• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Nickhautvorfall an beiden Augen

  • Autor des Themas Saiyurij
  • Erstellungsdatum
Saiyurij

Saiyurij

Beiträge
671
Reaktionen
1
Huhu,
heute morgen ist mir bei Lexi schon aufgefallen dass bei beiden Augen die Nickhaut innen vor steht. Ich dachte es wäre weil sie geschlafen hat und hab mir nicht weiters Gedanken drum gemacht.
Ich war dann arbeiten.

Als ich wieder zuhause war, waren ihre Augen immernoch so. Die Nickhaut steht ca. 2mm ins
Auge. Vom Verhalten ist sie ganz normal. Mir kommt es so vor als würde sie die Augen etwas zukneifen, kann aber auch Einbildung sein...
Mir ist nicht aufgefallen dass irgendwas passiert ist. Gestern war sie mit Sayuri im Flur, aufeinmal kamen beide wie von der Tarantel gestochen ins Wohnzimmer gerannt, saßen sich gegenüber und haben sich mit den Vorderpfoten "gehauen". Ich hab aber nicht gesehen dass Sayuri Lexi getroffen hat.
Eine Verletzung hab ich auch nicht gesehen, weder bei der einen noch der anderen...
Sie frisst gut und spielt auch. Sonst ist sie auch normal. Als ich heim kam hat sie sich wie immer vor mir aufn Rücken geworfen und wollte gekrault werden.

Ich hab das bisher auch nur bei Sayuri gesehen als sie aus ihrer Narkose vom Flug aufgewacht ist, das ist aber normal...

Was könnte das sein??
Falls ein TA nötig ist kann ich das nur morgen machen, da ich den Rest der Woche arbeiten muss...

Liebe Grüße
 
27.05.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Nickhautvorfall an beiden Augen . Dort wird jeder fündig!
batidor

batidor

Beiträge
1.613
Reaktionen
26
Nickhautvorfälle müssen nicht unbedingt auf eine Augenverletzung hindeuten. Sie könne auch Symptom für andere Erkrankungen sein.
 
Saiyurij

Saiyurij

Beiträge
671
Reaktionen
1
Huhu,
was könnte das z.B. sein?
Sie macht mir jetzt nicht den Eindruck krank zu sein... :-( Sie hat gut gefressen, ihr Kot ist soweit ich das beurteilen kann (bei 3 Katzen doch etwas schwer das zuzuordnen) normal, entwurmt wurde sie zuletzt vor 4 Monaten. Geimpft ist sie auch, gegen Katzenseuche, -schnupfen und Tollwut.
 
Saiyurij

Saiyurij

Beiträge
671
Reaktionen
1
Danke für den Link.
Den einen hab ich grad schon gefunden...

Wenns morgen noch da ist werd ich zum TA gehen...
 
Leviria

Leviria

Beiträge
1.374
Reaktionen
6
Bei unserem einen Kater war die Nickhaut etwas sichtbar, als er eine allg. Erkältung ausbrütete (laut TA hatte er sogar schon einen gereizten Hals). Er fraß normal, Stuhlgang war io, nur die Nickhäute waren stärker zu sehen und er kniff die Augen zu... es gab ne Aufbauspritze und ein 3Tages-Antibiotikum und schon war die Sache gegessen, auch der gereizte Hals).

Ich würd also auch empfehlen mal den TA drüberschauen zu lassen, vielleicht brütet sie wie unserer etwas aus.
 
Saiyurij

Saiyurij

Beiträge
671
Reaktionen
1
Erkältung könnte natürlich sein. Sie niest ab und zu, ich hab das aber nicht weiter beachtet... Ich niese ja auch manchmal ohne krank zu sein...


Wir haben heute um 15:30 Uhr einen Termin beim TA bekommen...
 
Saiyurij

Saiyurij

Beiträge
671
Reaktionen
1
Huhu
war grade mit Lexi beim TA. Sie hat sie gründlich untersucht, sie hat wohl ne Infektion.
Wir haben Antibiotika bekommen und in einer Woche soll ich nochmal kommen zur Kontrolle.

Bin total stolz auf mein Kätzchen, sie war sooooo lieb!! Hat nichtmal versucht sich irgendwie zu beißen oder sowas. Die TA war auch total zufrieden. Sie meinte, Schildpatt sind normal wohl nicht so lieb :lol:

Jetzt ist sie grad aus der Box raus und verhält sich wie immer... ^^
 
Leviria

Leviria

Beiträge
1.374
Reaktionen
6
freut mich das es " nur" eine Infektion ist! Dan mal gute besserung deinem Kätzchen.
Das mit den Nickhäuten ging bei uns durch die behandlung des Infekts auch total schnell weg.
 
Saiyurij

Saiyurij

Beiträge
671
Reaktionen
1
Ja, ich bin auch total froh dass es "nur" ne Erkältung ist.

Ich hoffe nur dass sie die anderen beiden nicht angesteckt hat... Oder hat sie es vllt von einer der anderen beiden?
Ich werde sie auf jeden Fall genau beobachten... Sayuri niest ja auch ab und an... Vielleicht nehm ich sie beim nächsten Mal einfach mit. Leider lässt sie mich nicht ins Maul oder die Augen gucken ohne dass ich nachher ausseh wie geschlachtet :lol:
 
Saiyurij

Saiyurij

Beiträge
671
Reaktionen
1
Huhu,
ich hab mal nochmal ne Frage...

Woher könnte Lexi die Infektion haben?
Kann sie sich bei den anderen beiden angesteckt haben, die vllt auch Krank sind aber es nicht zeigen?
Oder bei mir? (Bin auch leicht erkältet)

Sollte ich den anderen beiden vorsorglich irgendwas geben um das Immunsystem zu unterstützen? Zink vllt? Oder sie gar am Dienstag einfach mit zum TA nehmen?

Sie niesen ja alle drei...
Sayuri hat auch ne leicht trockene Nase.
 
K

KFA-Dosi

Gast
Klar kann sie das auch von dir haben, wenn alle drei niesen kannst du das Immunsysthem unterstützen mich Echenachea ohne Alkohol ein 1ml am Tag pro Katze oder ImmuSkin mal 14 Tage also als Kur.
Das Wetter läd aber auch zur Erkältung ein.

Zum Ta würde ich sie jetzt nicht nur wegen niesen schleppen.
 
K

KFA-Dosi

Gast
Das erklärt die Nickhaut ;-)

Also meist hatten meine Katzen die ihre Nickhaut gezeigt haben Fieber.
 
Saiyurij

Saiyurij

Beiträge
671
Reaktionen
1
Ich werd morgen mal vorsorglich bei den beiden Fieber messen... Wenn sie Fieber haben kommen sie am Dienstag natürlich mit - sonst nicht.

Was ist ImmuSkin? Ich finde da nur Cremes :lol:
 
K

KFA-Dosi

Gast
Also ich habe es bei mir wenn dann allen gegeben. Also Schaden kann es ihr nicht Voraussetzung ist das du keine FIV-Katzen hast (die sollten sowas nicht bekommen zumindest nicht ohne Rücksprache mit dem TA)
 
Saiyurij

Saiyurij

Beiträge
671
Reaktionen
1
Hmmm, Sayuri ist auf FIV getestet. Lexi und Luna nicht... zumindest nicht das ich wüsste...

Was passiert wenn eine FIV pos. Katze das Mittel bekommt?
 
K

KFA-Dosi

Gast
Ich weiß es nicht genau.

Das steht zumindest bei Sieben-Katzenleben auf der Seite. Ich habe selber keine Erfahrung damit.

Zitat aus der Seite:
Wichtig bei FIV ist, dass Katzen möglichst keine Medikamente bekommen, die das Immunsystem unterdrücken oder pushen. Cortison, Zylexis und Echinacea (ist z.B. auch in Traumeel enthalten) sind nicht empfehlenswert.
 

Schlagworte

augenkrankheiten bei katzen nickhautvorfall

,

katze augenkrankheiten nickhaut

,

nickhautvorfall beide augen

,
schleier auf den augen bei katzen
, immuskin katze, nickhautvorfall fiv, katze schleier vor augen, augenkrankheiten katzen nickhautvorfall, beide katzen nickhautvorfall

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen