Zweite Katze ja oder nein?

Usagi0508

Usagi0508

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben, prinzipiell bin ich der Meinung das man Katzen eigendlich nicht einzeln halten sollte, allerdings bin ich in meiner jetzigen Situation gerade etwas hin und her gerissen.

Ich und mein Ex hatten 2 Katzen. Eine habe ich jetzt seit gestern zu mir geholt. Er hat sich schon einen neuen Spielkameraden für seine geholt. Dazu muss ich sagen, das seine Katze ein Siammix ist und sehr anhänglich und verspielt ist. Die hatten wir auch zuerst und haben dann, weil wir eben das Gefühl hatten, das sie unbedingt Gesellschaft brauch eine zweite angeschafft. Diese besagt zweite Katze ist jetzt wie gesagt bei mir und meinem neuem Freund.

Unser Katerchen ist ein kleines dickes faules etwas, also quasi genau das Gegenteil der anderen Katze. Er ist so gesehen ca. 8 Stunden am Tag alleine und mal am Wochenende wenn wir Abends aus sind. Er ist so gut wie garnicht verspielt und auch nicht übertrieben anhänglich. Allerdings war er halt immer mit anderen Katzen zusammen.

Jetzt spalten sich die Geister, meine Schwiegermama sagt, dass eine Katze reicht, weil unsere Wohnung ja so klein ist (53m³) und Freigang nicht möglich ist und zwei Katzen garnicht gehn. Meine Freundin und mein Ex sagen, das geht nicht, dass man eine Katze alleine hält. :roll:

Mir und auch meinem Schatz ist es im prinzip egal, ob 1 oder 2 Katzen. Die bedenken liegen halt größtenteils an der Wohnungsgröße. Wir wollen einfach nur, dass die Katze glücklich ist :wink:

Was würdet ihr mir raten?
 
T

Taskali

Beiträge
4.569
Reaktionen
150
53 qm ist nicht zu klein, wenn man es katzengerecht gestaltet.
Wenn er immer Katzengesellschaft hatte, dann braucht er die auch weiterhin - und wenn es nur ist um gemeinsam abzuchillen - denn auch das macht bekanntlich zu zweit mehr Spaß ;-)
Wie alt ist der Kater denn?
 
F

fuzzy

Gast
warum habt ihr das Pärchen getrennt?

Haben sie sich nicht verstanden?
 
Usagi0508

Usagi0508

Beiträge
7
Reaktionen
0
@Taskali: Mein Kater wird im Juni 2 Jahre alt.

@fuzzy: Weil der Herr keine Lust mehr auf ne Langhaarkatze hatte und ich mein Katerchen vermisst habe. Außerdem haben sich die beiden Katzen öfters mal gezangt. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Taskali

Beiträge
4.569
Reaktionen
150
Also 2 ist ja noch kein Alter - da sollte er eigentlich durchaus noch Lust auf Spielen haben... kann es sein, daß der Siam den Langhaar dominiert hat?
 
T

Taskali

Beiträge
4.569
Reaktionen
150
Hmm - dann könnte ich mir vorstellen, daß er mit einer nicht dominanten Mietz auch wieder vom Teddybärdasein mehr zum Katzentier wird ;-)

Er konnte sich dann ja dort gar nicht entfalten...

Vielleicht könnte dann sogar meine Melina passen (klick mal auf den Link in der Signatur) - die Maus ist verspielt, aber friedliebend, kleine Wohnung wär bei ihr kein Problem und ich könnte mir vorstellen, daß sich der Dicke bei ihr etwas von der unbedarftheit der Jugend (die er eigentlich noch haben sollte) abschauen könnte....
 
Orangejuice

Orangejuice

Beiträge
1.324
Reaktionen
5
Oh die kleine Melina ist ja wirklich toll. :mrgreen: Wenn ich nur könnte, wie ich wollte...
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen