Wir suchen DRINGEND Pflegestelle für zwei FIV+ Kater!

  • Autor des Themas Juliafientje
  • Erstellungsdatum
Juliafientje

Juliafientje

Beiträge
1.595
Reaktionen
42
Wir suchen dringend für Mr. Flecki und Tiger eine Pflegestelle, möglichst auf Lebenszeit, zwei FIV positive Kater.
Sie haben aufgrund des Todes ihres Besitzers ihr zu Hause verloren und sitzen nun schon länger im Tierheim im Quarantänezimmer, da sie aufgrund der
Erkrankung nicht zu den anderen Katzen können :(
Wenn die beiden eine Pflegestelle finden, trägt der Katzenschutzverein Samtpfote weiterhin sämtliche Tierarztkosten, ggf. auch Futterkosten.
Die beiden sollen unbedingt zusammen bleiben, denn sie sind schon 10 und 12 Jahre alt.

Gesundheitlich geht es beiden gut! Sie sind auch sehr lieb und nach kurzer Auftauphase sehr verschmust. Besonders Mr. Flecki :)

Fotos stelle ich später oder morgen ein.
Mr. Flecki ist weiß mit grau getigert und Tiger ist ein Grautiger ;)

Es wäre so toll wenn sich jemand findet der die beiden aufnehmen kann?
Evtl. jemand der schon ein oder zwei FIV+ Katzen hat?
Oder in einen noch katzenlosen Haushalt.

In meiner Signatur findet ihr auch die Yinternetadresse vom Katzenschutzverein Samtpfote, unter Vermittlung sind auch Mr. Flecki und Tiger.

Lg
Janina
 
Zuletzt bearbeitet:
04.06.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wir suchen DRINGEND Pflegestelle für zwei FIV+ Kater! . Dort wird jeder fündig!
Juliafientje

Juliafientje

Beiträge
1.595
Reaktionen
42
Ich weiß, es ist recht unwahrscheinlich, dass sich hier jemand findet... Trotzdem schubse ich das hier nochmal hoch...es ist echt dringend :-|
 
Juliafientje

Juliafientje

Beiträge
1.595
Reaktionen
42
Danke dir! :)
 
Tine

Tine

Beiträge
1.787
Reaktionen
17
Also ich hab eigentlich für bebe und gaja ne Pflegestelle gefunden, aber sie sind zu weit weg.

ich kenne jemanden, der gerne Pflegestelle werden würde und die beiden suchen doch super dringen. Muss man etwas beachten, wenn später wieder welche kommen sollten?
wenn du noch Bedarf hast und Berlin ok ist, melde dich bitte bei mir!
Ich treffe die Person morgen übrigens wieder - vielleicht schaffst du es bis dahin ;)

Lieb Grüße
 
Juliafientje

Juliafientje

Beiträge
1.595
Reaktionen
42
Hey!

Ich weiß leider nicht ob Berlin zu weit ist...?
Könnte deine Bekannte vielleicht beim Katzenschutzverein Samtpfote direkt anrufen am Montag?

Allerdings schreibst du, was wäre wenn später wieder Katzen einziehen. Also in diesem Fall suchen wir keine "übliche" Pflegestelle, sondern quasi eine Endstelle, die wie ein Pflegestelle behandelt wird. Sprich Kostenübernahme vom TA etc...

Könnte das dann was für deine Bekannte sein?

Lg
 
Tine

Tine

Beiträge
1.787
Reaktionen
17
ne es geht wirklich nur Pflegestelle. Sie möcht selbst eben keine Katze mehr "richtig" haben, weil sie nicht über den verlust hinwegkommt.
Katze liebt sie über alles und passt auch ständig auf andere Kätzchen auf.
Aber, wenn sie eine endstelle suchen, werd ich weiter schauen und mit diaweißichgerade nicht mal sprechen, ob da bedarf ist :)
Ich drück weiterhin die daumen :)
 
Juliafientje

Juliafientje

Beiträge
1.595
Reaktionen
42
Schubs :oops:
 

Schlagworte

tierheim pflegestelle fiv

Ähnliche Themen