Katze in Alleinhaltung... Was kann ich tun?

  • Autor des Themas Filderfee
  • Erstellungsdatum
F

Filderfee

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo Liebe Ratschlaggeber =)

Eine meiner Freundinnen möchte sich eine Katze holen. Durch einen dummen(!!) Zufall hat ein Mädchen aus unsrer Paraklasse junge Katzen. Meine Freundin macht wie ich die Ausbildung zur Erzieherin und ist
dadurch mindestens 8 Stunden aus dem Haus. Sie möchte die Katze als reine Wohnungskatze halten.. und das allein! und hier kommt mein Problem. Ich hab zu ihr gesagt das ich es alles andere als gut finde und sogar eher richtig scheiße finde. Es interessiert sie nicht. Ebenso hab ich mit dem Mädel gesprochen, sie soll ihr doch nur zwei Kätzchen vermitteln. Der ist das genauso egal ...
In mir ist so n Wut ... Kann ich da irgendwas machen? oder kann ich jetzt nur mit ansehen wie sie sich eine kleine Maus holt und die dann tagtäglich mindestens 8 Stunden allein in ihrer Wohnung hinvegetiert?

Ganz liebe Grüße

Filderfee
 
19.05.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze in Alleinhaltung... Was kann ich tun? . Dort wird jeder fündig!
Leviria

Leviria

Beiträge
1.374
Reaktionen
6
du kannst ihr nur soviel infomatieral wie möglich geben was passiert wenn eine katze allein aufwächst, bilder von zerlegten wohnungen, die entstehenden kosten dadurch und vielleicht noch überzeugungsbilder wie toll mindestens zwei katzen sind.

das würde ich zumindest machen.
 
M

maryjanes

Gast
Ich würde auch sagen, du hast nur die Chance aufzuklären, sie drauf hinzuweisen, ihr bestimmte Links zu schicken usw.... letztlich kannst du es aber nicht verhindern, wenn sie das unbedingt so will :-(
Da kann man nur hoffen, dass die Mieze ihr irgendwie deutlich macht, dass sie nicht alleine bleiben möchte und sie vielleicht an einen TA geriet, der ihr auch von solch einer Haltung abrät...
 

Schlagworte

katzen in alleinhaltung

Ähnliche Themen