Perser kurzhaar?

  • Autor des Themas Tulb
  • Erstellungsdatum
T

Tulb

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo Zusammen,

Sagtmal gibt es auch kurzhaarige Perser
mit Nase? Wenn ich google kommen zwar Bilder aber das sind dann letzendlich BKH.

Kann mir jm. mit Fotos weiterhelfen?

Dankeschöööööön!!!!

LG Tulb:-D
 
13.06.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Perser kurzhaar? . Dort wird jeder fündig!
I

Indy-2011

Gast
Bis jetzt kenne ich noch keine, nur die Briten in Kurzhaar und die Exoten in Kurzhaar (Exotic Shorthair).
 
IceVajal

IceVajal

Beiträge
7.787
Reaktionen
25
Also bei den Türkisch Angora gibt es eine Unterart, die ist kurzhaarig und da die Perser wohl von den TUA abstammen, könnte ich mir das vorstellen.
 
T

Tulb

Beiträge
2
Reaktionen
0
Erstmal vielen Dank!

Es muss eine mit Nase sein, dann fällt Exotic Shorthair aus oder? Wahrscheinlich kann es dann nur BKh sein oder?

Mein Vati erzählte mir von einer und ich versuche mir gerade ein Bild zu machen. Die gibt es wohl auch in so Silber Blau.
 
Borealis

Borealis

Beiträge
1.792
Reaktionen
56
wenn man nach exotic mit Nase googelt, findet man Züchter.
 
H

Hannah44

Beiträge
43
Reaktionen
2
Ja, gibt es. ;-) Ich hole in einer Woche meine Kitten ab, ein Geschwisterpaar. Mama ist definitiv eine Perserkatze, Papa ist definitiv eine Perserkatze und heraus kamen drei Kitten: zwei langhaarige Mädchen, das einzige Katerchen hat kürzere Haare als seine Schwestern. Naja, richtig kurze Haare hat er jetzt auch nicht, im Moment fühlt es sich an wie ein Plüschteddy. Aber sie sind schon kürzer. Allerdings ist das auch noch das Babyhaar. Bin mal gespannt ob das so bleibt.

Seine Farbe ist übrigens smoke, das Gesichtchen wurde ganz schwarz, ebenso die Pfötchen. der Rest ist smoke.

Ich hab mal gegoogelt, und da hab ich gelesen, dass eine Exotic Kurzhaar eine Perser mit kurzen Haaren ist. Also, da ich keinen Stammbaum für die Kurzen bekomme halte ich es nicht für ausgeschlossen, dass irgendwo ein Exotic Kurzhaar mitgespielt hat. :lol:
Ich kann ja mal Bilder reinstellen sobald die beiden hier sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
Borealis

Borealis

Beiträge
1.792
Reaktionen
56
Ja, gibt es. ;-) Ich hole in einer Woche meine Kitten ab, ein Geschwisterpaar. Mama ist definitiv eine Perserkatze, Papa ist definitiv eine Perserkatze und heraus kamen drei Kitten: zwei langhaarige Mädchen, das einzige Katerchen hat kürzere Haare als seine Schwestern.
Sollten bei den Kitten tatsächlich die angeblichen Eltern beide langhaarig sein, dann ist das genetisch unmöglich. Eine langhaarige Katze trägt nur Gene für Langhaarigkeit und kann kein Kurzhaar vererben. Von dem Kater muss ein Elternteil kurzhaarig sein. Das heißt, dass entweder die Mutter oder der Vater falsch angegeben wurde.

Die Verkäufer haben auf jeden Fall keine Ahnung von Zucht und Vererbung. Hätten sie das, dann kämen die nicht auf die Idee, jemanden ein kurzhaariges Kitten als Nachkomme von zwei langhaarigen Eltern zu verkaufen. Ich möchte nicht wissen, von was die sonst noch keine Ahnung haben. Auf Erbkrankheiten werden die Eltern wohl kaum getestet worden sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hannah44

Beiträge
43
Reaktionen
2
Ich darf mal zitieren, was ich bei "Geliebte Katze" gefunden habe:
"Eine andere Haarvariante der Perserkatze ist die Exotische Kurzhaarkatze, sie besitzt ein kurzes Fell."
Und da haben wir schon die Antwort.
Wenn es nur um eine Haarvariante geht und es (eigentlich) das gleiche ist - bei Wikipedia steht sogar, dass die Exotic Shorthair die "Perser für Faule" genannt wird, weil sie sonst gleich sind - dann hat mich die Frau ja wohl doch nicht angelogen.
Ich habe jedenfalls meine Freundin gefragt - und die HAT Ahnung von Rassekatzen - und die hat gesagt "Nee, die kurzhaarigen Perser mag ich gar nicht."
Ich hab mir das Umfeld schon genau angeschaut, ist alles top, und ich werde mir die Vorfreude auf meine beiden Kitten von niemandem nehmen lassen.
Ob der Vater nun kurzes oder langes Haar hatte, er ist ein Perser, und wenn es zehnmal Exotic Shorthair heißen müsste, weil das die offizielle Bezeichnung wäre.
Jedenfalls hat die Fragestellerin die Antwort bekommen: ja, es gibt kurzhaarige Perser, sie heißen offiziell Exotic Shorthair.
Und ansonsten könnte man auch Korinthen sch....., darauf hab ich aber so gar keine Lust.

Dass es Leute gibt, die alles immer besser wissen und vieles mies machen müssen. Naja, wird wohl seine Gründe haben.
 
Borealis

Borealis

Beiträge
1.792
Reaktionen
56
Oh, fühlt sich da jemand angegriffen? Vielleicht informierst Du dich erst einmal richtig, ehe Du Dinge behauptest, die sachlich ganz einfach falsch sind.

Ich hab nie behauptet, dass es keine Exotic Shorthair gäbe. Aus einer Verpaarung von Perser x Exotic können sowohl Perser als auch Exotic geboren werden, wenn der kurzhaarige Partner die Erbanlagen für Langhaar trägt. Genauso können aus der Verpaarung Exotic x Exotic Kitten in Langhaar fallen, die dann Perser sind.

Aber wenn Du schreibst, dass die Eltern Deiner zukünftiger Kitten Perser sind, dann sind die Katzen langhaarig. Oder ist das nicht so? Sollten sie nicht langhaarig sein, dann sind es keine Perser. (mal ganz abgesehen davon, dass es nur dann Perser sind, wenn sie Papiere haben, die das bestätigen).

Sind aber beide Eltern der Kitten langhaarig, dann sind die Nachkommen auf jeden Fall auch langhaarig, ganz egal, als was die Katzen bezeichnet werden. Langhaarigkeit oder Kurzhaarigkeit wird bei allen Katzen gleich vererbt. Ist in dem Wurf ein kurzhaariges Kitten, dann stimmen die Angaben zu den Eltern nicht.

Ich hab mir das Umfeld schon genau angeschaut, ist alles top, und ich werde mir die Vorfreude auf meine beiden Kitten von niemandem nehmen lassen.
sind sie denn wenigstens auf PKD getestet? Es wäre nicht schön, wenn Deine Kitten daran erkrankt wären.
 
batidor

batidor

Beiträge
1.613
Reaktionen
26
Da sie im Nebensatz erwähnt hat, dass die Kitten KEINE Papiere bekommen, werden es wohl alles Lang-und Kurzhaar-Mixe werden. ;-)
 
H

Hannah44

Beiträge
43
Reaktionen
2
Da sie im Nebensatz erwähnt hat, dass die Kitten KEINE Papiere bekommen, werden es wohl alles Lang-und Kurzhaar-Mixe werden. ;-)
Ich habe eine reinrassige Perser von einem Züchter angeboten bekommen. Die Katze hat schon Preise gewonnen, nachweisbar. Mir wurde sie als Liebhaber-Tier angeboten, sehr günstig über Vitamin B. Ohne Papiere, dafür geimpft und kastriert für weit weniger als 100 Euro. Was soll ich sagen? Sie hatte nicht die Nase, die ich haben wollte und außerdem wohnt sie zu weit weg.
Und Du schreibst jetzt allen Ernstes, nur weil ich keine Papiere für sie bekommen hätte wäre aus dieser Katze ein Perser-Mix geworden? Was ist das den bitte für ein Müll?:lol:
Das hatten wir doch schon mal in Deutschland. Man nannte das damals Rassenlehre, so wie ich mich erinnern kann. Ist schon paar Jahre her, aber so gewisse Auswüchse scheinen überlebt zu haben.
 
ZweiZwucks

ZweiZwucks

Beiträge
692
Reaktionen
103
@Hannah44

Lies Dich erst einmal gründlich ein. Ohne Papiere = per definitionem: Mix!
Und versuche mal selbst herauszufinden, warum das Sinn macht, ohne unterirdische Kommentare von Dir zu geben! Bin überzeugt, dass Du das schaffst!

Hoffentlich wurden bei den Eltern Deiner Mix-Kitten entsprechende Untersuchungen vorgenommen, um gesundheitliche Risiken so gut wie möglich auszuschließen.
 
batidor

batidor

Beiträge
1.613
Reaktionen
26
Öhm, dein Vergleich ist echt daneben.
Wenn dein Züchter seine Kitten ohne Papiere abgibt (wieso sollte er?), dann gelten sie rein rechtlich als MIXE, da du eben keinen Abstammungsnachweis und keinen Nachweis für eine Rassezugehörigkeit hast.
Solche Vergleiche und Unterstellungen verbitte ich mir.
Daher, erst informieren, dann losbrabbeln. Und wenn man keine Ahnung hat, einfach mal.......!

Mal zum Verständnis und als Vergleich:
Wenn du zum Amt gehst und denen erzählst du bist Engländer und deine ELtern sind auch Engländer, was wollen die dann sehen? Richtig, den Ausweis. Weil alles andere kein BEWEIS ist für deine Staatsangehörigkeit, da kannst du so englisch aussehen und reden wie du willst.

Wieso sollte ein Züchter Kitten so günstig abgeben, dass das Futter schon mehr gekostet hat und die Impfungen und Untersuchungen? Das würde mich stutzig machen....
 
ZweiZwucks

ZweiZwucks

Beiträge
692
Reaktionen
103
Nachtrag @Hannah44

Wer "Vitamin B" einerseits und eine Nase, die dann doch nicht passt (Dein Posting), andererseits in der von Dir gewählten Argumentationsform geltend macht, wenn es um eine lebenslange Verantwortung für ein Lebewesen - und nicht Rassewesen - geht, der sollte noch einmal gründlich ob der eigenen Katzeneignung nachdenken. Nur mal so als Tipp.
 
N

nea

Gast
Schade das wieder jemand nichts lernen möchte und zu Lasten der Katzen handelt :(
 
Tine

Tine

Beiträge
1.787
Reaktionen
17
hannah - wieder da?!
2was ist denn aus deiner anderen armen Mietze geworden?

Und du hast KEINEN Grund hier vorallem Borelias ( ich hoffe richtig geschrieben^^) so anzugriften!
Du solltest dir ihre Texte richtig durchlesen.
Ganz davon abgesehen.. reinrassiger Perser für 100€ - Warum nochmal ohne Papiere die fast nichts kosten? - achso ...
 
S

SamAlpGra

Beiträge
7
Reaktionen
0
Es gibt "kurzhaar" Perser,
allerdings nennt man diese Exotic-Shorthair.
Ich habe eine in der Farbe Chocolate-White.
Sie ist vom Charakter her dem Perser sehr ähnlich, hat allerdings doch ein wenig mehr Pfeffer im Popo.
Von der Fellpflege ist sie zwar etwas Pflegeleichter, allerdings haaren sie mehr wie Perser.
Die Züchterin hat mich damals vorgewarnt, aber ich wollte es nicht glauben. Nun ja mit den Jahren wurde ich eines besseres belehrt :mrgreen:
 

Schlagworte

kurzhaar perser

,

perser kurzhaar

,

kurzhaar perserkatze

,
perserkatze kurzhaar
, exotic kurzhaarkatzen in nürnberg, kurz haar perser, katzerasse ähnlich wie perser, kurzhaar perser mit nase, kurzhaar persa, halbperserkater kurzfell, kurzhaar halbperser katze, suche kurzhaar perser kitten, perserkatzen in nürnberg, halbperser und halbperser bekommen kitten, Ernährung für perser kurzhaar mix

Ähnliche Themen