neuer KB

  • Autor des Themas LouNic
  • Erstellungsdatum
LouNic

LouNic

Beiträge
151
Reaktionen
1
Habe ja letztens beim Pussy- Versand so eine tolle, deckenhohe Kratzsäule gekauft. Ich bin so begeistert von der Qualität, die möglich ist, dass jetzt mein alter KB (ein so genanntes "Plüschmonster") auch
ausgetauscht werden soll. Ich suche also einen stabilen KB mit einigen Liegeflächen, evtl. Hängematten und trotzdem dicken Stämmen, mind. 12 cm. Sicher, die Dinger von Pet Fun und Co sind beeindruckend, die kann ich mir aber nicht leisten. Habe jetzt mal lange egl gegoogelt und bin auf einige, mir unbekannte Hersteller gestoßen, die mir trotzdem wirklich gut erscheinen. Nun meine Frage: Wer hat denn einen wirklich stabilen, hochwertigen KB, der nicht gleich einen Kleinwagen kostet ??
Habe Marken wie Nobby, Armarkat usw gefunden, die mich reizen... Kann da jemand was zu sagen?
z.B,. sowas hier:

http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_no...+zylon&rh=n:340852031,k:kratzbaum+nobby+zylon

LouNic
 
29.05.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: neuer KB . Dort wird jeder fündig!
LouNic

LouNic

Beiträge
151
Reaktionen
1
Ja ich weiß. Der Joy steht auch auf meiner Wunschliste, der geht schon noch :)
Ich finde allerdings, dass im Vergleich zu anderen bei Pet Fun für das Geld "wenig" dran ist an sonem KB.
Eine Säule zum hoch flitzen habe ich ja schon. Es darf also ruhig was zum schlafen und Spielen vorhanden sein an dem neuen Teil ...
Findet Ihr denn alle anderen Marken ausser Pet Fun gleich Schrott?
@Miye: Öhm, ich kann kein Polnisch oder Russisch oder was auch immer... ;-) Bei der Übersetzung wird das Deutsch kaum verständlicher. Wie rechne ich denn die Preise um? Wie liefe da eine Kontaktaufnahme? Hast du da Erfahrungen?

Die du mir von Pet Fun gezeigt hast, finde ich, ausser den ersten, gruselig :-(
rein optisch jetzt. Ich dachte, wenn die Stämme 12-14cm DM haben und die Bewertungen stimmen, dürften es auch andere sein. Habe noch einen Link für Euch:

http://www.danto.de/index.php?cl=details&anid=NOB62075-17&utm_source=idealo&utm_medium=CPC
 
Zuletzt bearbeitet:
pkvp

pkvp

Beiträge
1.573
Reaktionen
3
Bei uns ist gerade ein zweiter angekommen - diesmal von Kattens. Echt super verarbeitet mit mega Sisal.
 
F

fuzzy

Gast
das, was die Katzen mögen, ist dran.

hohe Stämme, ohne Firlefanz
gemütliche Liegeflächen in guter Höhe

der restliche Schnickschnack ist für Dosis Optik und bringt den Katzen nichts.

die Sachen sind gut waschbar
die Bäume sind super stabil und sehen noch nach Jahren gut aus
du bekommst Ersatzteile nach
es stinkt nichts nach Chemie
werden in Deutschland produziert
Änderungen möglich
 
Miye

Miye

Beiträge
1.620
Reaktionen
4
Wie du siehst habe ich noch einen anderen link eingestellt.
Ich habe ausser einer Wandsäule und einigen Bettchen nichts von Petfun. Ich habe aber 3 KBS von Kirstins. Noch ein bisschen teurer aber die Qualität ist noch besser als Petfun. Keine Sorge du kannst noch stabilerer für noch mehr Geld kaufen.
Die KBS die ich eingestellt haben, haben gleich viel Liegefläche wie den den du eingestellt hast.

Oben bei der Seite kannst du auf Euro umstellen.
Ich habe da selbst keinen bestellt aber im blauen Forum hat es viele, die vielleicht auch beim bestellen helfen. Geht aber schon auf Deutsch oder du suchst jemand der polnisch kann.
Aber die Bäume selber sind echt toll.
 
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
49.106
Reaktionen
4.275
Findet Ihr denn alle anderen Marken ausser Pet Fun gleich Schrott?
Also ich nicht;-)

Mein "teuerster" Baum hier ist der Zaunkönig. Hat auch 12 cm Säulen und ist irgendwie ständig belagert.
Steht bombenfest und selbst wenn Mogli mit seinen 6,7 kg:shock: darauf rumturnt, wackelt nix.;-)

Das Teil gibt es hier:
http://www.zooplus.de/shop/katzen/k...ratzbaum_mittel/kratzbaum_mittel_160cm/202257

...und ich hab gerade gesehen, dass ich geschwindelt habe, die Säulen haben nur 11 cm Durchmesser...aber dennoch ist es ein Riesenunterschied zu den 8 oder 9 cm Stämmchen, die man an den danebenstehenden "Tulpenbäumchen" sieht.


