• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Dreckiges Ohr

  • Autor des Themas Ksharp
  • Erstellungsdatum
Ksharp

Ksharp

Beiträge
444
Reaktionen
0
Hab 2 Hauskatzen und einer der beiden hat immer mal
wieder ein dreckiges Ohr. Hab schon gegooglet aber er schüttelt nicht wirklich mit dem Kopf oder reibt sein Ohr irgendwo dran.
Was kann ich da jetzt am besten machen?
 
14.06.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Dreckiges Ohr . Dort wird jeder fündig!
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
50.097
Reaktionen
4.725
Am besten einen TA draufgucken lassen;-)

Ich bin noch mitten in der Behandlung gegen Ohrmilben, die plötzlich irgendwoher gekommen sind.:???:
 
K

Kira Filou

Beiträge
699
Reaktionen
14
Zum Tierarzt gehen falls noch nicht geschehen... :-D


LG Melli
 
Ksharp

Ksharp

Beiträge
444
Reaktionen
0
Ne war noch nicht, wie gesagt die sind mal sauber mal dreckig und er macht auch nichts auffälliges

Will ungern zum Tierarzt des ist immer Krieg wenn er in die Box muss
 
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
50.097
Reaktionen
4.725
Ja aber, Du kannst es ja nicht so lassen. :-|

"Boxenkrieg" hin oder her. Bei sowas muss Katz halt zum TA, damit die Ursache für den "Dreck" gefunden wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ksharp

Ksharp

Beiträge
444
Reaktionen
0
ok dann werd ich wohl montag mal hin, dank euch
 
K

Kira Filou

Beiträge
699
Reaktionen
14
Es kann Dreck sein, es kann Ohrenschmalz sein und es können auch Milben sein... Vor allem ist es auch wichtig zu wissen wie tief es im Gehörgang sitzt und das kann nun mal nur ein Tierarzt feststellen... Unbehandelt können sich da ganz schlimme Entzündungen entwickeln und das solltest Du nicht riskieren nur wegen dem Boxenkrieg...


LG Melli
 
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
50.097
Reaktionen
4.725
Ich unterschreibe Kira Filous Beitrag. Schön, dass Du zum TA gehst:-D
 
Ksharp

Ksharp

Beiträge
444
Reaktionen
0
Ist dann eh des erste mal seit 8 Jahren und wollt eh Impfungen mal wieder machen
 
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
50.097
Reaktionen
4.725
Na dann bietet es sich ja geradezu an.

So ein Rundumcheck nach 8 Jahren kann jedenfalls nix schaden.

Ich drücke die Daumen, dass es nur Ohrenschmalz ist;-)
 
Ksharp

Ksharp

Beiträge
444
Reaktionen
0
Danke

Ja nach Augendoc im Later von 9 Monaten kam bei keinem der beiden irgendwas, damit hatte bis jetzt echt glück.
 

Schlagworte

dreckiges ohr katze

Ähnliche Themen