barf...

Also ich barfe hier ja richtig und das Fleisch schwimmt bei mir in einer Mischung aus Wasser und Blut. So trocknet das nicht so schnell aus und ich lasse das mitunter also tatsächlich mal länger stehen.
Wenn ich ihn morgens zb füttere und dann aus dem Haus fahre, steht es sicherlich manchmal noch etwas länger rum ... Justus hasst Frühstücken :roll:
Also wenns Herz gibt, ist bei mir auch bisschen Flüssigkeit (Wasser vom auftauen und Blut) dabei... aber nicht soooo viel
 
Schweden-Tiger

Schweden-Tiger

Beiträge
13.461
Reaktionen
41
Hier bleibt leider alles stehen, wo mehr als 2 EL Wasser drin ist. Aber ich lasse es trotzdem immer stehen (z.b. wenn ich arbeiten gehe). Ich habe immer das Gefühl, das frisches Fleisch eintrocknet, aber nicht "wirklich" schlecht wird. NaFu stinkt sehr schnell, wenn es lange steht und zwar so, dass ich würgen muss. Barf nicht, das steht fast "geruchsneutral" im Flur/Küche. Auch hatte ich früher bei Frühstücks-NaFu immer schon Mittags Würmer drin, gerade im Sommer. Bei Barf hatte ich das noch nicht.
 
Saiyurij

Saiyurij

Beiträge
671
Reaktionen
1
Igitt, Würmer :g026:
Noch ein Grund mehr dann entgültig auf Barf umzustellen :shock:

Also, ich find auch dass Nafu richtig komisch riecht... Ich entsorg das auch immer wenn viel übrig bleibt über die Toilette, mag das nicht im Hausmüll drin haben... :-?

Soooo, hier noch ein Foto für euch ^^ Heute kam ja die Lieferung von Keramik im Hof, bin total zufrieden, die Näpfe sind super schön geworden.
Luna kann offensichtlich lesen. Den Napf von Lexi hat sie einfach links... äääh rechts liegen lassen :lol:
Ach ja, was würdet ihr sagen, ist sie noch ne Kurzhaar oder schon eher Halblanghaar? Im Schutzvertrag vom TH steht EKH...

Grüßle!
 

Anhänge

F

Fileo

Beiträge
4.559
Reaktionen
12
Das ist aber eine Süße! :) Ich find das ist halblang. Steht da EKH - Europäisch Kurzhaar (was ja eine Rasse ist), oder EHK für Europäische Hauskatze (quasi Lastrami)?
 
Saiyurij

Saiyurij

Beiträge
671
Reaktionen
1
Das ist aber eine Süße! :) Ich find das ist halblang. Steht da EKH - Europäisch Kurzhaar (was ja eine Rasse ist), oder EHK für Europäische Hauskatze (quasi Lastrami)?
Hallo,
da steht EKH.
Sie haben aber sonst keine Papiere, die belegen würden dass es tatsächlich Rassekatzen sind - geht ja auch schlecht weil sie ja aus nem rumänischen Wald kommen... :wink:
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
254
Ich würd kurzhaar sagen. Halblanghaar ist sowas

ImageUploadedByTapatalk1368168580.867924.jpg

Langhaar wäre ne Perser.
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Beiträge
2.840
Reaktionen
46
Steht da EKH - Europäisch Kurzhaar (was ja eine Rasse ist), oder EHK für Europäische Hauskatze (quasi Lastrami)?
Längst nicht alle Tierärzte / Tierschutzorgas kennen den Unterschied zwischen EKH und EHK, also da würd ich nicht drauf wetten, dass die Leute wirklich meinen, was sie schreiben.
Für mich sieht die Miez auch aus wie eine etwas plüschig geratene Kurzhaarkatze. Als Halblanghaar hätte sie mehr Kragen.
 
Schweden-Tiger

Schweden-Tiger

Beiträge
13.461
Reaktionen
41
Igitt, Würmer :g026:
Noch ein Grund mehr dann entgültig auf Barf umzustellen :shock:

Also, ich find auch dass Nafu richtig komisch riecht... Ich entsorg das auch immer wenn viel übrig bleibt über die Toilette, mag das nicht im Hausmüll drin haben... :-?
Im Hausmüll? Puhh, niemals! Das lockt nicht nur Ratten an sondern auch Zwerge und bösartige Kobolde! :shock:

Wir haben im Froster ein Liter-Gefäß mit einer Tüte drin, da kommen alle Reste vom Barf rein (bei mir beliebt oft ein (!) Stück Fleisch über, immer nur eins!). Die Tüte kommt erst am Morgen des Abholtages der Mülltonne ind die Tonne. Ich hab immer Angst, dass ich mit sowas die Abflussrohre verstopfe in diesem alten Haus und das würde TEUER werden.
 
Saiyurij

Saiyurij

Beiträge
671
Reaktionen
1
Im Hausmüll? Puhh, niemals! Das lockt nicht nur Ratten an sondern auch Zwerge und bösartige Kobolde! :shock:

Wir haben im Froster ein Liter-Gefäß mit einer Tüte drin, da kommen alle Reste vom Barf rein (bei mir beliebt oft ein (!) Stück Fleisch über, immer nur eins!). Die Tüte kommt erst am Morgen des Abholtages der Mülltonne ind die Tonne. Ich hab immer Angst, dass ich mit sowas die Abflussrohre verstopfe in diesem alten Haus und das würde TEUER werden.
Das ist ne gute Idee, denke ich werd das dann mit dem Barf auch so machen. Rohfleisch wurde bei mir bisher immer komplett gegessen :grin:




In dem Ort in dem meine Eltern wohnen hat jetzt ein Hundefriseur aufgemacht die auch Fleisch und Barf-Sachen verkauft. Jetzt wollt ich da heute mal hin gehen und gucken ob die vllt auch Supplimente für Katzenbarf hat und was das Fleisch da kostet.
Auf meinem Flyer steht dass der Laden bis 18 Uhr offen hat... Ja... 17:45 Uhr stand ich vor verschlossenen Türen... :evil:
Sehr Geschäftsfördernd... :shock:

Naja, starte ich halt morgen früh noch nen Versuch...
 
Schweden-Tiger

Schweden-Tiger

Beiträge
13.461
Reaktionen
41
Vielleicht sicherheitshalber vor dem Losfahren mal anrufen? Würde ich gerade bei neuen Läden machen, damit man nicht total verärgert vor verschlossenen Türen steht.
 
Saiyurij

Saiyurij

Beiträge
671
Reaktionen
1
Huhu,
neue Katze, neues Mäkelchen... -.-

Lexi futtert mittlerweile zuverlässig Pute und Herz, ohne vorher zu pimpen ;-)

Ja, nun ist ja Sayuri eingezogen. Und sie frisst Nassfutter... Mehr aber auch nicht. Keine Vitaminpaste, keine Malzpaste, keine Leberwurst, kein Trofu, keine Leckerlisticks, keine Butter, keine Sahne...
Ich bin ratlos.
Fleisch pur isst sie natürlich auch nicht. Weder roh, noch halbroh noch durch. Egal wie zubereitet, also aus der Mirkowelle, gekocht oder gebraten...

Aus der Hand nimmt sie schon drei Mal nix.

Jemand ne Idee? :-?
 
O

Opferlaemmchen

Beiträge
572
Reaktionen
8
Hat sie sich denn schon richtig bei euch eingelebt? Vielleicht ist einfach noch zu viel Misstrauen vorhanden.

Hast du mal versucht das Fleisch zu werfen oder an einer Angel hinter dir herzuziehen? Vielleicht kannst du es auch mal in Bierhefe wälzen.

Ansonsten eben immer wieder anbieten.
 
Saiyurij

Saiyurij

Beiträge
671
Reaktionen
1
Huhu,
ich denke dass sie sich noch nicht wirklich eingelebt hat wird das Problem sein :-?
Es gibt auch immernoch leichte Spannungen zwischen Luna und Sayuri - wobei sie alle drei zusammen futtern.

Bierhefe mach ich immer übers Futter, egal ob Nafu oder Rohfleisch.
An ner Angel hinterherziehen bringt nix. Aber immerhin ist sie interessiert, hängt immer mal wieder die Nase in die Schüssel. Vielleicht traut sie sich ja noch ein kleinen Haps zu probieren...

Ich werd Sayuri nachher noch ne Portion Nafu hinstellen...
 

Schlagworte

kann man rinderschulter beim barfen verwenden

,

barf bestellung packstation

,

frostfleisch Lieferung pack Station

,
barf edeka theke

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen