Katze rauslassen

  • Autor des Themas Vicki
  • Erstellungsdatum
Vicki

Vicki

Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,

unser Kater musste wegen des
Hochwassers in Sachsen 12 Tage lang drinnen bleiben.
Kann ich ihn jetzt einfach wieder rauslassen oder würde ihn das total verwirren?

LG Vicki!
 
14.06.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze rauslassen . Dort wird jeder fündig!
Tinaho

Tinaho

Beiträge
32.228
Reaktionen
6.201
Huhu,

ich antworte jetzt einfach mal aus dem Bauch heraus.

Ich denke schon, dass es für Deinen Kater verwirrend sein wird. Alles riecht anders, es liegt vermutlich noch viel Müll und Schlamm herum.

Wie alt ist Dein Kater? Ist er eher ängstlich, oder selbstbewusst? War er schon lange Freigänger?

Hast Du die Möglichkeit ihn zu begleiten, eventuell sogar anzuleinen?

Es käme vermutlich auf einen Versuch an und es ist sehr schwer Freigänger lange in der Wohnung zu halten.

Vielleicht melden sich noch andere Foris, die Dir noch andere Ratschläge zu dem Thema geben können.

Halte uns auf dem Laufenden.

LG
 
Vicki

Vicki

Beiträge
13
Reaktionen
0
Hi, danke für die Antwort.

Mein Kater ist zwei Jahre alt und sehr ängstlich.
Ich muss die Frage aber nochmal umformulieren. Mein Kater ist zuerst in Meißen gewesen.
Als das Hochwasser kam hat ihn meine Mum für 10 Tage mit zu den Großeltern in Plauen genommen während ich bei Freunden gewohnt habe. Jetzt ist das Wasser zum Glück gesunken und wir sind wieder zuhause.
Irgendjemand hat uns aber gesagt, dass der Kater sich für 6 Wochen erst wieder an sein Zuhause gewöhnen müsste, weil er sont vermutlich versuchen würde von Meißen bis nach Plauen zu wandern?!

LG Vicki
 
Tinaho

Tinaho

Beiträge
32.228
Reaktionen
6.201
Huhu,

unter diesen Umständen würde ich den Kater auch erst einmal in der Wohnung lassen.

Normalerweise rät man dazu Katzen, die neu sind 6 Wochen in der Wohnung zu lassen. (z.B. wenn man umgezogen ist, oder das Tier neu bekommen hat.) Damit sie sich an die neue Umgebung gewöhnen können.

Dein Kater war jetzt 12 Tage nicht da, allerdings hat sich die Umgebung durch das Hochwasser auch stark verändert. Ob es jetzt wirklich 6 Wochen sein müssen weiß ich nicht, aber 3-4 Wochen würde ich auf jeden Fall warten. Die Entscheidung ihm Freigang zu gewähren würde ich von seinem Verhalten abhängig machen. Beobachte ihn und wenn Du keine Bedenken mehr hast und er gerne Freigang möchte lass ihn raus.

Halte uns auf dem Laufenden und schönes Wochenende

LG
 
Vicki

Vicki

Beiträge
13
Reaktionen
0
OK. Vielen Dank dir:)

LG
 

Schlagworte

katze rauslassen nach hochwasser

,

katze nach hochwasser rauslassen

,

katze einfach rauslassen

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen