frage

  • Autor des Themas Sinchen10
  • Erstellungsdatum
Sinchen10

Sinchen10

Beiträge
1.561
Reaktionen
52
Wie einige wissen mussten wir ja die Sissi abgeben.

Sissi hat sich gut in ihrem neuen Zuhause eingelebt schmust und spielt mit der neuen besitzerin aber sie geht sämtlichen Katzen
aus dem Weg und macht auch keine Anstalten das sie raus möchte oder sonst was.

Sissi ist mit ihrem bruder aufgewachsen und verstand sich zum schluss nicht mehr mit ihm. Meine frage ist würde es sissi verkraften wenn sie nur noch einen balkon und allein wäre.

Sie käme zu einem älteren ehepaar was immer da ist. Wie geschrieben sie spielt auch mit den anderen katzen jetzt nicht sie giften sich nicht an. Aber sissi geht halt allen aus dem weg und schmust nur wenn die anderen katzen nicht da sind.
 
13.05.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: frage . Dort wird jeder fündig!
BellasMama

BellasMama

Beiträge
9.254
Reaktionen
42
Deine Kleine hat einiges durchgemacht in der letzten Zeit, dass sie sich da verändert ist ganz normal, bzw. plötzlich andere Verhaltsweisen zeigt.
 
S

Schattenkatze

Beiträge
2.769
Reaktionen
8
Gib Sissi doch ein wenig mehr Zeit zur Eingewöhnung. Sie ist gerade mal seit 4 Tagen in ehrem neuen Zuhause, die sind noch mitten in der Vergesselschaftung.
 
Sinchen10

Sinchen10

Beiträge
1.561
Reaktionen
52
Nein sie wird wahrscheinlich zu ihren eltern gehen. da wäre sie allein und mit balkon deswegen meine frage.
 
Orangejuice

Orangejuice

Beiträge
1.324
Reaktionen
6
Ich kenne Sissis Geschichte nicht, aber mir würde jetzt spontan vielleicht ein zu Hause einfallen, in dem eine liebe, nette Katzendame auf sie wartet und nicht mehrere Katzen (so hört es sich in dem Eingangspost an). So, dass sie sich entspannen kann und dann langsam Kontakt zu einer geduldigen und toleranten Kätzin aufnehmen kann.
 
Sinchen10

Sinchen10

Beiträge
1.561
Reaktionen
52
es ist vollkommen okay natalie. Versteht mich nicht falsch ich will das beste für Sissi deswegen frag ich.
 

Ähnliche Themen