Brauche mal euren Rat

S

sabines

Beiträge
275
Reaktionen
0
Unser Sammy ist nun seit zwei Monaten bei uns. Zu Anfang hatte ich ja noch Angst, dass Lolle ihn unterdrückt- mittlerweile ist er aber ganz klar der Herr im Hause.
Fressen gibts nur noch getrennt- und der neue Kratzbaum ist ganz allein sein Revier.

Und jetzt
das: er will ganz offenbar "kleine süße babys" von Lolle.
Beide sind natürlich kastriert- und Lolle gefällt dieses Bespringen werden gar nicht. Sie schreit und faucht und schlägt um sich.

Ich habe manchmal wirklich angst, dass sie etwas untergeht. Aber wenn ich sammy mal 5 minuten aussperre - ist Lolle die erste, die wieder an der Tür steht und nach sammy ausschau hält.

Meint Ihr, ich soll die beiden einfach machen lassen? Oder könnte Felifriend helfen (nicht, dass er dann noch mehr Babys will... :wink: ).

Achso- geschmust haben die beiden immer noch nicht. Wenn ich nach Hause komme, kann es sein, dass Lolle bei unserem Begrüßungsritual (auf dem Küchenboden köpfchen geben)- auch ihn umschleicht, oder dass Sie sich mal ein vorsichtiges Küsschen geben.
Sobald Lolle das aber realisiert, wird geknurrt...

Bin gespannt auf Eure Antworten!
 
11.04.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Brauche mal euren Rat . Dort wird jeder fündig!
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
5
Tja... ich würde sagen, solange keiner drunter leidet- lass sie machen...

2 Monate sind ja nun noch keine soooooooo lange Zeit... Und die Tatsache, das Lolle zu ihm zurück will, wenn man sie trennt, zeigt ja immerhin noch, das sie trotzdem an ihm hängt und es sooooo schlimm nicht findet...

Ist er denn ganz sicher kasitrert? Hoden können auch im Leistenkanal, im Nierenfett oder sonstwo im Bauchraum feststecken, bei einer normalen Kastration würde ein solcher nicht erfasst...

Jeder verantwortungsvolle TA würde das dem Besitzer (oder dem Tierheim) aber mit Sicherheit mitteilen, oder gleich die Operation im Bauchraum versuchen...

Vielleicht gibt es Kater, die ihre "Lust" nicht vergessen...

Meine gehören nicht dazu, als Akasha dezent rollig war haben sie nur blöd aus der Wäsche geguckt und sehr interessiert an den Stellen geschnüffelt, an denen sie gesessen hatte... Odin ist ein Spätkastrat, mit 4 Jahren wrs bei ihm erst soweit, trotzdem scheint er "es" vergessen zu haben ^^.
 
S

sabines

Beiträge
275
Reaktionen
0
ich gehe mal davon aus, dass er richtig kastriert wurde. hab ihn ja aus dem tierheim - und da wird das doch (hoffentlich) gründlich gemacht.

Aber hey- wenn der süße verliebt ist... hihi.

Meint Ihr denn, felifriend könnte helfen, dass lolle auch mal auf schmuskurs geht?
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
5
Versuch dein Glück, schaden kanns ja nicht... bei uns hats nicht die Bohne gewirkt, genauso wenig wie Feliway...

Aber naja... Sie wird ja sozusagen gegen ihren Willen vergewaltigt... Ich glaube nicht das man sie mit Felifriend dazu bringen kann, das toll zu finden :/...

Aber wie gesagt... solange keiner sichtbar darunter leidet... vielleicht ist es ja nur eine Phase...

Wenn seine Kastration noch nicht sooo lange her ist ist sein Hormonspiegel vielleicht einfach noch hoch genug, um so etwas hervorzurufen... Ein geringer Hormonspiegel bleibt ja auch immer erhalten, Testosteron wird ja nicht ausschliesslich in den hoden gebildet.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen