• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Uelzener Tierkrankenversicherung

  • Autor des Themas Badefrosch
  • Erstellungsdatum
B

Badefrosch

Beiträge
26
Reaktionen
0
Vielleicht ist jemand von euch dort versichert mit Vollschutz.

Ich bin seit Dezember 2012 dort versichert.


So, nun wurden meine beiden am 29. April 2013 kastriert, erst mal alles
gut überstanden, Kosten 250 Euro. Logo das zahlt die Versicherung nicht.


Dann stellt sich am 30. April heraus, dass bei der einen, scheinbar die Innennaht nicht gehalten hat. Also ab zum Tierarzt, checken lassen. Diese hat Ultraschall gemacht, Mietzi musste nochmal unters Messer, die Innennaht ist wirklich teilweise aufgegangen.

Kosten für Ultraschall, Nach-OP, hab dann noch Floh- und Wurmzeugs mitgenommen, also zusammen 190 Euro.

Meint ihr diese Kosten übernimmt die Uelzener? Könnte man ja theorestisch als Folgekosten deklarieren, andererseits konnte ja keiner wissen, dass das passiert.
 
11.05.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Uelzener Tierkrankenversicherung . Dort wird jeder fündig!
Saiyurij

Saiyurij

Beiträge
671
Reaktionen
1
Hallo,
ich an deiner Stelle würde einfach mal bei denen Anrufen oder alternativ direkt die Rechnung vom TA einreichen, die werden sich dann schon melden wenn sies nicht übernehmen.
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
254
Das einzige, was sie übernehmen, sind die prophylaktischen Dinge wie Wurm- und Zeckenzeug. Der Rest ist eine Folge der Kastra.
 
Neryz

Neryz

Patin
Beiträge
17.793
Reaktionen
203
Das kommt auf die Versicherungspolice an, die du hast. Bei einer Vollversicherung kann es mit drin sein. Lies dir deinen Versicherungsvertrag noch mal durch, da steht das drin ;)
 
Kater Shiva

Kater Shiva

Beiträge
3.296
Reaktionen
2
Es sind eben Kosten, die aufgrund der Kastration entstehen und die übernimmmt die Uelzener nunmal nicht, soweit ich mich an meine Police erinnere.
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
254
Neh nur die 3 kleinen Mädels. Bei Merlin wäre wegen der sdü und Struvitgeschichte zu viel Ausschluss, Quentin hat für Patenschaft.
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
254
Bei euch gibt es sowas wohl nicht, oder?

Hast du mal angefragt bei agila und Uelzener?
 
T

Theresia

Gast
Habe ebenfalls den Vollschutz bei uelzener. Würde einfach nachfragen ob die Folgekosten übernommen werden. So ganz abwegig ist das nicht.
 
Neryz

Neryz

Patin
Beiträge
17.793
Reaktionen
203
Bei euch gibt es sowas wohl nicht, oder?

Hast du mal angefragt bei agila und Uelzener?
Ja habe beide gefragt; fürs Ausland gibts nur einen zeitlich eingeschränkten schutz.

Und die frz. Versicherungen machen Probleme beim deutschen Tierarzt... Werde mich aber nochmal erkundigen, vielleicht hat sich bei den Franzosen auch was getan mittlerweile ;)
 

Schlagworte

zahlt uelzener kastration bei katzen vollschutz

,

tierkrankenversicherung katze kastration

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen