Katzennetz - trotz SuFu

  • Autor des Themas Modde
  • Erstellungsdatum
Modde

Modde

Beiträge
501
Reaktionen
4
Hallo zusammen,

ich weiß durch die SuFu, dass das Thema schon 1 Mio mal anstand. Aber ich bekomme noch nicht so richtig eine Antwort auf
meine Frage :oops:.

Also folgendes. Wie ich einen Rahmen baue und bespanne ist mir schon klar :mrgreen:
Jedoch hab ich keine Ahnung, wie ich den Rahmen dann am Fenster befestigen kann. Bohren usw. darf ich in der Mietwohnung natürlich nicht. Und gibts es Rahmen die von Außen dran bleiben können und man das Fenster trotzdem schließen kann? Oder muss man das immer wieder einsetzen sobald man das Fenster öffnet?

Hach ich bin bei sowas einfach zu blöd :oops:
 
28.05.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katzennetz - trotz SuFu . Dort wird jeder fündig!
Modde

Modde

Beiträge
501
Reaktionen
4
Das hatte ich auch schon gesehen ... bin aber zu blöd um das zu kapieren ^^

Da sind ja Winkel, die den Rahmen halten ... aber die Winkel kann man doch dann nicht bewegen um es ab zu nehmen oder? Also das ist doch ein Netz, welches dann täglich dran bleibt und man das Fenster trotzdem schließen kann?

Hab das gestern mal einem Freund gezeigt...der meinte, dass ich das Fenster mit den Winkeln dazwischen niemals zubekommen werde. :???: Jetzt bin ich irritiert.
 
Tine

Tine

Beiträge
1.787
Reaktionen
17
:roll:Kannste nen Moment warten? Ich macnochmal nen paar Fotos :)

Fotos sind gemacht.. muss nur noch mein Kartenlesengerät finden *suchen geht*

soo:
Das wichtigste ist, dass du passende Winkel hast, die am Rahmen dran liegen ( sieh Bild)
Die Schraube darf nich zu weit drin sein. Der Winkel an sich bewegt sich noch leicht nach oben und unten, deswegen hab ich nen kleinen Streifen klebeband genommen und das an den rahmen geklebt :mrgreen:
Bei einer Jallousie hast du doch auch diese Klemmteile, die über den rahmen schauen. wenn du nicht noch etwas zwischen Rahmen und Winkel quetschst und des Winkel fest zu bekommen, geht das reoblemlos zu ( Ich rede aus Erfahrung :mrgreen:)
Das ist eigentlich eine allwetterlösung, weswegen man es nicht abnehmen muss. sollte es doch so kommen, kannst du den Schrauben einfach vorsichtig rausdrehen und das wars :)

Den Kabelbinder hab ich als super Vorischtsmaßnahme drangemacht, aber das hält auch ohne. Aki ist schon mehrmals mit voller Wucht dagegenresprungen und hängen geblieben. Da kannste mir vertrauen
das blaue ist übrigens von einer Schwimmnudel :D Ich hab mich um 2 mm vermessen und deshalb nen kleinen Abstand, da sind immer wieder Bienen durchgekommen :-x

Dauert das hochladen eigentlich nur bei mir so lange ? ........
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Modde

Modde

Beiträge
501
Reaktionen
4
hach natürlich :oops: Bin froh wenn ich das endlich kapiere :p
 
Tine

Tine

Beiträge
1.787
Reaktionen
17
sooooooooooooooo :mrgreen:

Und - noch Fragen? ^^
 
Modde

Modde

Beiträge
501
Reaktionen
4
Nur eine :mrgreen: Und das Fenster geht definitiv zu? :oops:

Wohne nämlich im Erdgeschoss und hab bissel Schiss dass man das dann leicht aufbrechen kann :-x Bzw. meinte ein Freund gestern, dass ich ja "Erdgeschossfenster" habe und ich das deswegen wegen der Winkel nicht zubekommen würde :shock::?: Keine Ahnung warum das nicht gehen sollte. . .
 
Tine

Tine

Beiträge
1.787
Reaktionen
17
Deshalb hab ich dir ja das Foto vom geschlossenen Fenster gezeigt? Es geht definitiv zu :-D

Es klaut dir höchstens jemand den Rahmen, weil er den so toll findet :mrgreen:
 
Zuletzt bearbeitet:
batidor

batidor

Beiträge
1.613
Reaktionen
26
Ich hab auch ein Fenster mit Volierendraht, hab das aber anders gelöst:
Es gibt zB bei Aldi oder im Baumarkt so Insektenschutzfenster mit Alurahmen zum klemmen. Die hab ich gekauft, erst das Fliegennetz rein, also alles ganz normal zusammengebaut und dann von innen vor das Fliegenzeugs Volierendraht befestigt. Dann das Fenster ganz normal eingeklemmt und das hält bombastisch.

Hier zB:
http://www.lidl.de/de/Insektenschutz/POWERFIX-Alu-Insektenschutz-Fenster-130-x-150-cm
 
Zuletzt bearbeitet:
Lady of Camster

Lady of Camster

Beiträge
7.019
Reaktionen
255
Die Beschreibung von Tine kannte ich schon. Und mein Papa hat auch gesagt "Das Fenster geht dann definitiv nicht mehr zu. Das kann ich dir 100% sagen". :mrgreen:

Da ich aber schon mal vorher irgendwo Fotos dazu gesehen hatte, und Tine nun auch sagt, es hält, muss ja was dran sein.
Wollte mir nämlich sowas auch zusammen basteln lassen (habe selbst ja zwei linke Hände).

@batidor
Die Konstruktion von dir verstehe ich leider nicht so ganz. :roll:
Hättest du da evtl. auch Bilder dazu?
Ich habe z.B. eine Fliegengitter Tür, die ich bald am Balkon anbringen will. Nicht wegen der Katzen (die können auch zur zweiten Balkontür raus) sondern tatsächlich wegen den Fliegen.
Da es sowas ja aber auch fürs Fenster gibt, wo ich es dann tatsächlich nur wegen der Katzen dran machen würde, wäre es toll wenn ich näheres zu deiner Konstruktion wissen könnte.
 
hibacki

hibacki

Beiträge
339
Reaktionen
1
das ist aber nicht soo gesund für das (neue) _Fenster sagt mein stiefvater wegen der gummidichtung aber kp obs stimmt
 
Zuletzt bearbeitet:
Modde

Modde

Beiträge
501
Reaktionen
4
Ich wollte am Wochenende gerne alles fertig machen ^^

Das mit dem Fliegengitterrahmen verstehe ich jedoch auch nicht so ganz :oops: Bin da auch etwas ungeschickt :???:

Mein Freund sagte, dass ich ja "andere" Fenster hätte und das deswegen nicht geht ... keine Ahnung :?:
 
Tine

Tine

Beiträge
1.787
Reaktionen
17
Den Dichtungen ist das egal, wenn du vorsichtig bis und nicht superdicke Winkel nimmt. - So auch unser Hausmeister, der sich das angesehen hat. Eine von der Vermietung findet das auch gut.

Und... DAS FENSTER GEHT ZU.. Ich weiß nicht, was ich noch fotographieren sollte ^^

Wäre das für die Dichtungen doof, könnte man auch nicht Jallousinen damit anbringen. Es wird ja nicht dauernd hin und her gezuppelt.
 

Schlagworte

katzennetz fenster befestigen

,

katzennetz am Fenster befestigen

,

katzennetz am fenster und fenster verschließen können

,
katzenschutznetze ruhrgebiet
, fenster auf trotz katzen