Neue Power of Nature Sorten

  • Autor des Themas Maddin83
  • Erstellungsdatum
Maddin83

Maddin83

Beiträge
822
Reaktionen
18
Hallo!
Habe gerade zufällig auf cats-country.de gesehen, dass es neue Sorten gitb:
http://www.cats-country.de/de/fuer-Katzen/Katzendosenfutter/Te-Mahi-Kai

Leider werden
die Dosen kleiner 390g statt 400g und 185g statt 200g, aber preislich liegen sie bei den alten Größen :evil:

Finde auch die Anteile von Obst und Gemüse recht hoch. Teilweise über 6% Reis ist doch etwas viel.
 
Zuletzt bearbeitet:
01.06.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Neue Power of Nature Sorten . Dort wird jeder fündig!
Mietzis Personal

Mietzis Personal

Beiträge
162
Reaktionen
2
Ich habe die neuen Sorten auch bereits auf der Seite gesehen und bin ganz deiner Meinung, werde sie eher nicht probieren, da versucht man, mit billigen Füllstoffen Geld zu machen.
 
maunZ

maunZ

Beiträge
661
Reaktionen
1
also manchmal glaube ich, dass keine mehr so recht das wort "Füllstoff" versteht. Hab jetzt nur mal eine Sorte rausgenommen:


ZUSAMMENSETZUNG: Hühnerfleisch (70%), Meeresfisch (18%), Vollkornreis (5,4%), Fischöl, Sonnenblumenöl, Leinsamenöl, Mineralstoffe, Meersalz.

Wo ist da ein billiger Füllstoff? für mich wären das undefinierbares getreide, tier.nebenerzeugnisse wie zb. lunge oder andrer müll, pflanzliche nebenerzeugnisse, soja, usw.

Es ist genaustens deklariert, ich kenn kaum eine Sorte die da mithalten könnte und günstiger wären (bis auf Mac´s vielleicht). Zudem hat es 2500mg Taurin (das gibts für den preis sonst nicht)

Das einzige worüber man streiten kann ist der Reis mit 5,4% aber selbst das find ich noch im rahmen. Man sollte ein Futter immer im Ganzen betrachten und nicht jeden Popel rausziehen der gar nicht so tragisch ist. Denn sonst sollte man ernsthaft barfen.
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
254
Mich würd interessieren, ob die 5,4% Reis nun gegart oder roh gelten. Denn wenn roh 5,4% reingepackt wurden, ist es wirklich ein Füllstoff und wahnsinnig viel. Gegart ist es weniger, also vom Volumen her gesehen.
 
Maddin83

Maddin83

Beiträge
822
Reaktionen
18
also manchmal glaube ich, dass keine mehr so recht das wort "Füllstoff" versteht. Hab jetzt nur mal eine Sorte rausgenommen:


ZUSAMMENSETZUNG: Hühnerfleisch (70%), Meeresfisch (18%), Vollkornreis (5,4%), Fischöl, Sonnenblumenöl, Leinsamenöl, Mineralstoffe, Meersalz.

Wo ist da ein billiger Füllstoff? für mich wären das undefinierbares getreide, tier.nebenerzeugnisse wie zb. lunge oder andrer müll, pflanzliche nebenerzeugnisse, soja, usw.

Es ist genaustens deklariert, ich kenn kaum eine Sorte die da mithalten könnte und günstiger wären (bis auf Mac´s vielleicht). Zudem hat es 2500mg Taurin (das gibts für den preis sonst nicht)

Das einzige worüber man streiten kann ist der Reis mit 5,4% aber selbst das find ich noch im rahmen. Man sollte ein Futter immer im Ganzen betrachten und nicht jeden Popel rausziehen der gar nicht so tragisch ist. Denn sonst sollte man ernsthaft barfen.
Das war die einzige Sorte die mich näher interessierte, bzw die ich mitbestellen würde :wink: Wobei die Menge Reis mich etwas abgeschreckt hat

Finde es nur sehr schade, dass man kleinere Dosen untergejubelt bekommt zum gleichen Geld.
Aber das ist ja seit der grandiösen Reform der Verpackungsverordnung Gang und Gebe überall.
Lang lebe die EU
 
Zuletzt bearbeitet:

Schlagworte

te mahi kai katzenfutter

,

Power of Nature Katzenfutter

,

power of nature - te mahi kai

,
cats country power of nature
, katzenfutter power of nature, katzenfutter Te Mahi Kai, power of nature, te mahi kai katzennassfutter erfahrungen, power of nature katzenfutter erfahrungen, cats country katzenfutter erfahrungen

Ähnliche Themen