 
Zuletzt bearbeitet:
gwend0line

gwend0line

Beiträge
5.241
Reaktionen
221
Also ich nicht;-)

Mein "teuerster" Baum hier ist der Zaunkönig. Hat auch 12 cm Säulen und ist irgendwie ständig belagert.
Steht bombenfest und selbst wenn Mogli mit seinen 6,7 kg:shock: darauf rumturnt, wackelt nix.;-)

Das Teil gibt es hier:
http://www.zooplus.de/shop/katzen/k...ratzbaum_mittel/kratzbaum_mittel_160cm/202257

...und ich hab gerade gesehen, dass ich geschwindelt habe, die Säulen haben nur 11 cm Durchmesser...aber dennoch ist es ein Riesenunterschied zu den 8 oder 9 cm Stämmchen, die man an den danebenstehenden "Tulpenbäumchen" sieht.


Also wir hatten vor unserem Kirstins genau den selben KB. Der war irgendwann wackelig, mit nachziehen/nachdrehen war dann auch nix mehr zu machen, die Säulen sind zu kurz um sich lang machen zu können. Außerdem verrutscht das Innenleben der mittleren Liegefläche beim Waschen und man bekommt es nicht mehr in den herkömmlichen Zustand zurück.
Geliebt wurde er auch, der Kirstins jetzt aber noch eine Spur mehr. Ach, und das Bettchen ist zu klein (und unser Charly zählt wirklich eher zu den kleineren Katzen. :???:)
 
ludjo

ludjo

Beiträge
9.917
Reaktionen
47
Also wir hatten vor unserem Kirstins genau den selben KB. Der war irgendwann wackelig, mit nachziehen/nachdrehen war dann auch nix mehr zu machen, die Säulen sind zu kurz um sich lang machen zu können. Außerdem verrutscht das Innenleben der mittleren Liegefläche beim Waschen und man bekommt es nicht mehr in den herkömmlichen Zustand zurück.
Geliebt wurde er auch, der Kirstins jetzt aber noch eine Spur mehr. Ach, und das Bettchen ist zu klein (und unser Charly zählt wirklich eher zu den kleineren Katzen. :???:)
Ich hatte auch genau den gleichen, der ist nun kaum ein Jahr alt und sieht aus wie S... Alles kaputt, Bettchen löst sich auf, Plüsch geht ab etc und zu zweit könne sie sich nur auf die Bettchen quetschen. Bei uns zieht bald ein Kirstins ein :mrgreen:
 
gwend0line

gwend0line

Beiträge
5.241
Reaktionen
221
Ich hatte auch genau den gleichen, der ist nun kaum ein Jahr alt und sieht aus wie S... Alles kaputt, Bettchen löst sich auf, Plüsch geht ab etc und zu zweit könne sie sich nur auf die Bettchen quetschen. Bei uns zieht bald ein Kirstins ein :mrgreen:
Oh gute Wahl! Unser Millhouse klettert sogar die lange Stange (160 oder 170 cm glaube ich) hoch bis zum Bettchen, voll schön zum anschauen. :)
 
gwend0line

gwend0line

Beiträge
5.241
Reaktionen
221
Da gebe ich Dir absolut recht! Das ist auch mehr ein "Schlaf-Baum";-)

Das mit dem zu kleinen Bettchen kann ich allerdings nicht bestätigen. (Meinst Du das auf der Höhle?)
Hier liegen selbst die größten Kater mit Begeisterung drin und das Bettchen ist immer "voll".;-)
Ja, das Bettchen meine ich. Charly hat auch gern drinnen gelegen, aber mindestens zwei Beinchen waren immer über dem Bettchenrand. :???:
 
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
49.106
Reaktionen
4.275
Was habt Ihr denn alle für "Randalekatzen"?:razz::mrgreen:

Hier steht dieses seit ungefähr 8 Jahren und die Bäume haben sogar schon einen Umzug überlebt. Hat alles zusammen etwa 120 Euro gekostet.:mrgreen:

Und wie man sieht, wird es durchaus bespielt und betobt und kaputt ist da noch nix:

 
ludjo

ludjo

Beiträge
9.917
Reaktionen
47
Was habt Ihr denn alle für "Randalekatzen"?:razz::mrgreen:
2 randalekitten :mrgreen: so siehts bei uns nach 6 Monaten aus:cool: über die Mulde musst ich ne Decke binden, weil da en grosses Loch im Stoff ist:roll:







Ja Kirstins hat für jeden Geschmack was zu bieten. Ein zweiter soll hier aber noch einziehen, weil die Luxusmulde heiß begehrt ist, aber man nicht zu zweit drinnen will. :roll:
Für jeden König ein Thron :mrgreen:
 
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
49.106
Reaktionen
4.275
Ja wir haben auch überlegt, den zu kaufen, aber es wurde dann doch der M4-06, schön sind aber beide. :a034:
Schön sieht der aus!:)

Aber bei aller Liebe, ich gebe wirklich nicht fast 500 Euro für einen Kratzbaum aus.:shock:

Lieber kauf ich ab und zu einen neuen "Billigbaum" und die Katzies haben wieder mal etwas Abwechslung.

Aber das ist wohl auch eine Einstellungssache:). Einer möchte halt einen "Baum fürs Leben" und ein anderer mal hin und wieder was neues.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen