Morgen Einzug Katzen -was tun???

jennifer89

jennifer89

Beiträge
796
Reaktionen
3
Hallo allerseits,

Am kommenden Dienstag bekomme ich 1 Kater und 1 Katze, beide Geschwister, 3 1/2 Jahre alt, (natürlich kastriert/sterilisiert). Sie sind reine Wohnungskatzen und sollen dies auch bleiben. Ich werde aber für meinen Balkon ein Katzennetz besorgen, damit sie dort im Sommer zusätzlich raus können.

Vorweg zu meiner Wohnung:
50m², bestehend aus einem großen Bad (wo dann das Katzenklo stehen
wird), ein großer Wohn-/Schlafraum in dem der Katzenkratzbaum -der momentan in der alten Wohnung der Katzen ist- stehen wird, und eine Wohnküche, bei welcher ich momentan überlege, den Katzenkratzbaum den ich im Vorfeld für die neuen Katzen kaufte, zu stellen. Er ist 1.52 m hoch. Der "alte" von den Leuten geht aber bis hoch zur Decke, weshalb ich mich primär natürlich für diesen entschied. :mrgreen:

Nun zu meiner eigentlichen Frage:

Welche Tips könnt ihr mir geben für den Anfang der beiden Katzen bei mir? Sie lebten vorher -bis jetzt- bei anderen Leuten, die sie aus privaten Gründen nichtmehr halten können. Nun kommen Sie zu mir, da ich schon seit längerem nach Katzen suche. Ich entschied mich beide zu nehmen, damit die Tiere tagsüber nicht alleine sind (bin immer erst ab ca. 14 Uhr wieder zu Hause).

Natürlich habe ich mich schon viel über die Haltung von Katzen informiert, auch über das richtige Futter usw. Nur für die ersten paar Tage der Eingewöhnung hätte ich gerne mehr Tips! Vorallem für die ersten paar Stunden!:shock:

Ich freue mich schon auf Antworten und danke im Voraus! :)
 
20.05.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Morgen Einzug Katzen -was tun??? . Dort wird jeder fündig!
Hennemi

Hennemi

Beiträge
205
Reaktionen
0
Ich habe es immer so gemacht:

Meine 2 Katzen (die sich auch kennen) habe ich am Katzenklo in Ihre "Freiheit" entlassen. Dies einfach aus dem Grund: Dann wissen sie gleich wo es ist.
Dann lass sie am besten einfach in Ruhe. Mach deinen Alltag wie sonst auch. Sie werden am Anfang bestimmt erstmal geduckt alles vorsichtig erkunden. Es kann auch sein das sie sich gegenseitig mal anfauchen.
Wenn sie zu dir kommen sollten, dann lass sie erstmal nur an dir schnuppern. Nicht gleich mit streicheleinheiten überfallen!

Wasser sollte natürlich den ganzen Tag vorhanden sein. Futter würde ich dann nach einer gewissen Zeit auch anbieten.
 
Smurf

Smurf

Beiträge
2.392
Reaktionen
11
Hallo und Willkommen hier :razz:!

Schön,dass du den Beiden ein neues zu Hause gibst.
Für den Anfang wäre das gewohnte Futter/Streu wichtig und das sie einfach in Ruhe bei dir ankommen können.Ich würde den Transportkorb in den Raum stellen,in dem am wenigsten los ist (z.B. das Bad,wo ja auch die Toi steht).Dort auch erst einmal Futter und Wasser plazieren und Tür auf.
Dann lass sie alles in ihrem Tempo entscheiden.Kann gut sein,dass sie sich erst einmal verkriechen (evtl. schauen,dass sie nicht unter den Küchenblock können) und auch die erste Zeit nicht fressen,aber das kommt mit der Zeit.
Leg dich auf die Couch,lies ihnen was vor,trink nen Tee,schau fern...hab einfach Geduld :wink:.
Wünsche einen spannenden Einzug :p
 
Raggy-Duo

Raggy-Duo

Beiträge
3.670
Reaktionen
15
Wichtig ist das du selber ruhig bleibst.

Wenn du z.B. den alten Kratzbaum mit nehmen kannst solltest du das für den Anfang ruhig tun. Der Baum riecht vertraut und bringt ein Stück Zuhause mit.

Es kommt immer auf die Katzen an, wenn sie etwas ängstlich sind musst du damit rechnen das sie für einige Zeit nicht sichtbar sind.

Bedränge sie nicht, lass sie am besten in Ruhe alles erkunden. Auch wenn es schwer fällt, nicht ständig schauen wo sie sind und was sie machen, lass sie selber kommen.

Für die Zwei wird alles neu sein, neue Umgebung, neue Menschen.

Nur mal als Beispiel, als ich vor Jahren mit meinen Katzen bei meinem Freund eingezogen bin haben die Beiden die ersten zwei Tage hinter dem Sofa verbracht. Es war nur eine fremde Umgebung, wir waren ja vertraut. In der zweiten Nacht haben wir dann Besuch im Bett gehabt, damit war der Knoten gelöst.
 
jennifer89

jennifer89

Beiträge
796
Reaktionen
3
Vielen Dank Raggy-Duo. Daran werde ich mich halten! Auch wenns am Anfang sicherlich schwer fällt zu schauen, wo die beiden gerade sind!

Jetzt bin ich noch dabei zu schauen , welches Nassfutter sich am besten eignet. Aber dafür gibts bestimmt gesonderte Beiträge :)
Die Vorbesitzer benutzten immer das vom Aldi
 
Raggy-Duo

Raggy-Duo

Beiträge
3.670
Reaktionen
15
Warte aber mit der Futterumstellung bis sie bei dir angekommen sind.

Das Futter von Aldi ist nicht das schlechteste, auch wenn es weitaus besseres gibt. Auch am Streu solltest du erstmal nichts ändern.

Katzen sind Gewohnheitstiere, sie brauchen feste Abläufe. Frag die alten Besitzer am besten über alles aus, wann wurde gefüttert, wie oft das Klo gereinigt, welche Streu, welche Leckerchen.

Du kannst die Beiden auch gerne mal alleine in der Wohnung lassen, geh ein Eis essen, einkaufen oder oder...., so können sie in aller Ruhe ihren neuen Bereich erkunden.
 
jennifer89

jennifer89

Beiträge
796
Reaktionen
3
Ok, werd ich machen.
Das Futter bereitet mir momentan echt Kopfzerbrechen!
Ich habe gedacht, ich komme mit 20 Euro im Monat für Futter gut hin. Wollte eben auf anderes umstellen als Aldi. Aber die große Preisfrage ist, was nimmt man am besten?
 
Hennemi

Hennemi

Beiträge
205
Reaktionen
0
Mit 20Euro für 2 Katzen wird es etwas knapp wenn man höherwertig füttern will. Ich zahle für 3 Katzen 80Euro und mehr im Monat. Beziehe mein Futter von Sandras Tieroase.

Selbst bei Aldi-Futter wärst bei ca. 30€ im Monat.
 
batidor

batidor

Beiträge
1.613
Reaktionen
26
Empfehlenswerte Marken gibts meist nur in Online Shops und nicht in den gängigen Zoogeschäften. Dort gibts meist 1-2 fütterbare Ausnahmen, aber größere Auswahl gibts nur Online.
Um mal ein paar Markennamen zu nennen:
OmNomNom, Macs, Pfotenliebe, Ropocat, Granatapet, CatzFineFood, Cat&Clean,....sind schon eher hochwertig.
In der Nassfutterecke gibts eine angepinnte Übersicht, wobei da auch einige Marken bei sind, die eher Mittelklasse sind wie zB die 200g Dosen von Aldi.
Grundsätzlich sollte man auf die Deklaration achten. Dort sollte im Futter kein Getreide, keine pflanzlichen Nebenerzeugnisse, kein Zucker, kein Inulin, etc aufgeführt sein. Es sollte vielmehr nur "Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse: X%, Mineralstoffe" draufstehen. Idealerweise werden Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse noch genauer spezifiziert, zB "Fleisch (X%Muskelfleisch vom Huhn) und tierische Nebenerzeugnisse (zB Y% Leber, X% Lunge, etc).
 
jennifer89

jennifer89

Beiträge
796
Reaktionen
3
Ich denke ich werde mal Probeweise Macs bestellen. Sobald ich einen Link zu einem evtllen Probepacket finde. Damit man ein paar Sorten hat die man ein paar Tage ausprobieren kann. Sicher ist sicher :)
 
Skabarella

Skabarella

Beiträge
2.160
Reaktionen
10
na da haste Dir aber zwei hübsche Miezgetiere ausgesucht :)

schön, dass die beiden bei Dir ein Zuhause finden!


wegen des Einzugs, haben die anderen schon gesagt.. am besten Geduld und Spucke und je nach Charakter. Es ist meist besser, das Territorium nur langsam zu erweitern, bspw. Am ersten Tag nur ein Zimmer und dann am nächsten den Flur und noch ein Zimmer und so weiter. Vor allem wenn es ängstliche Katzen sind. Dann sollte der erste Raum, wo sie ankommen, alles beeinhalten, was sie so brauchen.. Katzeklo, Futter und Wasser (Futter und Wasser schön weit weg vom Klo) und natürlich Kuschel- und Versteckecken.

Und den beiden Zeit geben, von sich aus auf Dich zuzukommen. :)
 
jennifer89

jennifer89

Beiträge
796
Reaktionen
3
Danke! :)
Ja, ich werde das alles beachten. Bin mal gespannt wie sich das alles entwickelt! :)
 
Tine

Tine

Beiträge
1.787
Reaktionen
17
Hey,
für den kleineren geldbeutel kann ich dir nur empfehlen mal bei sandras-Tieroase vorbeizuschauen.
Da gibts noch landfleisch, amora und amadeus. Die sind von den Kosten her ähnlich wie Macs. bei Zoobi kannste auch mal schauen, wenn du größere Mengen kaufen möchtest. und bei Bitiba gibts oft gute Angebote :)

Bezüglich eines Katzenschutznetzes: Ich hab meins bei Bitiba gekauft.
Im Forum wird immer wieder BoyKatzennetze empfohlen.

Ansonsten hast du 2 süße Stubentieger und ich wünsch euch ganz viel spaß :)
 
Orangejuice

Orangejuice

Beiträge
1.324
Reaktionen
6
Wenns mit dem Geld etwas knapp ist, fütter ich immer Ropocat, Leonardo und Macs - das ist gutes Futter für einen annehmbaren Preis. Wenn du noch hochwertiger und dabei günstiger sein willst, solltest du dich mal in der Rohfleischecke umgucken. :) Viele Barfer kommen mit 30€ im Monat für 3 und mehr Katzen aus. :mrgreen:
 
jennifer89

jennifer89

Beiträge
796
Reaktionen
3
Bei Sandras Tieroase habe ich heute 24x 400 gr von Macs gekauft. Getreidefrei. Da gabs sogar ein Gratisspielzeug dazu! :-D
Das werde ich jeden 2ten Tag füttern, zusammen mit dem Aldifutter, das die beiden Mietzen bereits von dem Vorbesitzer gewöhnt sind. Die ersten paar Tage füttere ich aber ausschließlich das von ihnen gewöhnte Futter.
LG :)
 
Tine

Tine

Beiträge
1.787
Reaktionen
17
Bei Sandras Tieroase habe ich heute 24x 400 gr von Macs gekauft. Getreidefrei. Da gabs sogar ein Gratisspielzeug dazu! :-D
Das werde ich jeden 2ten Tag füttern, zusammen mit dem Aldifutter, das die beiden Mietzen bereits von dem Vorbesitzer gewöhnt sind. Die ersten paar Tage füttere ich aber ausschließlich das von ihnen gewöhnte Futter.
LG :)
super :)
Um zu sparen kauf ich übrigens, wenn es die gibt, 800g Dosen.
Wenn es dir zu viel erscheint, kanns tdu auch die Hälfte einfrieren.. Hier gibts das einfach 2 tage - da haben sie sich recht schnell dran gewöhnt :) und Getreidefrei ist immer gut, auch, wenn hier die mit auch liebendgern genommen werden :mrgreen:
 
jennifer89

jennifer89

Beiträge
796
Reaktionen
3
:) Das mit den 800 gr Dosen hab ich auch schon überlegt, aber ich hab leider nix zum einfrieren :/
Hab aber gehört, dass man das auch mal für 1 Tag in den Kühlschrank stellen kann.
Da man Dosen ja nicht kühlen sollte, müsste es halt in irgendeine Box gestopft werden. Aber frage mich, ob es nach 1 tag kühlstellen wirklich noch so frisch ist, bzw. ob die Mietzen das dann noch futtern :-|
 

Schlagworte

was ähnliches wie kittywalk

,

morgen ziehen katzen ein

,

was tun beim einzug der katze